Information about Person

image
Bülow, Alfred von
Gender: male
Reference country: Germany 1871–1945
Activity: Diplomat
Relations to other persons:

Bülow, Alfred von is brother of Bülow, Bernhard von • DDS-IV (1890-1903), index.

Bülow, Alfred von is the child of Bülow, Bernhard Ernst von • DDS-IV (1890-1903), index, und Wikipedia (deutsch), Artikel Bernhard von Bülow (Reichskanzler)


Functions (2 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1886–1888Secretary of LegationGermany/Legation in Bern
1898-1912MinisterGermany/Legation in Bern

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.1.190442858pdfNoteGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Der Bundesrat betrachtet die deutschen Vorschläge als ungenügend und wünscht wesentlich weitergehende Zusicherungen.


de
27.3.190843078pdfNoteGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
In der Schweiz ist man überzeugt, dass das deutsche System der Rückvergütung einer Ausfuhrprämie entspricht. Man wünscht von Deutschland das nötige Entgegenkommen zu einer Änderung.


de
24.5.190943113pdfNoteGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Nachdem die Verhandlungen zwischen den schweizerischen und deutschen Müllern gescheitert sind, erwartet die Schweiz die deutsche Zustimmung zur vorgeschlagenen schiedsgerichtlichen Austragung.
de

Mentioned in the documents (31 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.11.190643010pdfLetterTransit and transport
Volume
Deutschland hat inoffiziell durchblicken lassen, dass der schweizerische Vorschlag zur Auslösung der Rechte an der Gotthardbahn durch Taxreduktion günstig aufgenommen würde.


de
18.1.190743016pdfMinutes of the Federal CouncilGood offices
Volume
Der Bundesrat beschliesst, das der Schweiz zugedachte Mandat in Marokko mit bestimmten Vorbehalten anzunehmen und an den spanischen Geschäftsträger eine Note zu richten.


de
14.8.190743044pdfLetterHague Peace Conferences (1899 and 1907)
Volume
Die Delegation will in der Frage des ständigen Schiedsgerichtes eine Front der ablehnenden Staaten bilden. Im weiteren legt die Delegation dem Bundesrat den Entwurf einer schweizerischen Erklärung...
de
18.3.190843077pdfProposalGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Dem Auswärtigen Amt in Berlin soll ein Erinnerungsschreiben zugesandt werden, gleichzeitig soll der deutsche Gesandte in Bern Kenntnis von der Situation erhalten. Die verschiedenen Departemente sollen...
de
31.3.190843079pdfLetterGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Die Erhebung von schweizerischen Zollzuschlägen hätte einen Zollkrieg zur Folge. Deutschland regt an, die Frage einem Schiedsgericht zu unterbreiten.


de
5.9.190843086pdfLetterTransit and transport
Volume
Die Schweiz ist überzeugt, dass die Verzögerung von Italien und Deutschland beabsichtigt ist. Sie wird die Verstaatlichung dennoch auf den 1.5.1909 durchführen. Zwischen Gotthardbahn und Ostalpenbahn...
de
22.1.190943093pdfLetterGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Deutschland hatte grösseren Druck durch den Bundesrat auf die schweizerischen Müller erwartet. Der Bundesrat möge die Boykottabsichten zu verhindern versuchen und die Presse zu einer objektiven...
de
22.3.190943100pdfMinutes of the Federal CouncilTransit and transport
Volume
Aus einer hinterlassenen Notiz von Bundesrat Zemp über eine Unterhaltung mit dem deutschen Gesandten im Jahre 1898 geht hervor, dass Deutschland nicht schon damals seinen heutigen Standpunkt...
de
19.7.191143146pdfReportGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Da die Manöver in der Westschweiz stattfinden, will der Kaiser den Besuch verschieben, um Missdeutungen zu vermeiden. Der schweizerische Inspektor in Marokko ist bei den Franzosen besonders...
de
13.1.191243156pdfProposalGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Der Kaiser wünscht die Schweiz zu besuchen und den Herbstmanövern beizuwohnen.


de