Information about Person

Image
Weidenmann, Carl
Additional names: Weidenmann, Carl ErnstWeidenmann, Karl Ernst
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Officer

Functions (8 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
... 1962 ...Military attachéSchweizerische Botschaft in TeheranUnklare Angaben, SND (Hg.): Die Chefs des Strategischen Nachrichtendienstes. Bern, 2008, S. 12
... 1963 ...Military attachéSchweizerische Botschaft in BagdadAngaben unklar; SND (Hg.): Die Chefs des Strategischen Nachrichtendienstes. Bern, 2008, S. 12
... 1964 ...Military attachéSchweizerische Botschaft in BeirutAngaben unklar; SND (Hg.): Die Chefs des Strategischen Nachrichtendienstes. Bern, 2008, S. 12
... 1965 ...Military attachéSchweizerische Botschaft in AnkaraAngaben unklar; SND (Hg.): Die Chefs des Strategischen Nachrichtendienstes. Bern, 2008, S. 12
1966 - 1967Head of SectionDMF/Etat-Major généralChef der Nachrichtensektion der Unterabteilung Nachrichtendienst und Abwehr; SND (Hg.): Die Chefs des Strategischen Nachrichtendienstes. Bern, 2008, S. 12
2.10.1967 - 31.12.1970Head of DepartmentDMF/Etat-Major généralChef der Unterabteilung Nachrichtendienst und Abwehr (UNA); SND (Hg.): Die Chefs des Strategischen Nachrichtendienstes. Bern, 2008, S. 12
1.1.1971 - 30.6.1977UnterstabschefDMF/Etat-Major généralUnterstabschef Nachrichtendienst und Abwehr; SND (Hg.): Die Chefs des Strategischen Nachrichtendienstes. Bern, 2008, S. 12
1.1.1971 - 30.6.1977Deputy managerDMF/Etat-Major généralStellvertretender Generalstabschef; SND (Hg.): Die Chefs des Strategischen Nachrichtendienstes. Bern, 2008, S. 12

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.7.196933507pdfLetterExport of munition Es soll vermieden werden, dass die schweizerischen Militär- und Luftattachés in irgend einer Form in die Rüstungsgeschäfte von privaten Unternehmen einbezogen werden.
de

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.7.196933507pdfLetterExport of munition Es soll vermieden werden, dass die schweizerischen Militär- und Luftattachés in irgend einer Form in die Rüstungsgeschäfte von privaten Unternehmen einbezogen werden.
de

Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.12.196832956pdfLetterSweden (Politics) Die militärischen Kontakte zwischen Schweden und der Schweiz fanden in den letzten Jahren hauptsächlich auf Regierungsebene und auf militärtechnischem Gebiet statt. Zwischen den Spitzen der...
de
12.11.196932397pdfMemoExport of munition Jugoslawien interessiert sich für eine Zusammenarbeit auf dem Gebiete der Waffenproduktion mit der Schweiz, insbesondere mit Hispano-Suiza auf Lizenzbasis. Politische Hindernisse bestehen dazu nicht.
de

Mentioned in the documents (22 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.1.198157845pdfReportSecurity policy Der Fall Schilling wurde hinreichend abgeklärt. Die Entsendung Schillings nach Österreich erfolgte ohne Wissen Bachmanns. Dennoch ist das Vertrauen zu Bachmann gestört, weshalb eine Versetzung...
de
200313255Bibliographical referenceMilitary policy Cf. Compte rendu par Hans Rappold dans: Neue Zürcher Zeitung, 29.5.2004, Ressort Politische Literatur. Cf. La Liberté du 4.10.2004
fr

Addressee of copy (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.6.197036553pdfLetterExport of munition La réticence des autorités espagnoles de déclarer si les canons antiaériens, fabriqués sous licence de Oerlikon Bührle dans leur pays, peuvent être livrés à certains pays arabes et à certains pays...
fr
10.9.197340045pdfLetterGood offices Die Schweiz wird im Rahmen des Bevölkerungsaustausches zwischen Indien, Pakistan und Bangladesch auch die Aufrechterhaltung der Telegrammverbindungen sicherstellen. Dazu ist ein Anschluss der...
de
13.3.197438383pdfLetterYugoslavia (General)
Volume
Jugoslawiens Präsident Tito empfing H. Keller zu einem Abschiedsbesuch, was als ausserordentliches Ereignis gewürdigt wurde. Tito kannte die bilateralen Verhältnisse und äusserte sich positiv über die...
de
15.7.197538378pdfMemoIntelligence service Zwei Mitarbeiter der polnischen Botschaft in Bern, die Herren Sikora und Graczyk, haben versucht geheime militärische Daten auszuspionieren. Die Schweiz fordert ihre sofortige Abberufung. Der...
de
20.6.197749270pdfMemoPoland (Economy) Besuch von P. R. Jolles in Polen anlässlich der Posener Messe. In Besprechungen auf dem Aussenhandelsministerium kommen das ständig anwachsende Handelsbilanzdefizit Polens gegenüber der Schweiz sowie...
de