Information about Person

Image
Duke of Edinburgh, Philip
Additional names: Duke of Edinburgh, Prinz PhilipGriechenland und Dänemark, Philippos Andreou vonMountbatten-Windsor, Prince Philipp
Gender: male
Reference country: Great Britain
Activity: Monarch
Relations to other persons:

Duke of Edinburgh, Philip is married to United Kingdom, Queen Elizabeth II of

Edinburgh, Anne Elizabeth Alice Louise of is the child of Duke of Edinburgh, Philip

Prince of Wales, Charles is the child of Duke of Edinburgh, Philip


Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.4.198060320pdfDiscourseGreat Britain (General) An der Person der Queen ehrt die Schweiz zugleich auch England. Bundespräsident Chevallaz blickt auf die gemeinsame Geschichte der Schweiz und Grossbritanniens zurück.
ml
2.5.198060322pdfDiscourseGreat Britain (General) Die Schweiz und Grossbritannien haben sich standhaft gegen die Achsenmächte im Zweiten Weltkrieg gewehrt. Dem Vereinigte Königreich bot sich die Magna Charta als Vorbild an, der Eidgenossenschaft der...
ml

Mentioned in the documents (12 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.10.195549729pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilFrance (Economy) In den schweizerisch-französischen Wirtschaftsverhandlungen kam eine grundsätzliche Einigung zustande. Im Hinblick auf die Aussenministerkonferenz in Genf wird vom Regierungsrat des Kantons Genf in...
de
28.10.195549730pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilExport of munition Aufgrund der zunehmenden Kriegsgefahr im Nahen Osten soll der Waffenexport nach Israel und Ägypten eingestellt werden. Ein Artikel des Blatts "Bonjour" hat zudem Demarchen des britischen und...
de
23.11.196330765pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilUnited States of America (USA) (Politics) Diskussion über die Frage der Vertretung des Bundesrates an den Trauerfeierlichkeiten des Präsidenten Kennedy: F. T. Wahlen wird als offizieller Vertreter bestimmt.
de
29.7.196431498pdfReportAfrica (General) Aus Anlass der Unabhängigkeitsfeier Malawis bereist R. Probst verschiedene Länder Ostafrikas. Beschreibung der politischen Lage Kenias, Malawis, Südrhodesiens, Tanganyika-Zanzibars, Äthiopiens und des...
de
23.9.196432225pdfReportQuestions concerning the Recognition of States Schilderung der Feierlichkeiten, der in diesem Rahmen geführten Gespräche und der persönlichen Eindrücke bezüglich dem zukünftigen Verhältnis zwischen Malta und der Schweiz.
de
24.10.197256112pdfPolitical reportYugoslavia (Politics) Glänzender Empfang gekrönter Häupter aus Westeuropa in Jugolsawien bei dunkler werdender Gesamtlage. Titos Reisediplomatie und Lebensstil als Mittel für den Kampf um sein Lebenswerk.
de
18.2.197651110pdfTelegramGreat Britain (Others) Altenrhein will dem Duke of Edinburgh, der den Fürsten von Liechtenstein besuchen will, die Landeerlaubnis nur erteilen, wenn sie spezifische Informationen über alle Passagiere erhalten. Der...
ml
8.1.198057971pdfMemoGreat Britain (General) Der Protokollchef hat ein vorläufiges Programm des Staatsbesuches Königin Elisabeths II in der Schweiz vorbereitet. Der Vorschlag sei eine Art Konkordanz zwischen Elementen des schweizerischen...
de
26.3.198059381pdfMinutes of the Federal CouncilGreat Britain (General) Programme de la visite officielle en Suisse de la reine Elisabeth II et du prince Philippe.

Également: Département des affaires étrangères. Proposition du 5.3.1980 (annexe).
ml
29.4.198060320pdfDiscourseGreat Britain (General) An der Person der Queen ehrt die Schweiz zugleich auch England. Bundespräsident Chevallaz blickt auf die gemeinsame Geschichte der Schweiz und Grossbritanniens zurück.
ml