Information about Person

image
Kohl, Helmut
Gender: male
Reference country: Germany
Activity: Politician
Relations to other persons:

Kohl, Hannelore is married to Kohl, Helmut


Functions (3 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
12.6.1973-7.11.1998ChairmanDeutschland/BRD/Christlich Demokratische Union DeutschlandsVgl. www.rulers.org
1.10.1982-27.10.1998KanzlerGermany/GovernmentVgl. www.rulers.org
1.1983–6.1983ChairmanEU/European Council

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.2.199052914pdfLetterInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
President Bush wrote to express support for Chancellor Kohl’s efforts to reunify Germany while remaining in NATO amidst rapidly changing events in Eastern Europe and the Soviet Union.

Also:...
en

Mentioned in the documents (165 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.2.198560161pdfLetterJapan (Economy) Zusammenstellung der Gesprächsnotizen des Besuchs von Staatssekretär Sommaruga in Japan üer den Stand der Arbeiten in multilateralen Organisationen sowie über die bilateralen schweizerischen Begehren...
ml
14.6.198560133pdfReportAsia Bei den Gesprächen wurde hauptsächlich über geopolitische und wirtschaftliche Anliegen gesprochen. Dabei zeigte sich die Schweiz einerseits besorgt über den andauernden Konflikt in Kamputschea, setzte...
de
21.6.198561900pdfInterpellationTerrorism Zwischen der Freilassung des enführten schweizerischen Geschäftsträgers in Beirut, Eric Wehrli, und dem milden Urteil des in Kloten verhafteten Libanesens, Athat Hussein, besteht kein Zusammenhang....
ml
11.11.198559843pdfMemoGeneva Summit (1985) Évaluation du développement récent des relations entre les superpuissances et du contexte géopolitique global dans lequel se déroulera la rencontre Reagan–Gorbatchev des 19–20.11.1985 à Genève, ainsi...
fr
27.11.198557261pdfMinutes of the Federal CouncilEurope's Organisations An der zweiten EUREKA-Ministerkonferenz wurde eine Grundsatzerklräung verabschiedet. Aus schweizerischer Sicht ist besonders die zentrale Stelle, die der Forderung nach verbesserten europäischen...
de
10.2.198656865pdfTelegramYugoslavia (Politics) Das Aussenministerium überreicht dem Schweizer Botschafter in Belgrad eine scharfe Protestnote. Die Schweiz sei heute der gefährlichste Stützpunkt für die albanische Agitation weltweit. Mit der...
de
21.5.198657469pdfMinutes of the Federal CouncilGreat Britain (General) Nebst bilateralen Fragen – wie den Pharmapreisen in Grossbritannien und der Rüstungszusammenarbeit – standen auch der Weltwirtschaftsgipfel und die westeuropäische Zusammenarbeit im Fokus der...
de
28.5.198656985pdfMinutes of the Federal CouncilAustria-Hungary (General) Auf Anregung Österreichs haben seit 1984 Gespräche zur erleichterten Grenzabfertigung von Personen im Strassenverkehr stattgefunden. Im Lauf der Gespräche einigten sich die beiden Delegationen auf die...
de
19.6.198662410pdfTelegramUNO – General
Volume
La première rencontre officielle avec le Secrétaire général de l'ONU après l'échec de la votation populaire sur l'adhésion à l'ONU se voit attribuer une portée politique importante. La Suisse doit...
fr
16.5.198955648pdfMinutes of the Federal CouncilTransit Negociations with the EC (1987–1992) Für den Strassenverkehr werden verschiedene erleichternde Massnahmen zugunsten der EG ins Auge gefasst. Der Zeitpunkt scheint günstig für ein solches Signal, weil bei der EG in diesen Wochen die...
ml