Information about organization dodis.ch/R2002

Image
impressum - die Schweizer Journalistinnen (2003- )
Schweizer Verband der Journalistinnen und Journalisten (1992-2003)
Verband der Schweizer Journalisten (1976-1992)
Fédération suisse des journalistes (1976-1992)
Federazione Svizzera giornalisti (1976-1992)
Verein der Schweizer Presse (1893-1976)
Association de la presse suisse
Assoziazione della stampa svizzera
SVJ (1992-2003)
APS
VSJ (1976-1992)
VSP (1893-1976)
Verband der Schweizer Journalisten (1976-1992))
Verband Schweizer Journalisten
DDS-XIV (1941-1943), Association de la Presse suisse: 4, 683.


Cf. lettre du 1.3.1943, E 2001(D)3/26.
Cf. E 3800/1/54.
Cf. E 4450/7076.lettre du 9.2.1943.
E2001E-01#1987/78#152* - A.15.41.23.4. Verein der Schweizerpresse [1973-1975]
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (12 records found)
DateFunctionPersonComments
Leitender MitarbeiterBickel, WernerCf. E 4001 ( C ) 1/, vol 73, dossier 8/131, notice du 24.6.1949.
ZentralpräsidentKnuchel, Eduard F.Cf. E 4450/7061, lettre du 10.6.1944
ZentralpräsidentRoth, WalterCf. E4450/7063, lettre du 4.8.1942 + 20.8.1942.
1937 - 1940PresidentRubattel, Jeancf. lettre du 1.3.1939, E 2001(D)3/26.
9.9.1944 ...ZentralpräsidentBridel, Gastoncf. La Suisse et la NZZ du 10.9.1944, E 2001(D)3/324.
... 1967 - 1969 ...VerweserThommen, Andreas
...1970-1977...VerweserSeelhofer, Hans
...1972...ZentralpräsidentRodari, AndréE2001E-01#1987/78#152* - A.15.41.23.4. Verein der Schweizerpresse [1973-1975], lettre du 18.7.1972.
1974 - 1976PresidentTchimorin, CyrillE2001E-01#1987/78#152* - A.15.41.23.4. Verein der Schweizerpresse [1973-1975], lettre 28.10.1974 de Graber qui le félicite pour sa nomination é la présidence. Publicus 1975/76, p. 330.
....1974ZentralpräsidentLehni, Franz FelixE2001E-01#1987/78#152* - A.15.41.23.4. Verein der Schweizerpresse [1973-1975], lettre du 21.8.1974.

Relations to other organizations (2)
impressum - die Schweizer Journalistinnen (2003- ) is member ofGemischte Pressepolitische Kommission des Vereins der Schweizer Presse und des Schweizerischen ZeitungsverlegervereinsCf. E 4450/7076. Lettre du 8.2.1943
impressum - die Schweizer Journalistinnen (2003- ) is represented inPresence Switzerland

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.3.197749214pdfLetterPress and media Eine Umfrage des Verbands der Schweizer Journalisten bei wichtigsten Tageszeitungen, Wochenblättern und Illustrierten ergab, dass sich die Lage bezüglich der Arbeitsbedingungen und des Vertriebs in...
de

Mentioned in the documents (29 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.1.194147187pdfMemoPress and media
Volume
Difficultés provoquées par les journaux qui compliquent les relations germano-suisses. Efforts du DPF pour apaiser les conflits.


fr
13.7.194247399pdfLetterPress and media
Volume
Réponse de Stampfli à l’exposé de la Commission mixte presse-politique: le Chef du DFEP souhaite que les responsables des journaux suisses tiennent compte des conséquences négatives sur les relations...
fr
8.9.194447828pdfMemoGermany 1871–1945 (Gen)
Volume
Von Nostitz est intervenu auprès de Stucki pour protester contre deux articles décrivant des actes barbares perpétrés par les Allemands. Réponse ferme de Stucki.


de
20.9.19452350pdfLetterGermany 1871–1945 (Gen) Der ehemalige deutsche Botschafter in der Schweiz befinde sich laut US-Botschafter in der amerikanischen Zone und es gehe ihm gut. Es sei nicht damit zu rechnen, dass er als Kriegsverbrecher zur...
de
1.6.19482861pdfMinutes of the Federal CouncilPress and media Pressefreiheit, Konferenz der UNO in Genf - Konferenz der UNO in Genf, März/April 1948, Bericht über die Verhandlungen, Weiterleitung an die Departemente (27.5.1948 - Antrag EPD/Proposition DPF).
fr
27.9.19508149pdfInterpellationPolitical activities of foreign persons Der Interpellant fragt nach den Hintergründen einer angeblich ganzen "Reihe von Verboten, sei es von Vorträgen oder von Büchern" seitens des Bundesrates. Mit der Antwort des Bundesrates werden...
de
[...21.12.1950]60187pdfLetterScience and education Vertreter der schweizerischen Wissenschaft aus Universitäten und Gesellschaften der einzelnen Fachrichtungen erachten es als ihre Pflicht, Bundesrat und Parlament auf die gefährdete Lage der...
de
15.7.195232104pdfLetterPress and media Propositions de sujets à aborder lors de la Conférence des Ministres 1952. Parmi les points importants figure l'idée que les correspondants des journaux suisses à l'étranger devraient manifester la...
fr
28.10.195549730pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilExport of munition Aufgrund der zunehmenden Kriegsgefahr im Nahen Osten soll der Waffenexport nach Israel und Ägypten eingestellt werden. Ein Artikel des Blatts "Bonjour" hat zudem Demarchen des britischen und...
de
16.4.195611039pdfProposalRussia (Others) (Etter unterschreibt i.V.) Das Politische Departement berichtet, dass aus der Sicht der UdSSR, das EPD die Mitglieder einer Delegation von Journalisten, die in die Sowjetunion reisen, bestimmen und...
fr