Information about organization dodis.ch/R1203

Image
Schweizerische Botschaft in Dublin
Schweizerische Botschaft in Dublin (1962...)
Ambassade de Suisse à Dublin (1962...)
Ambasciata svizzera a Dublino (1962...)
Schweizerische Gesandtschaft in Dublin (1939–1961)
Légation de Suisse à Dublin (1939–1961)
Legazione svizzera a Dublino (1939–1961)
1939 Umwandlung des Generalkonsulats in eine Gesandtschaft; 1962 Botschaft, cf. PVCF du 30.1.1962.
Vgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 2012, S. 161.

Vgl. DDS-volume XV, annexe VII.2.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (48 records found)
DateFunctionPersonComments
15.5.1939 - 9.5.1942KanzleisekretärBlanchard, HenriVgl. E2500#1968/87#147*.
16.10.1939 - 31.5.1946Business agentBenziger, Carl JosefNommé par PVCF du 16.10.1939.
1.1.1946 - 31.12.1948KanzleisekretärGygax, AdolfCf. PVCF N° 125 du 21.1.1949 (secrétaire de chancellerie 1ère classe);
Vgl. E2500#1990/6#942*.
23.3.1946 - 29.3.1951Business agentBurg, Walter Adolf vonNommé par PVCF No 342 du 1.2.1946.
1.1.1949 - 31.12.1953VizekonsulGygax, AdolfNommé par PVCF N° 125 du 21.1.1949;
Vgl. E2500#1990/6#942*.
30.3.1951 - 31.12.1953Schweizerischer GesandterBurg, Walter Adolf vonNommé par PVCF No 567 du 16.3.1951 et No 634 du 30.3.1951; cf. aussi PVCF No 1969 du 4.12.1953.
10.12.1951 - 31.12.1951Official in chargeKarli, UrsVgl. E2024-02A#1999/137#1285*.
1.1.1952 - 31.12.1953KanzleisekretärKarli, UrsVgl. E2024-02A#1999/137#1285*.
10.12.1953 - 17.4.1957Schweizerischer GesandterKessler, EricNommé par PVCF No 1969 du 4.12.1953. Arrivé le 2.2.1954, cf. E2500#1982/120#1130*.
1.1.1954 - 25.7.1957KanzleiadjunktKarli, UrsVgl. E2024-02A#1999/137#1285*.

Relations to other organizations (1)
Swiss representation in Ireland1939-> Schweizerische Botschaft in Dublin

Written documents (20 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.1.196431592pdfLetterIreland (Politics) La politique étrangère de l'Irlande est toujours délicate en ce qui concerne les relations avec la Grande-Bretagne et les conventions passées. L'application du Traité d'amitié, de commerce et...
fr
17.6.196431577pdfLetterIreland (Economy)
Volume
Signature d'une convention entre la Fédération horlogère et le gouvernement irlandais concernant la création d'un institut d'horlogerie à Dublin.
fr
8.10.196431594pdfLetterIreland (Economy) Der Abschluss eines Doppelbesteuerungsabkommens drängt sich gegenwärtig nicht auf, allenfalls könnte der Abschluss eines Sozialversicherungsabkommens geprüft werden.
de
3.11.196431581pdfLetterIreland (Economy) La constitution d'une commission irlando-suisse destinée à favoriser les échanges commerciaux entre les deux pays est importante. Une telle initiative doit cependant incomber aux Irlanders. Concernant...
fr
29.7.196531584pdfLetterIreland (Economy) Das Vertrauen in die Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Uhrenkammer in Irland wird durch vermehrt unzuverlässige Informationen gestört. Dies ist der Wahrung der Interessen der schweizerischen...
de
10.11.196631589pdfLetterIreland (Politics) Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten lasse keine Änderung in der künftigen Politik erwarten. Wirtschafts- und sozialpolitisch werde er der Linie seines Vorgängers folgen. Hauptthema der...
de
24.2.196732546pdfLetterIreland (Politics) Entretien avec le Ministre des affaires étrangères irlandais, F. Aiken, sur le plan irlandais de financement des operations de maintien de la paix. Aiken exprime le souhait que la Suisse participe à...
fr
15.10.196850667pdfPolitical reportIreland (Politics)
Volume
Das Demonstrationsfieber hat Nordirland erreicht. Die katholische Civil-Rights-Bewegung versucht sich mittels Demonstrationen international Gehör zu verschaffen, um die politischen und sozialen...
de
15.1.196932547pdfLetterIreland (Others) Die Beteiligung von Schweizer Reiterinnen und Reiter an der Dublin Horse Show kommt in Bezug auf die Pflege der Beziehungen zwischen Irland und der Schweiz grosse Bedeutung zu.
de
28.8.196932545pdfPolitical reportIreland (Politics) Unterhaltung mit dem irischen Aussenminister, P. Hillary, über die Situation in Nordirland und die Einstellung der irischen und amerikanischen Regierung dazu.
de

