Information about organization dodis.ch/R1129

Image
Österreich/Staat
Autriche/État
Austria/Stato
Oesterreich/Staat
République autrichienne
Autriche/République
Republik Oesterreich
Österreich/Republik
Cf. dodis.ch/7100.

E 7001 ( C ) 1978/58, vol. 16, 1611.29. Schweiz. Nationalbank betr. Mittelfristiger Kredit [der SBG] an den Oesterreichischen Staat / 1966.
E 7001(C) 1978/59, Box 15, 116.9: Mittelfristiger Kredit an den Oesterreichischen Staat
E 7001(C) 1978/59, Box 15, dossier 1611.27 (1967).
Cf. E 7001(C) 1982/115 Box 16, dossier 1611.3 (1968)

E7110#1981/41#53*, Lettre du DFFD du 24.9.1970 aux trois grandes banques (AM autrichien soutenu par Celio contre le refus des banques d'émettre un emprunt d'Etat autrichien en Suisse, ce qui serait souhaitable pour des raisons bilatérales et dans la situation actuelle de l'intégration européenne + Lettre de Celio à Felix W. Schulthess du 4.12.1970
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (25 records found)
DateFunctionPersonComments
20.10.1740-29.11.1780EmpressÖsterreich, Maria-Theresia von
24.4.1854-10.9.1898EmpressÖsterreich-Ungarn, Elisabeth von
24.4.1854-10.9.1898EmperorÖsterreich-Ungarn, Franz Josef I. von
19.5.1896-28.6.1914PrinceHabsburg-Lothringen, Franz Ferdinand vonKronprinz
28.6.1914-22.11.1916PrinceÖsterreich, Karl I. vonKronprinz
21.11.1916-11.11.1918EmpressBourbon-Parma, Zita, von
22.11.1916-12.11.1918EmperorÖsterreich, Karl I. von
10.12.1928-13.3.1938PresidentMiklas, WilhelmBundespräsident
20.12.1945 - 31.12.1950PresidentRenner, KarlVgl. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), Bd. 4, 1964, S. 421.
27.5.1951 - 4.1.1957PresidentKörner, TheodorVgl. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), Bd. 4, 1964, S. 421.

Mentioned in the documents (213 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.10.196130125pdfReportEurope's Organisations Gemeinsame Haltung der drei neutralen Staaten gegenüber der EWG. Bei künftigen Verhandlungen werden nicht nur Neutralitätsprobleme erwähnt werden müssen, sondern auch wirtschaftliche Begehren,...
de
24.10.196130710pdfMinutes of the Federal CouncilExport Risk Guarantee (ERG) Neue Regelung für Exportrisikogarantien. Deren übliche Anwendung hat sich durch Kredite mit verlängerten Fristen, wie sie den Entwicklungsländern gewährt werden, auf internationaler Ebene verändert.
de
3.11.196130126pdfLetterEurope's Organisations
Volume
Richtlinien der schweizerischen Integrationspolitik. Die drei neutralen EFTA-Staaten haben am 19. Oktober beschlossen, vor Jahresende ein Gesuch an die EWG um Aufnahme von Verhandlungen für eine...
de
23.11.196130131pdfMemoEurope's Organisations Problems to be solved before the conclusion of any agreement between the United Kingdom and the Community. There is no sign of a change in French Governement's negative attitude towards these...
en
11.12.196130138pdfMinutes of the Federal CouncilEurope's Organisations Das EPD wird ermächtigt, dem Präsidenten des EWG-Rates das schweizerische Verhandlungsgesuch zu überreichen.
de
11.12.196130140pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilEurope's Organisations
Volume
Der Bundesrat beschliesst, der EWG ein Verhandlungsgesuch um eine Assoziierung der Schweiz zu überreichen. Bedenken gegenüber einem solchen Vorgehen.
de
12.12.196130142pdfLetterEurope's Organisations
Volume
Das EPD erteilt den schweizerischen Botschaftern in den sechs europäischen Ländern Weisungen bezüglich des schweizerischen Verhandlungsgesuchs mit der EWG. Es soll unterstrichen werden, dass zwischen...
de
15.12.196130143pdfLetterEurope's Organisations
Volume
La Suisse demande à la CEE d'entammer des négociations en vue d'une association à la Communauté.
fr
15.12.196130145pdfLetterEurope's Organisations Die Schweiz ersucht die EWG um Verhandlungen zur Beteiligung am integrierten europäischen Markt.
de
16.12.196130164pdfLetterEuropean Communities (EEC–EC–EU) L'ambassadeur à Paris résume les informations qu'il a obtenues à Bruxelles au sujet de la démarche d'association entreprise par la Suisse. Le Quai d'Orsay s'est borné à prendre acte de la demande...
fr