Information about organization dodis.ch/R18709

Image
General Dynamics European Land Systems - Mowag GmbH
General Dynamics European Land Systems - Mowag GmbH (2010 ...)
Mowag GmbH (2004 - 2010)
Mowag AG (2003 - 2004)
Mowag Motorwagenfabrik AG (1954 - 2003)
Mowag AG (1947 - 1951)
Mowag
MOVAG
Location: Kreuzlingen
Hersteller von Spezialfahrzeugen
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (2 records found)
DateFunctionPersonComments
1951-1999DirectorRuf, Walter
... 1968 ...DirectorStrasser, E. H.cf. dodis.ch/33921

Relations to other organizations (1)
General Dynamics European Land Systems - Mowag GmbH belongs toGeneral DynamicsSeit 2003, siehe Handelsregister: https://www.easymonitoring.ch/handelsregister/general-dynamics-european-land-systems-mowag-gmbh-437999

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.5.196948460pdfLetterSouth Africa (Economy) Das Verbot der Ausfuhr von Kriegsmaterial nach Südafrika blockiert die Verhandlungen der Mowag mit der südafrikanischen Regierung. Das Embargo scheint indes paradox, wird doch Südafrika gerade mit den...
de
9.5.197850325pdfLetterExport of munition Die Thematik des Kriegsmaterialexports muss vor dem grossen, weltpolitischen Hintergrund gesehen werden : Den Linksextremisten geht es um die Schwächung unserer Wehrbereitschaft, die MOWAG beliefert...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.5.196733919pdfLetterChile (Economy) Dem Gesuch, für eine Lieferung von gepanzerten Fahrzeugen an die chilenische Armee die Exportrisikogarantie zu gewähren, kann im Gegensatz zu früheren Bewilligungen aufgrund des offensichtlichen...
de

Mentioned in the documents (43 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.8.197851091pdfLetterCanada (Economy) Der Besuch bei General Motors of Canada, die das von Mowag entwickelte Panzerfahrzeug in Lizenz herstellt, hatte den Zweck die Türen für andere, nichtmilitärische Zusammenarbeit mit der Schweizer...
de
27.9.197850327pdfMemoExport of munition Ostschweizer Parlamentarier haben bei Bundesräten vorgesprochen, um die Probleme der Firma MOWAG, Kreuzlingen, darzulegen und um für eine weniger restriktive Auslegung der Bestimmungen des KMG mit...
de
3.10.197850326pdfMemoExport of munition Die Anpassung der Kriegsmaterialverordnung an die Bedürfnisse der Mowag wäre ein Einbruch in den Grundsatz der Rechtsgleichheit. Der Gesetzgeber lässt der Verwaltung keinen Spielraum für die...
de
14.11.197851423pdfMemoMalaysia (Economy) Wenn die Pilatus-Werke den Turbo Trainer mit Schweizerkreuz und Bomben als Kampfflugzeug für Entwicklungsländer anpreisen, haben die Behörden Mühe zu erklären, das Flugzeug falle nicht unter den...
de
28.3.197958575pdfMinutes of the Federal CouncilExport of munition Die Kriegsmaterialausfuhr nahm im Jahr 1978 ab. Zudem war das Jahr durch die Revision der Kriegsmaterialverordnung und den Ereignissen im Iran geprägt.

Darin: Antrag des EMD vom 8.3.1979...
ml
12.7.197951415pdfEnd of mission reportMalaysia (General) Bericht über die nach wie vor unkontrollierte Dynamik der politischen Lage in Südostasien und über den Stand der Beziehung Malaysias mit verschiedene Ländern in der Region, mit der ASEAN und Japan,...
de
14.11.197960387pdfMinutes of the Federal CouncilExport of munition Der Bundesrat lehnt die Kriegsmaterialausfuhr nach Chile und Taiwan an und weist die entsprechenden Gesuche der kriselnden Mowag Motorwagenfabrik AG Kreuzlingen zurück.

Darin: Antrag des...
ml
10.3.198051299pdfMinutes of the Federal CouncilBolivia (General) Der Bundesrat wird aufgefordert Stellung zu nehmen zum Einsatz von Schweizer Sturmgewehren und MOWAG Schützenpanzer gegen die Zivilibevölkerung während des Armeeaufstandes im November 1979.
ml
16.6.198053885pdfMinutes of the Federal CouncilSierra Leone (General) Antragsgemäss bewilligt der Bundesrat die Ausfuhr von Kriegsmaterial nach Sierra Leone. Der Staatspräsident unterzeichnete eine Nichtwiederausfuhrerklärung.

Darin: Militärdepartement....
de
25.3.198154092pdfMinutes of the Federal CouncilNigeria (Economy) Die Ausfuhr von Kriegsmaterial nach Nigeria wird bewilligt. Bei gleichbleibender politischer Lage in diesem Land wird die Verwaltung ermächtigt, die erforderlichen Fabrikations- und...
de