Information about Person

Image
Adams, Fritz
Initials: AD
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Basel-City
Activity: Diplomat • Merchant
Main language: German
Other languages: French • English
Title/Education: Berufslehre
Activity of the father: Merchant
Military grade: private
Civil status upon entry: married
EDA/BV: Entry FDFA 1.12.1944 • Exit FDFA 31.3.1984
Personal dossier: E2024-02A#1999/137#31*

Functions (22 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1.1.1979-10.8.1979Embassy CounsellorSwiss Embassy in WellingtonVgl. E2024-02A#1999/137#31*.
11.8.1979-31.3.1984Consul GeneralConsulate General of Switzerland in JohannesburgVgl. E2024-02A#1999/137#31*.

Written documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
[26.1.1965]65093pdfReportPolitical Department / Department for Foreign Affairs Besprechung über die Einstellung eines Archivars im Politischen Departement, dessen Verhältnis zum Bundesarchiv, die Fragen der Ablieferung von Akten ans Bundesarchiv und die Ablieferungsfristen, die...
de
22.7.197651472pdfPolitical reportNew Zealand (Politics) Die neuseeländische Rugbymannschaft befindet sich derzeit auf Tournee durch Südafrika, was 29 afrikanische und arabische Länder bewogen hat, die Olympischen Spiele zu boykottieren. Erwähnenswert ist...
de
30.4.197968934pdfEnd of mission reportNew Zealand (General) In den Beziehungen zwischen Neuseeland und der Schweiz treten Probleme nur selten auf. Wenn es etwas zu bemängeln gilt, so sind es die Höhe gewisser Zollschranken und andere Hindernisse im...
de
20.3.198449134pdfEnd of mission reportSouth Africa (General) Auf die direkten politischen und wirtschaftlichen Beziehungen der Schweiz mit Südafrika wird kaum eingegangen. Es werden die innenpolitischen Wahlrechtsreformen des Apartheid-Regimes unter...
de

Signed documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
[26.1.1965]65093pdfReportPolitical Department / Department for Foreign Affairs Besprechung über die Einstellung eines Archivars im Politischen Departement, dessen Verhältnis zum Bundesarchiv, die Fragen der Ablieferung von Akten ans Bundesarchiv und die Ablieferungsfristen, die...
de
22.7.197651472pdfPolitical reportNew Zealand (Politics) Die neuseeländische Rugbymannschaft befindet sich derzeit auf Tournee durch Südafrika, was 29 afrikanische und arabische Länder bewogen hat, die Olympischen Spiele zu boykottieren. Erwähnenswert ist...
de
30.4.197968934pdfEnd of mission reportNew Zealand (General) In den Beziehungen zwischen Neuseeland und der Schweiz treten Probleme nur selten auf. Wenn es etwas zu bemängeln gilt, so sind es die Höhe gewisser Zollschranken und andere Hindernisse im...
de
20.3.198449134pdfEnd of mission reportSouth Africa (General) Auf die direkten politischen und wirtschaftlichen Beziehungen der Schweiz mit Südafrika wird kaum eingegangen. Es werden die innenpolitischen Wahlrechtsreformen des Apartheid-Regimes unter...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.11.197540730pdfLetterOil Crisis (1973–1974) A chaque occasion, il est nécessaire de réaffirmer le désir de la Suisse d'occuper l'un des sièges réservés aux pays industrialisés à la Conférence sur la coopération économique internationale....
fr

Mentioned in the documents (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.6.196465086pdfMemoHistoriography and Archiving Étude sur l'état des archives du Département politique du point de vue de l'archiviste, des utilisateurs et utilisatrices des archives et du Département lui-même, et sur les mesures à prendre pour...
fr
[26.1.1965]65093pdfReportPolitical Department / Department for Foreign Affairs Besprechung über die Einstellung eines Archivars im Politischen Departement, dessen Verhältnis zum Bundesarchiv, die Fragen der Ablieferung von Akten ans Bundesarchiv und die Ablieferungsfristen, die...
de
23.1.197551437pdfMemoNew Zealand (Economy) Überblick über die Wirtschaftsbeziehungen der Schweiz mit Neuseeland: Der Handel ist nicht sehr intensiv und es gibt keine grösseren Probleme. Der Warenaustausch spiegelt die Wirtschaftsstruktur der...
de
25.3.197551447pdfLetterNew Zealand (General) Comme la Suisse manque d’ambassadeurs en ce moment, l’ambassade à Wellington est dirigée par un chargé d’affaires en pied. Les intérêts néo-zélandais en Suisse sont représentés par l’ambassade de...
de
29.8.1979-31.8.197954320pdfMinutesConference of the Ambassadors Le procès-verbal de la Conférence des ambassadeurs donne un aperçu des activités et des problèmes de la politique extérieure de la Suisse en 1979. Les thèmes suivants ont été abordés: La politique...
ml
27.8.1980–30.8.198054331pdfMinutesConference of the Ambassadors Das Protokoll der Botschafterkonferenz gibt einen Überblick über die aussenpolitische Tätigkeiten und Probleme der Schweiz im Jahr 1980. Es wurden folgende Themen diskutiert: Die Schweiz und die UNO,...
ml
25.8.1981-28.8.198154339pdfMinutesConference of the Ambassadors Le procès-verbal de la Conférence des ambassadeurs donne un aperçu des activités et des problèmes de la politique extérieure de la Suisse en 1981. Les thèmes suivants sont abordés: la crise dans les...
ml
24.8.1982–27.8.198254356pdfMinutesConference of the Ambassadors Le procès-verbal de la Conférence des ambassadeurs donne un aperçu des activités et des problèmes de la politique extérieure de la Suisse en 1982. Les thèmes suivants ont été abordés: la situation...
ml
23.8.1983–26.8.198354377pdfMinutesConference of the Ambassadors Les questions économiques et sociales, la sécurité en Europe, le développement, l'aide humanitaire et les droits de l'homme sont à l'ordre du jour de la Conférence des ambassadeurs de 1983.
ml
20.3.198449134pdfEnd of mission reportSouth Africa (General) Auf die direkten politischen und wirtschaftlichen Beziehungen der Schweiz mit Südafrika wird kaum eingegangen. Es werden die innenpolitischen Wahlrechtsreformen des Apartheid-Regimes unter...
de