Information about Person

image
Friedrich, Rudolf
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician
Personal papers:
  • Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement: Handakten Bundesrat Rudolf Friedrich (1983–1984), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR# E4801.4* (1983-1984)

  • Functions (5 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    12.1975 - 12.1982MemberNationalratCf. http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F4735.php.
    Cf. http://www.parlament.ch/f/suche/Pages/biografie.aspx?biografie_id=1199
    12.1975 - 12.1977MemberNationalrat/Aussenpolitische Kommission
    1978–1980MemberBeratende Kommission für internationale Entwicklungszusammenarbeit
    8.12.1982 - 20.10.1984MemberSwiss Federal CouncilCf. NZZ du 14.12.2007.
    1.1.1983 - 20.10.1984ChefFederal Department of Justice and PoliceVgl. www.admin.ch

    Received documents (7 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    19.2.198334226pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Le concept de coopération a évolué au cours des dernières années, dans un climat mondial marqué par le protectionnisme, comme il ressort des exposés "Freihandel oder Protektionismus: ein...
    ml
    19.11.198334227pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Nachdem H. Lüthy anhand der momentanen politischen Verhältnissen erklärt dass die Neutralität ohne Bezugssystem ein sinnloser Begriff sei, erläutert L. Wildhaber verschiedene völkerrechtliche Aspekte...
    ml
    6.1.198452602pdfMemoPolicy of asylum Es ist festzustellen, dass es sich bei Asylbegehren aus gewissen Staaten fast ausschliesslich um Emigrationsbewegungen aus Arbeitslosigkeit handelt. Dem wird abgesehen vom bekannten Massnahmenpaket...
    de
    10.1.198452604pdfMemoUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Im Hinblick auf den bevorstehenden Besuch des UNO-Hochkommissars werden aktuelle Gesprächsthemen sowie diverse Hintergrundinformationen zur Organisation des HCR sowie zur Person des Hochkommissars...
    de
    25.1.198451468pdfMemoTamil refugees
    Volume
    Getroffene positive Asylentscheide zugunsten von tamilischen Gesuchstellern sollen vorläufig nicht eröffnet werden, um eine zusätzliche Sogwirkung zu vermeiden. Bei negativen Asylentscheiden erfolgt...
    de
    12.9.198459922pdfLetterYugoslavia (Others) Unter den Jugoslawien, die ohne Visum als Touristen und Besucher einreisen können, befinden sich häufig solche, die im Kanton Zürich in erheblichem Ausmass gegen die rechtsordnung verstossen. In der...
    de
    9.11.198457277pdfLetterApplications for asylum and sojourn by politically exposed persons Winston Spencer-Churchill, member of the British Parliament, asks the Swiss government to grant political asylum to Yuri Povarnitzine, a previous Soviet POW interned in Switzerland. The Soviet citizen...
    en

    Mentioned in the documents (43 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    5.3.197950941pdfMinutes of the Federal CouncilRefugee Crisis in Southeast Asia (1975–) Verschiedene parlamentarische Vorstösse verlangen Auskunft darüber, was der Bundesrat unternimmt, um die Tragödie der vietnamesischen Flüchtlinge zu lindern. Nebst einer grossen Anzahl von...
    ml
    28.3.197958575pdfMinutes of the Federal CouncilExport of munition Die Kriegsmaterialausfuhr nahm im Jahr 1978 ab. Zudem war das Jahr durch die Revision der Kriegsmaterialverordnung und den Ereignissen im Iran geprägt.

    Darin: Antrag des EMD vom 8.3.1979...
    ml
    14.11.197960387pdfMinutes of the Federal CouncilExport of munition Der Bundesrat lehnt die Kriegsmaterialausfuhr nach Chile und Taiwan an und weist die entsprechenden Gesuche der kriselnden Mowag Motorwagenfabrik AG Kreuzlingen zurück.

    Darin: Antrag des...
    ml
    18.3.198056901pdfInterpellationAfghanistan (General) Beide Interpellationen verlangen vom Bundesrat Ausführungen zu den Folgen der sowjetischen Invervention in Afghanistan auf die Aussen- und Sicherheitspolitik der Schweiz sowie auf die internationale...
    ml
    21.4.198350734pdfMemoRussia (General) Im Fall der sowjetischen Presseagentur NOVOSTI beantragen Bundesanwaltschaft und EDA das Berner Büro der Agentur zu schliessen, den Direktor A. Dumov auszuweisen und den sowjetischen Botschafter...
    de
    21.4.198350735pdfMemoRussia (General) Aussprache zwischen Vertretern des EPD und der Bundesanwaltschaft im Fall NOVOSTI. In Abwägung der unterschiedlichen Standpunkte wird beschlossen, dem Bundesrat die Ausweisung des Novosti Direktors,...
    de
    27.4.198350736pdfMinutes of the Federal CouncilRussia (General) Das EJPD beantragt den Bundesrat im Fall NOVOSTI die Ausweisung des Novosti-Direktors, die Schliessung des Berner Büros, die Information des sowjetischen Botschafters sowie der Presse aufgrund...
    de
    1.6.198359916pdfMinutes of the Federal CouncilVisa and Entry Issues Der Antrag des EJPD um Wiedereinführung der Visumspflicht für chilenische und jugoslawische Staatsbürger als Massnahme gegen missbräuchliche Asylgesuche, Schwarzarbeit und organisiertes Verbrechertum...
    ml
    13.6.198353015pdfReportRelations with the ICRC Zur Vorbereitung des Besuchs des IKRK-Präsidenten werden die bisherige finanzielle Beteiligung des Bundes sowie allfällige Erhöhungen evaluiert.
    de
    23.8.1983–26.8.198354377pdfMinutesConference of the Ambassadors Les questions économiques et sociales, la sécurité en Europe, le développement, l'aide humanitaire et les droits de l'homme sont à l'ordre du jour de la Conférence des ambassadeurs de 1983.
    ml