Information about Person

Image
Lardy, Charles Édouard
Additional names: Lardy, CharlesLardy-Vernes, CharlesLardy, CarlLardy, Karl
Gender: male
Reference country: SwitzerlandFrance
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Neuchâtel (Canton)
Activity: Diplomat • Jurist
Main language: French
Other languages: German
Title/Education: Dr. iur. • advocate • Dr. h. c.  (1917)
Activity of the father: Jurist • Politician
Military grade: colonel
Confession: protestant
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA *.1.1869 • Exit FDFA 30.9.1917
Relations to other persons:

Lardy, Charles L. E. is the child of Lardy, Charles Édouard • DDS-IV (1890-1903), index.

Lardy, Etienne is the child of Lardy, Charles Édouard


Functions (8 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
... 1867StudentDeutschland/Universität Heidelberg
1869 - 1872Secretary of LegationSwiss Embassy in ParisCf. dodis.ch/41703.
1872 - 5.2.1883Legation CouncillorSwiss Embassy in Paris
6.2.1883 - 30.9.1917Schweizerischer GesandterSwiss Embassy in ParisVgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, Bern 1997, S. 285.
1891 - 1922MemberSchweizer Armee/Militär-Kassationsgericht
1892 - 1922MemberInstitut of International Law
1899 - 1902PresidentInstitut of International LawCf. idi-iil.org/en/histoire/presidents-precedents
1900 - 1922MemberPermament Court of Arbitration

Written documents (218 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.10.186941743pdfReportFrance (General)
Volume
Ouverture du canal de Suez et présence helvétique à la cérémonie officielle.


fr
18.9.187141914pdfReportNeutrality policy
Volume
Promesses de Thiers de rembourser les frais d’internement.
fr
3.9.187342002pdfReportReligious questions
Volume
Die Befürchtung, Mermillod könnte Erzbischof von Chambéry werden, ist nach französischer Auskunft unbegründet. Aussenminister de Broglie schlägt zur Lösung des Kulturkampfes in der Schweiz eine...
fr
29.11.187342007pdfReportTransit and transport
Volume
Frankreich will aus politischen Gründen die Linie Annemasse-Collonges anstelle der Linie Annemasse-Genf bauen.


fr
24.12.187342012pdfReportQuestions of international law
Volume
Die deutsche Regierung ist nicht bereit, den russischen Abänderungsvorschlag in bezug auf die Zusatzartikel zur Genfer Konvention anzunehmen und weigert sich, letztere zu ratifizieren.


fr
18.1.187442017pdfReportReligious questions
Volume
Die Angriffe der französischen Bischöfe auf die deutsche, italienische und schweizerische Kirchenpolitik haben zu schweren Spannungen geführt, doch wird eher die gegenwärtige französische Regierung...
fr
1.2.187442020pdfReportRailway
Volume
Der Berichterstatter der «Commission des Chemins de fer» ist gegen eine Subventionierung des Simplons durch Frankreich. Einerseits weil der Eisenbahnbau in Frankreich Priorität geniesse und anderseits...
fr
21.3.187442023pdfReportTransit and transport
Volume
Während Botschafter Chaudordy das Simplonprojekt als gescheitert ansieht, weil nach den Verlusten der französischen Geldgeber bei der Versteigerung der «Ligne d’Italie» mit französischen Subventionen...
fr
27.8.187842113pdfReportMonetary issues / National Bank
Volume
Bericht über den Verlauf der Münzkonferenz, die keine Resultate erbrachte.

Darin: Hammer macht Vorbehalte gegenüber dem Vorprojekt des Münzvertrages von 1878. Insbesondere kritisiert er die...
fr
9.7.188142175pdfReportMonetary issues / National Bank
Volume
Burckhardt-Bischoff und Lardy teilen mit, dass eine Einigung zwischen Mono- und Bimetallisten nicht erzielt werden konnte und die Konferenz vertagt wurde.
fr

Signed documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.2.188742301pdfReportFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Lardy hat mit Flourens gesprochen. Dieser hält es für vordringlich, eine genaue Umschreibung des neutralisierten Gebietes vorzunehmen. Die Verhandlungen sollen rasch und äusserst geheim erfolgen.
fr
29.10.189042445pdfLetterDemocratic Republic of the Congo (Economy)
VolumeVolume
La France s’étonne du désintérêt apparent de la Suisse concernant les affaires du Congo et souhaiterait la voir participer aux discussions imminentes sur son tarif douanier.

