Information about organization dodis.ch/R18709

Image
General Dynamics European Land Systems - Mowag GmbH
General Dynamics European Land Systems - Mowag GmbH (2010 ...)
Mowag GmbH (2004 - 2010)
Mowag AG (2003 - 2004)
Mowag Motorwagenfabrik AG (1954 - 2003)
Mowag AG (1947 - 1951)
Mowag
MOVAG
Hersteller von Spezialfahrzeugen
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (2 records found)
DateFunctionPersonComments
1951-1999DirectorRuf, Walter
... 1968 ...DirectorStrasser, E. H.cf. dodis.ch/33921

Relations to other organizations (1)
General Dynamics European Land Systems - Mowag GmbH belongs toGeneral DynamicsSeit 2003, siehe Handelsregister: https://www.easymonitoring.ch/handelsregister/general-dynamics-european-land-systems-mowag-gmbh-437999

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.5.196948460pdfLetterSouth Africa (Economy) Das Verbot der Ausfuhr von Kriegsmaterial nach Südafrika blockiert die Verhandlungen der Mowag mit der südafrikanischen Regierung. Das Embargo scheint indes paradox, wird doch Südafrika gerade mit den...
de
9.5.197850325pdfLetterExport of munition Die Thematik des Kriegsmaterialexports muss vor dem grossen, weltpolitischen Hintergrund gesehen werden : Den Linksextremisten geht es um die Schwächung unserer Wehrbereitschaft, die MOWAG beliefert...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.5.196733919pdfLetterChile (Economy) Dem Gesuch, für eine Lieferung von gepanzerten Fahrzeugen an die chilenische Armee die Exportrisikogarantie zu gewähren, kann im Gegensatz zu früheren Bewilligungen aufgrund des offensichtlichen...
de

Mentioned in the documents (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.11.195915557pdfLetterImport of munition Streng vertraulich. Centurion Panzer.
de
27.11.196733920pdfPolitical reportChile (Politics) Rapport concernant des affrontements violents au Chili pendant la grève générale. Les forces de l'ordre, qui ont rétabli l'ordre rapidement, étaient équipés de matériel et d'armes suisses.
fr
8.1.196833892pdfMemoBolivia (Economy) Betreffend die angeblichen Waffenkäufe des bolivianischen Präsidenten, R. Barrientos, in der Schweiz, ist es angesichts früherer Bestellungen Boliviens durchaus möglich, dass tatsächlich beabsichtigt...
de
4.3.196833574pdfLetterExport of munition Description de la course aux armements en Amérique latine. L'armement suisse s'est taillé une place de choix sur le marché chilien, en raison de sa qualité, mais également en raison de la stabilité...
fr
12.3.196832687pdfMemoUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Résumé de l'ensemble de la question des inspections étrangères effectuées en Suisse et des solutions envisagées.
fr
14.11.196833575pdfMemoExport of munition Darstellung der letzten Kriegsmaterialausfuhren nach Chile und Argentinien. Die Spannung zwischen Chile und Bolivien sind nicht so ernst, als dass sich ein Kriegsmaterial-Embargo für die beiden Länder...
de
29.11.196833572pdfMemoExport of munition Das Gesuch der MOWAG, zusätzliche Panzerfahrzeuge nach Chile zu exportieren, ist abzulehnen - auch wenn handelspolitische Gründe dafür sprechen würde. Die durch die Bührle-Affäre ausgelöste...
de
4.12.196833921pdfMemoChile (Economy) Angesichts der Angelegenheit um die Fälschungsaffäre Bührle wäre es wenig opportun der Anfrage der MOWAG, eine Kriegsmateriallieferung nach Chile in ein schweiz.-chilenisches Konsolidierungsabkommen...
de
7.2.196933434pdfMinutesBührle-Affair (1968) Der Ständerat stimmt der Weisung der Motion Renschler zu. Vorgängig informiert Bundesrat W. Spühler u.a. über die rechtswidrige Kriegsmaterialausfuhr von Oerlikon-Bührle, die gegenwärtige Regelung der...
de
5.1.197135780pdfReportExport of munition Im Lichte des Bührle-Prozesses und der Volksinitiative für eine verstärkte Rüstungskontrolle wird ein allgemeines Waffenembargo gegenüber Lateinamerika und den Entwicklungsländern diskutiert, jedoch...
de