Information about Person

Image
Wohlgemuth, August
Gender: male
Reference country: Germany 1871–1945
Information: cf. Wohlgemuth-Affäre https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/026893/2013-02-13/

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.8.188942402pdfMinutes of the Federal CouncilGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Der Bundesrat begnügt sich damit, auf die deutsche Note vom 25. Juli mit einer Presseerklärung zu antworten, in welcher er der Hoffnung Ausdruck gibt, dass der Konflikt mit Deutschland einvernehmlich...
de

Mentioned in the documents (33 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.4.188942373pdfMinutes of the Federal CouncilWohlgemuth Affair (1889)
Volume
Der Bundesrat beschliesst mit 4:2 Stimmen, den zu Spitzelzwecken in die Schweiz eingereisten Mülhauser Polizeiinspektor Wohlgemuth auszuweisen.
de
3.5.188942374pdfMinutes of the Federal CouncilGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Der Bundesrat verfügt die Ausweisung von Lutz, dem vorgeworfen wird, ein «agent provocateur» im Solde der deutschen Regierung zu sein. Der Ausweisungsbeschluss gegen seinen Auftraggeber Wohlgemuth...
de
3.5.188942375pdfTelegramGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Roth meint, es sei unbedingt notwendig, dass der Bundesrat die in der deutschen Presse zirkulierenden Gerüchte von einer Zusammenarbeit der Aargauer Polizeibehörden mit den Sozialisten bei der...
de
6.5.188942377pdfReportGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Der deutsche Gesandte hat die Darstellung der Angelegenheit von Droz nach Berlin übermittelt. Dort glaube man immer noch an ein Komplott und empöre sich über die Gleichbehandlung von Wohlgemuth und...
fr
11.5.188942378pdfReportGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Roth berichtet über eine Unterredung mit Reichskanzler Bismarck. Da die Schweiz, wie der Fall Wohlgemuth zeige, nicht bereit sei, die deutsche Regierung im Kampf gegen die Sozialdemokratie zu...
de
18.5.188942379pdfMinutes of the Federal CouncilGermany 1871–1945 (Other)
Volume
In seiner Antwort auf die deutsche Note vom 10.5.1889 betont der Bundesrat erneut die Rechtmässigkeit seines Vorgehens gegen Wohlgemuth. Die Schweiz weise Fremde nur aus, wenn sie die innere oder...
de
30.5.188942381pdfReportPolicy of asylum
Volume
Der österreichische Aussenminister hat sich dahin geäussert, das absolute Asylrecht sei nicht mehr zeitgemäss. Er zeigt sich auch befremdet vom harten Vorgehen gegen Wohlgemuth, zumal dem Treiben der...
fr
31.5.188942382pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum
Volume
Der Bundesrat verteidigt sich gegen die deutschen Anschuldigungen, er behandle Anarchisten und Sozialrevolutionäre besser als den deutschen Beamten Wohlgemuth. Er lehnt auch die deutsche Auslegung des...
fr
2.6.188942383pdfLetterWohlgemuth Affair (1889)
Volume
Hammer und Droz haben mit dem deutschen Gesandten gesprochen. Der Bundesrat wird die Ausweisung von Wohlgemuth bloss dann aufheben, wenn dieser in Deutschland bestraft wird. Droz hat die Schaffung...
fr
7.6.188942384pdfReportPolicy of asylum
Volume
Die Note des Bundesrates vom 31. Mai hat die Lage noch verschlimmert. Deutscher Meinung nach müsse die Schweiz erkennen, dass ihr aus der Neutralität auch Pflichten erwachsen. Es sei nun eine...
de