Version DDS:...
fr
14.3.190818962TreatyColombia (General) Traité d'amitié, d'établissement et de commerce entre la Confédération suisse et la République de Colombie
fr

Received documents (38 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.4.187141891pdfLetterFrance (General)
Volume
Le Conseil fédéral et la Commune. Réactions allemandes aux événements de la Tonhalle.


fr
28.12.187342014pdfLetterVatican (the) (Holy See) (Politics)
Volume
Cérésole befürchtet, dass mit der Übernahme der Archive der Nuntiatur durch die französische Botschaft auch eine Vertretung der päpstlichen Interessen verbunden sein könnte.


fr
17.11.188442255pdfLetterMonetary issues / National Bank
Volume
Instruktionen für die Münzkonferenz von 1885.


fr
22.2.188742303pdfLetterFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Lardy soll mit dem französischen Aussenminister einen Vertrag über die Modalitäten einer ev. schweizerischen Besetzung abschliessen. Die Begrenzung der Zone soll nicht strategischen Überlegungen,...
fr
26.2.188742306pdfLetterFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Droz ist erstaunt über die Zurückhaltung von Flourens gegenüber den Eröffnungen von Lardy, kann sich aber auch mit einem Notenaustausch einverstanden erklären.


fr
27.3.188742314pdfLetterFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Nachdem die Äusserungen eines Militärberaters die Schweiz nicht zum Abbruch der Verhandlungen hätten bewegen können, suche Frankreich die Verhandlungen zu verschleppen. Droz will darauf mit einer Note...
fr
16.4.188742316pdfLetterFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Da der Sturz der französischen Regierung bevorsteht, muss sofort die geplante Note übergeben werden. Diese ist rückzudatieren, um den Eindruck zu erwecken, die Initiative zu den Verhandlungen sei von...
fr
7.5.188742319pdfLetterFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Auf weitere Vorstösse in der Savoyerfrage ist zu verzichten, denn Frankreich wird höchstens unter Druck nachgeben.


fr
1.6.188742324pdfLetterSecurity policy
Volume
Droz teilt Lardy mit, dass Roth seine pessimistische Einschätzung der Kriegsgefahr nicht teile und den deutschen Botschafter in Paris nicht als Vertrauensmann von Bismarck bezeichnet habe. In Berlin...
fr
15.6.188942392pdfLetterGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Das Vorgehen Deutschlands im Fall Wohlgemuth ist anscheinend bloss ein Vorwand gewesen, um der Schweiz zu zeigen, dass Deutschland ihre Neutralität nicht zu respektieren braucht.
fr

Mentioned in the documents (146 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.1.186941703pdfPolitical reportFrance (General)
Volume
Roth appelé au Secrétariat du DPF à Berne et nomination de Lardy en qualité de secrétaire de Légation. Révision du Traité franco-suisse de 1828. Crise espagnole.


de
20.6.187041775pdfReportTransit and transport
Volume
Kern transmet au Ministre des Affaires étrangères des informations sur le projet du Gothard.


fr
29.11.187041840pdfPolitical reportFrance (General)
Volume
Les Suisses dans Paris assiégé. Négociations avec les Allemands pour les sauf-conduits.


fr
8.2.187141861pdfReportInternment of the Bourbaki Army (1871)
Volume
Entretien de Kern avec J. Favre et Bismarck touchant au rapatriement des troupes internées sur sol helvétique. Bismarck s’y oppose. Correction de frontière en faveur de la Suisse, en Haute-Alsace.
fr
19.3.187141879pdfPolitical reportFrance (General)
Volume
Situation inquiétante à Paris. Départ du Gouvernement. Entretien avec les autres diplomates: l’opinion dominante est de quitter cette ville.


fr
5.4.187141888pdfNoteFrance (General)
Volume
Notification de la Commune de Paris.


fr
16.8.187141912pdfPolitical reportFrance (General)
Volume
Remplacement du Ministre de France à Berne. Projets financiers du Gouvernement qui porteraient atteinte au Traité de commerce. Suisses arrêtés après les événements de la Commune. Entretien avec...
fr
17.10.187342003pdfReportReligious questions
Volume
Kern hat sich beim französischen Aussenminister erneut für die Aufhebung der Pässe eingesetzt. Er beklagt sich über eine feindliche Kundgebung Mermillods in Ferney. De Broglie verspricht Massregelung...
fr
5.12.187342008pdfMinutes of the Federal CouncilMonetary issues / National Bank
Volume
Der Instruktionsentwurf des Finanz- und Zolldepartements für die Delegierten an die Pariser Münzkonferenz wird genehmigt, mit der Einschränkung, man solle nicht mit dem Anschluss an das deutsche...
fr
12.12.187342009pdfMinutes of the Federal CouncilVatican (the) (Holy See) (Politics)
Volume
Als Protest gegen die päpstlichen Vorwürfe in der Enzyklika «etsi multa luctuosa» beschliesst der Bundesrat, die Beziehungen mit dem Heiligen Stuhl abzubrechen.


fr