Information about organization dodis.ch/R11682

Image
Christlicher Friedensdienst
Mouvement Chrétien pour la Paix
Mouvement chrétien pour la paix
CFD
MCP
cf. dodis.ch/13983.

cf. dodis.ch/15305, e.a. p. 11.
E2001E-01#1987/78#4650*, lettre du 25.9.1973.
________________________

Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

Mitglied der Schweizerischen Flüchtlingshilfe. cf. Jonas, Arnold: Vom Transitprinzip zum Dauerasyl. Die Schweizerische Flüchtlingshilfe 1933-1951. Lizentiatsarbeit bei Prof. U. Altermatt, Universität Fribourg.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (9 records found)
DateFunctionPersonComments
... 1967 ...Leitender MitarbeiterKönig Leiterin eines Entwicklungsprojekts auf der griechischen Insel Levkas. Vgl. dodis.ch/32735
... 1967 ...DirectorKurz, GertrudVgl. dodis.ch/32735
... 1970 ...MemberMeyer-Schneeberger, Hedwigcf. dodis.ch/35939
... 1971 - 1978 ...MitarbeiterSiegenthaler, FritzVgl. dodis.ch/35266
...1973....PresidentGessler, JudithE2001E-01#1987/78#4650*, lettre du 25.9.1973.
...1973...Vice PresidentSeefeld, GerhardE2001E-01#1987/78#4650*, lettre du 25.9.1973.
... 1977 ...MitarbeiterMorgenthaler, W.
... 1979 ...MitarbeiterGrob R
...1980...MitarbeiterSchütz, Peter

Relations to other organizations (1)
Christlicher Friedensdienst is member ofSchweizer Vietnamhilfe

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.6.197035939pdfLetterSouth Africa (General) Es wird um Stellungnahme zum Aufenthalt des Ministerpräsidenten Südafrikas in der Schweiz gebeten, welcher offizielle Termine wahrnahm um Lobreden auf die Apartheid zu halten. Erklärung verlangt auch...
de
17.6.198052589pdfMemoAid to refugees Die Zahl der neu aufgenommenen Flüchtlinge im Kanton Bern hat sich gegenüber dem Vorjahr verdreifacht. Berufliche Anlehren könnten verhindern, dass ein neues Heer von Hilfsarbeitern entsteht und...
de
198816085Bibliographical referenceReligious questions ea.:
Boss, Catherine: Der Mensch allein zählt. Die Flüchtlingsarbeit von Gertrud Kurz 1938-1945, in: Christlicher Friedensdienst (Hrsg.): Streitfall Friede. Christlicher Friedensdienst 1938-88:...
de

Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.8.197251721pdfAddress / TalkNeutrality policy Die Schweiz hält die Neutralität nicht in erster Linie wegen Westeuropa aufrecht. Aus einer gesamteuropäischen oder gar globalen Sicht, hat die Neutralität weiterhin ihre Berechtigung. Die Schweiz...
de
5.10.197852936pdfLetterWestern Sahara (General) Der Rekurs von SAH und CFD gegen den ablehnenden Entscheid des EPD, weitere Hilfsgüter für die Sahraouis in Tindouf zur Verfügung zu stellen, bewog das Departement zu einer nochmaligen gründlichen...
ml

Mentioned in the documents (43 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.6.198052592pdfMemoAid to refugees An der Pressekonferenz der schweizerischen Flüchtlingshilfswerke wird eine Übersicht über Caritas eine Übersicht über die Flüchtlingshilfe in der Schweiz gegeben. Es wird angegeben, aus welchen...
de
17.6.198052591pdfMemoAid to refugees An der Pressekonferenz der schweizerischen Flüchtlingshilfswerke wird eine Übersicht über die Hilfeleistungen der einzelnen Organisationen in Asien, Afrika, Lateinamerika und Europa gegeben. Die...
de
4.5.198153310pdfLetterEritrea (General) Es bestehen Zweifel, ob die Ergebnisse einer eritreischen Sammelaktion tatsächlich der eritreischen Bevölkerung zukommen oder ob die schweizerischen Spender hinters Licht geführt werden. Zudem...
ml
19.8.198159609pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum Der Beitrag für die Flüchtlingsunterstützung wird wegen längerer Unterstützungsdauer infolge zunehmender Schwierigkeiten der Wohnung- und Arbeitsvermittlung und der steigenden Anzahl an Asylgesuchen...
de
29.10.198149486pdfMemoZimbabwe (General) La Suisse a reconnu le Zimbabwe le 17.4.1980 et, dès lors, les relations entre les deux États se développent dans les domaines des accords bilatéraux, de la coopération au développement, de l'aide...
fr
17.8.198253709pdfMemoLebanon (General) Der Bund hat im Libanonkonflikt diverse Beiträge für Nothilfeaktionen und Nahrungsmittelhilfen zugesichert. Weitere Barbeiträge an das IKRK, UNRWA und UNICEF sowie Hilfeleistungen an private...
de
16.6.198353315pdfMemoEritrea (General) Die ERCCS erkundigt sich, ob angesichts der herrschenden Not in Eritrea von Seiten der Schweiz Hilfe gewährt wird. Die ERCCS ist einer der Befreiungsfronten angeschlossen ist. Deshalb wird die...
de
13.12.198349569pdfMemoZimbabwe (General) Le niveau de développement au Zimbabwe ne permet pas d'en faire un pays de concentration de la DDA. Elle soutient quand même des projets de l'aide humanitaire, du corps de secours en cas de...
fr
9.198856048pdfReportHumanitarian aid Das Berichtsjahr war für die humanitäre Hilfe und besonders für das Katastrophenhilfekorps bewegt und arbeitsintensiv. Insbesondere in der Folge der Angelegenheit Blaser gab es zahlreiche zusätzliche...
de
20.1.198954637pdfProject proposal Technical CooperationZimbabwe (General) Cette action au Zimbabwe répond à la volonté d’encourager le dialogue entre Sudafricains, qui est un des volets du programme de mesures positives à l’égard de l’Afrique du Sud. Cette action peut donc...
ml