Received documents (44 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.11.197934222pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Réflexions sur la Chine, au moment où elle s'est distancée de l'URSS. Deux risques la guettent: trop centrée sur l'intérieur elle pourrait se faire encercler ou, au contraire, elle pourrait décider de...
ml
4.4.198134223pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Analyse du fonctionnement du Gouvernement américain et réflexion sur sa politique extérieure, en particulier suite à la récente élection du président Reagan.
ml
14.11.198134224pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Calendrier des conférences à venir, en particulier concernant les relations USA-URSS. La question du nucléaire est abordée en profondeur, puis le Proche-Orient, le dialogue Nord-Sud et l'entrée de la...
ml
3.7.198234225pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Réflexion sur la politique extérieure de l'URSS. Exposé du Professeur J. Freymond intitulé "Sowjetische Weltpolitik", dans lequel il opère une comparaison entre la politique de la Russie tsariste et...
ml
19.2.198334226pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Le concept de coopération a évolué au cours des dernières années, dans un climat mondial marqué par le protectionnisme, comme il ressort des exposés "Freihandel oder Protektionismus: ein...
ml
17.10.198350642pdfCircularHungary (General) Das Bemühen der ungarischen Seite um eine freundliche, vertrauensvolle Atmosphäre, wobei der problemlose Stand der Beziehungen zur Schweiz immer wieder betont wurde, war offensichtlich. Besonders...
ml
19.11.198334227pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Nachdem H. Lüthy anhand der momentanen politischen Verhältnissen erklärt dass die Neutralität ohne Bezugssystem ein sinnloser Begriff sei, erläutert L. Wildhaber verschiedene völkerrechtliche Aspekte...
ml
24.11.198434228pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Es wird die Wechselwirkung zwischen den politischen und wirtschaftlichen Aspekten der europäischen Integration besprochen. In Hinblick auf die imposanten weltwirtschaftlichen Strukturveränderungen...
ml
30.9.198559028pdfCircularOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Der OECD-Generalsekretär traf sich bei seinem Höflichkeitsbesuch mit verschiedenen Vertretern des EFD, EDA und EVD. Bei den Gesprächen kam sowohl die Rolle der OECD sowie deren zukünftigen Entwicklung...
ml
19.10.199054674pdfTelegramGulf Crisis (1990–1991) Dem Irak scheint gegenwärtig sehr an offiziellen Kontakten insbesondere mit europäischen Staaten zu liegen, um aus dem Clinch mit den USA auszubrechen. Aus diesem Grund gelangte der Krisenstab des EDA...
de

