Information about organization dodis.ch/R11036

Image
Bundesrat/Delegation für Militärfragen
Conseil fédéral/Délégation pour les questions militaires
Consiglio federale/Delegazione militare
Délégation pour les questions militaires du Conseil fédéral
CF/Délégation pour les questions militaires
Delegation für Militärfragen des Bundesrates
Délégation militaire du Conseil fédéral
Délégation du Conseil fédéral pour les questions militaires
Militärdelegation des Bundesrates
Cf. PVCF N°5 du 3.1.1955. E1004.1(-)-/1/573.

Protokoll der Sitzung der Militärdelegation des Bundesrates, Montag, den 31.10.1955.

Cf. PVCF du 26.10.1962, Les six délégations sont constituées comme il suit:
- Délégation pour les questions économiques et financières:
- Délégation pour les questions de chemins de fer
- Délégation pour les affaires étrangères
- Délégation pour les questions militaires: Chaudet (président), Spühler et Bonvin)
- Délégation pour les questions atomiques
- Délégation pour les questions agricoles
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (3 records found)
DateFunctionPersonComments
... 1967 ...ChairmanCelio, Nello
... 1967 ...MemberBonvin, RogerCf. PVCF No 1 du 3.1.1967.
... 1967 ...MemberGnägi, RudolfCf. PVCF No 1 du 3.1.1967.

Relations to other organizations (1)
Swiss Federal Councilfounds Bundesrat/Delegation für Militärfragen Cf. PVCF N°5 du 3.1.1955. E1004.1(-)-/1/573.
cf. dodis.ch/10167, Protokoll der Sitzung der Militärdelegation des Bundesrates, Montag, den 31.10.1955,

Mentioned in the documents (19 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.2.196733232pdfMemoQuestion of nuclear weapons Überblick über die Entwicklung der Frage der Atombewaffnung in der Schweiz von 1956 bis 1966.
de
10.7.196933302pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilQuestion of nuclear weapons Diskussion verschiedener Themen, unter anderem die Beschaffung neuer Erdkampfflugzeuge, die europäische Integrationspolitik mit der EWG und den Atomsperrvertrag.
de
14.1.197054313pdfMemoActors and Institutions Der Bundeskanzler schlägt vor, wie die Stellvertretungen der Departementsvorsteher organisiert werden können und wie die bundesrätlichen Delegationen zusammengesetzt werden sollen.
de
7.2.197340771pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Die Lage in Europa wird so eingeschätzt, dass es keinen Grund gibt für eine Verringerung der Wachsamkeit oder eine Herabsetzung der militärischen Anstrengungen. Das EMD wird beauftragt, über das...
de
30.4.197550926pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Die 1969 geschaffene Lagekonferenz soll neugestaltet und aktiviert werden. Die Zentralstelle für Gesamtverteidigung hat zu diesem Zweck den Entwurf zu einem Reglement der Lagekonferenz ausgearbeitet....
de
18.3.197750337pdfMinutes of the Federal CouncilImport of munition Das Militärdepartement wird ermächtigt, die Beschaffung des US-Panzerabwehrlenkwaffensystems BB 77 (Dragon) mit Ausgaben von 395 Mio. Fr. in das Rüstungsprogramm 1977 aufzunehmen. Angesichts der...
de
5.9.197752877pdfMinutesMilitary policy In der Rüstungskommission werden die Themen EMD-Finanzen, Carter-Policy bezüglich Kriegsmaterial, der neue Kampfpanzer und dessen Verkauf nach Österreich, der Stand der Kompensationsgeschäfte zum...
de
6.9.197750469pdfReportConcours diplomatique Seit 1955 werden die angehenden Diplomaten mittels einer Zulassungsprüfung rekrutiert. Dieses demokratisierte System funktioniert seither befriedigend und hat dem alten System der Ergänzungswahl...
de
30.1.197851846pdfMemoSingapore (Others) Im Rahmen des Armeeleitbildes 80 werden die 200 alten Leichten Panzer 51 (AMX 13), die mlitärisch nicht weiterverwendet werden, durch Panzer 68 ersetzt. Als einzigartige Liquidationsmöglichkeit ergab...
de