Information about organization dodis.ch/R11526

Image
Der Spiegel
Deutsches Wochenmagazin, cf. dodis.ch/10064.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (5 records found)
DateFunctionPersonComments
KorrespondentMinelli, Ludwig A.
... 1958 ...KorrespondentReyhl, Erich-AlbertCf. dodis.ch/15404.
1969 - 1973Chief editorGaus, Günter
1977 - 1999EditorBürgi, Jürghttp://www.juerg-buergi.ch/ZurPerson/ZurPerson.html
... 1978 ...EditorHaller, Michaelhttps://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Haller_(Medienwissenschaftler)

Mentioned in the documents (16 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.8.195410064pdfLetterAustria (Politics)
Volume
Rekapitulation Angelegenheit Dami vom März/April mit der Frage der Bereitschaft der österreichischen Regierung für Anschluss an Deutschland. Befürchtung der österreichischen Regierung, dass die...
de
12.12.195512354pdfMemoAustria (Politics) Besprechungen auf dem österreichischen Bundeskanzleramt über die Wiedergutmachung der Nazi-Schäden: Deutschland hat die Zuständigkeit für Schäden auf österreichischem Gebiet auf Österreich...
de
25.3.195815405pdfMemoNeutrality policy Der Spiegel-Korrespondent Reyhl stellt dem EPD Fragen zu den deutschen Nationalsozialisten und der schweizerischen Ausweisungspraxis. Fischli antwortet, eine generelle Amnestie sei nicht möglich. Die...
de
28.2.196431973pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilMirage-Affair (1964)
Volume
Wegen massiver Kostenüberschreitung bei der Beschaffung der Mirage muss das Parlament über einen Zusatzkredit abstimmen: Für den Bundesrat eine "peinliche Angelegenheit".
de
17.3.196431968pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilCyprus (General) Besprechung über die UNO-Aktion in Zypern und eine allfällige Beteiligung der Schweiz, die Volksabstimmung über die Bundesbeschlüsse betr. die Bekämpfung der Teuerung, das Juraproblem und die...
de
4.9.196832510pdfMemoUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Die Einberufung deutscher Wehrpflichtiger durch die deutschen Konsulate in der Schweiz stellt eine unzulässige Amtshandlung einer ausländischen Behörde dar. Dies wird geduldet, da sonst die Tätigkeit...
de
26.2.197135292pdfMemoGermany – FRG (Economy) Die Steuerflucht des deutschen Warenhauskönigs H. Horten wird in vielen Ländern als neuer Beweis für die Tatsache hingestellt, dass die Schweiz das Postulat der Steuergerechtigkeit wenig ernst nehme...
de
7.2.197338200pdfMinutes of the Federal CouncilBelgium (Politics) Die Einreisesperre gegen Ernest Mandel, der in Westeuropa einer der aktivsten Trotzkisten ist, wird aufrechterhalten.

Darin: Finanz- und Zolldepartement. Antrag vom 22.3.1972.
Darin:...
de
2.9.197651632pdfReportUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Rapport de stage diplomatique consacré au marché mondial des produits de base et à l’importance que ceux-ci représentent pour l’économie suisse.
ml
1.3.197858138pdfTelegramIraq (General) Dem Prinzip der Rechtsfindung soll beim Rechtshilfegesuch betreffend Attentat auf Cherif Vanly in Lausanne nichts im Wege stehen. Es gibt allerdings zu bedenken, dass es sich es sich für den Irak um...
de