Mentioned in the documents (33 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.8.19462276pdfMemoHumanitarian aid L’UNRRA se trouve dans une situation financière difficile alors que les services de secours sont plus urgents que jamais. Les pays non-membres de l’UNRRA sont sollicités de lui venir en aide, entre...
fr
26.1.195310408pdfMemoIreland (Politics) Réponse aux questions du Conseiller aux Etats Klöti, membre de la Commission des Affaires étrangères du Conseil des Etats, concernant la transformation du Consulat général à Dublin en Légation.
fr
30.12.195711715pdfLetterIreland (Economy) Deux maisons d'horlogerie suisses annoncent la suspension des envois de montres au port franc de Shannon sur la demande de leurs représentants américains. Le Gouvernement irlandais n'accepte pas une...
fr
7.1.196431592pdfLetterIreland (Politics) La politique étrangère de l'Irlande est toujours délicate en ce qui concerne les relations avec la Grande-Bretagne et les conventions passées. L'application du Traité d'amitié, de commerce et...
fr
3.11.196431581pdfLetterIreland (Economy) La constitution d'une commission irlando-suisse destinée à favoriser les échanges commerciaux entre les deux pays est importante. Une telle initiative doit cependant incomber aux Irlanders. Concernant...
fr
29.7.196531584pdfLetterIreland (Economy) Das Vertrauen in die Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Uhrenkammer in Irland wird durch vermehrt unzuverlässige Informationen gestört. Dies ist der Wahrung der Interessen der schweizerischen...
de
4.10.196630805pdfMinutesConference of the Ambassadors
Volume
Das Protokoll der Botschafterkonferenz gibt einen Überblick über die aussenpolitische Tätigkeiten und Probleme der Schweiz im Jahr 1966. Enthält die Protokolle der Regionalkonferenzen "Europa",...
ml
12.196733277pdfReportGreat Britain (Economy) Überblick über die Pfundkrise, die Gründe die zur Abwertung des Pfundsterling geführt haben und die internationalen Reaktionen darauf.
de
3.5.196832905pdfMinutesNorway (Politics)
Volume
Gespräche zwischen der norwegischen Delegation unter der Leitung von Aussenminister J. D. Lyng und der schweizerischen unter der Leitung von W. Spühler über Vietnam, die Non-Proliferation, die...
de
27.6.196858581pdfMemoProtocol Die gesammelten Antworten der schweizerischen Botschaften bezüglich der Frage, wer für die Kehrichtabfuhrkosten aufkommen muss.

Darin: Antworten schweizerischer Botschaften (Beilage).
ml

Addressee of copy (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.197439879pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Erläuterung der integrationspolitischen Bedeutung des EG-Transitverkehrs durch die Schweiz und Übersicht über die aktuelle Lage.
de
12.7.197649835pdfLetterIreland (Others) Après des incidents qui se sont produit au large des côtes de l'Irlande lors d'une opération d'immersion de déchets radioactifs sous les auspices de OCDE, l'Irlande demande la cessation immédiate des...
fr
15.12.197650054pdfReportEuropean Communities (EEC–EC–EU) Bei den Verhandlungen zwischen der Schweiz und der EG über ein Abkommen im Versicherungswesen sind ernste, aber nicht überwindbare Differenzen aufgetreten. Die USA haben grosses Interesse an den...
de
1.4.197748635pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Bei den Gesprächen des Direktors der Handelsabteilung, P. R. Jolles, mit der EG-Kommission in Brüssel kam auch der EFTA-Gipfel zur Sprache. Die Freihandelsabkommen hätten sich auch in der Rezession...
de
13.4.197748103pdfReportEuropean Communities (EEC–EC–EU)
Volume
Für die Schweiz geht es bei den Verhandlungen um die Liberalisierung des grenzüberschreitenden Omnibussverkehrs darum, ein Abkommen auszuhandeln, das multilateral ist und die Nicht-EG-Staaten dadurch...
de
1.6.197749833pdfLetterIreland (Economy) La maison Cadbury Schweppes, une des plus grandes sociétés de la branche alimentaire tente d'introduire ses chocolats du nom "Swiss" sur les marchés de touts les pays anglo-saxons. Étant donné la...
fr
9.6.197748639pdfTelegramEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Schweiz legt grossen Wert darauf, dass sich nach der EG-Kommission auch der EG-Ministerrat positiv zur Erklärung des Wiener EFTA-Gipfels äussert. Die Stellungnahme sollte die Verwirklichung des...
de
12.4.197849986pdfMemoDenmark (Economy) Gespräch mit Vertretern des EG-Präsidialstaates zu Wirtschaftsthemen allgemein, multilateralen Handelsvereinbarungen (MTN), Verhandlungen im Agrarbereich, selektiven Schutzklauseln,...
de
9.7.197850176pdfTelegramMonetary issues / National Bank En vue de la zone de stabilité monétaire européenne, la Suisse pourrait devenir membre associé de par ses liens économiques et financiers très étroits avec l'Europe. Cette fois, la France de n'y...
fr