Information about organization dodis.ch/R18767

Image
Saab
SAAB
Saab-Scania A.B.
Entreprise suédoise.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Mentioned in the documents (15 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.8.196015780pdfLetterExport of munition Prise de position de l'entreprise PILATUS au sujet d'éventuelles livraisons d'avions à la Tunisie.
de
21.11.196434194pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Zentraler Punkt der Diskussion ist die Erhaltung der Unabhängigkeit der Schweiz durch eine zeitgemässe, bewaffnete Neutralität. Die Anschaffung von Flugzeugen, der Rückhalt der Armee in der...
ml
30.8.196631212pdfLetterSweden (General) Bericht über die Schwedenreise von Bundesrat Chaudet vom 22. bis 26.8.1966.
de
1.6.197036848pdfProposalMilitary policy Die alten Kampfflugzeuge (Venom) sollen ersetzt werden, weshalb des Militärdepartement eine ausführliche Evaluation über die Bedürfnisse und Anforderungen an das neue Kampfflugzeug durchgeführt und...
de
21.7.197036843pdfLetterImport of munition In der Flugzeugbeschaffungsfrage hat der Bundesrat das Militärdepartement beauftragt weitere Flugzeugtypen als Alternativlösung zu evaluieren. Es stellt sich deshalb die Frage, ob eine Reise der...
de
17.8.197136434pdfLetterNeutrality policy Der Vorschlag von Bundespräsident Gnägi einer engeren Zusammenarbeit der neutralen Staaten auf dem Gebiete der Rüstung hat in Österreich ein starkes und recht positives Echo gefunden, in Schweden...
de
2.10.197236439pdfLetterAustria (Politics) Erörterung der Frage einer allfälligen Benützung des österreichischen Truppenübungsplatz Allensteig durch mechanisierte und leichte Truppen der Schweizer Armee sowie der Benützung der schweizerischen...
de
8.5.197339764pdfMemoSweden (Politics) Überblick über den Besuch in Schweden im Rahmen der militärtechnischen Zusammenarbeit und die mit schwedischen Militärs geführten Gespräche zu Sicherheitsfragen und die Konzeption der schwedischen...
de
16.8.197439471pdfReportExport of munition Das neue Kriegsmaterialgesetzt erschwert den Export von Rüstungsmaterial. Deshalb bauen schweizerische Unternehmen ihre Fabrikation im Ausland aus und verzichten vermehrt auf die Zulieferung von...
de
14.3.197539786pdfReportDisaster aid Diskussion mit den schwedischen Partner über die wichtigsten Fragen in Bezug auf die Katastrophenhilfe, die wichtigsten schweizerischen und schwedischen Akteure im Bereich der humanitären Hilfe und...
ml