Information about Person

Image
Schwab, Max
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Banker • Civil servant

Functions (9 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
Leitender MitarbeiterSchweizerische VerrechnungsstelleCf. E 2001(D)1/247. 3e RG de l'OSC (pour l'année 1935), p. 149. A Vorstand (Schweizerische Clearingkommission), B. Ausschuss. 3 représentants de la Confédération (Stucki, Vieli, Feldscher) et un de la BNS (Schwab).
MemberAssociation pour une monnaie saineInfo UEK/CIE: belegt 1941 (Hug, Peter; Kloter, Martin (Hg.): Der "Bilateralismus" in seinem multilateralen Kontext. Die Aussenpolitik der Schweiz zur Sicherung ihres Aussenhandels und Zahlungsverkehrs 1920/30-1958/60, in: Hug, Peter; Kloter, Martin: Aufstieg und Niedergang des Bilateralismus. Schweizerische Aussen- und Aussenwirtschaftspolitik, 1930-1960: Rahmenbedingungen, Entscheidungsstrukturen, Fallstudien. Zürich 1999, S. 13-139, S. 72, Anm. 127)
PresidentSNB/Schweizerischer Bankenausschuss für die Deutschen KreditabkommenInfo UEK/CIE: Cf. dodis.ch/27338
1919 - 1932Secretary GeneralSwiss National Bank"Secrétaire général à Zürich", Cf. BNS (Ed.), Banque nationale suisse 1907-1957, Zurich, 1957, p. 444.
1932 - 1944DirectorSwiss National BankDirecteur (suppléant du Chef du 1er département à Zürich). Cf. BNS (Ed.), BNS 1907-1957, Zurich, 1957, p. 443.
1934 - 1944MemberSchweizerische Verrechnungsstelle/ClearingkommissionCf. E 2001(D)1/247. 3e RG de l'OSC (pour l'année 1935), p. 149. A Vorstand (Schweizerische Clearingkommission), B. Ausschuss, Schwab représente la BNS avec Schnorf.
4.9.1941 ...MemberDélég. CH/EspagneCf. PVCF 4.9.1941, in: E 2001 (D) 2, Bd. 229.
1.8.1944 - 1953President of the DirectionSchweizerische Verrechnungsstellecf. König Mario, Interhandel, S. 292
22.2.1946 ...MemberAbkommen von Washington (1946)/Schweizer Delegation für die Finanzverhandlungen in Washington

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.7.193946873pdfLetterGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Commentaires de la Banque nationale sur le nouvel accord de clearing.


de
13.8.194047121pdfLetterGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
En marge des négociations de Berlin: pression allemande pour une démobilisation de l’Armée; problèmes d’emploi et d’exportations accrues vers l’Allemagne, à la décharge du clearing.


de

Received documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.6.193646173pdfLetterSpain (Economy)
Volume
Les vœux de l’Association suisse des banquiers dans le cas où un accord de clearing serait conclu avec l’Espagne.


de
2.10.19452659pdfLetterAustria (Economy) Die deutschen Vermögenswerte der österreichischen Staatsangehörigen sollen von jenen Deutscher getrennt behandelt werden. Dem steht nichts entgegen, weil dadurch die Sperrmassnahme nicht tangiert...
de
8.3.19469266pdfReportAllies (World War II) Pour une analyse de ce rapport, cf. Mario König, Interhandel: Die schweizerische Holding der IG Farben und ihre Metamorphosen; eine Affäre um Eigentum und Interessen (1910-1999), Zürich, Chronos,...
de
16.5.19492701pdfLetterRelations with the ICRC Le Don de 10 Millions de Francs du Japon au CICR peut être versé.
de
21.8.19518672pdfMemoWashington Agreement (1946) Aktennotiz. Abkommen von Washington. Deutsche Mitwirkung
de
16.1.195211000pdfMemoEconomic relations Es herrscht Einverständnis über die Verlängerung des Abkommens zur Errichtung einer europäischen Zahlungsunion wobei verschiedene Berieche im Detail angesprochen werden. Auf eine erweiterte...
de
11.3.195211050pdfMemoEconomic relations Notiz über die Sitzung der Ständigen Wirtschaftsdelegation mit den interessierten Stellten, abgehalten am 7.März 1952 im Büro von Herrn Minister Hotz zur Besprechung von Fragen der Europäischen...
de
18.3.195211048pdfMemoEconomic relations Notiz über die Sitzung der Ständigen Wirtschaftsdelegation mit den interessierten Stellen, abgehalten am 13.3.1952 im Büro von Herrn Minister Hotz zur Behandlung von Fragen der Europäischen...
de

Mentioned in the documents (98 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.6.19475823pdfMinutesFinancial relations Traktandum 3: Frage des Umrechnungskurses.
de
4.7.19475780pdfMinutesInsurances Beurteilung der Verhältnisse bei der UNION Rückversicherungsgesellschaft,: die schweizerische Assekuranz sieht keine Notwendigkeit, dass die UNION-Rück in mehrheitlich schweizerische Hände übergeht,...
de
11.12.194751296pdfExpertiseQuestions concerning the Recognition of States Avis de droit du professeur G. Sauser-Hall, pour l’Union de banques suisses, au sujet du droit des créanciers suisse d'être payés sur certains avoirs de la Reichsbank allemande en Suisse.
ml
5.2.19485844pdfMemoFinancial relations Es werden dringliche Massnahmen im Bereich der Zertifizierung schweizer Guthaben behandelt.
fr
11.5.19485846pdfMemoWashington Agreement (1946) Entgegennahme des Berichtes der von Washington zurückgekehrten Verhandlungsdelegation.
de
7.6.19485847pdfReportFinancial relations Concerne: affaire Métry et consorts, Sion.
fr
8.8.19485848pdfLetterWashington Agreement (1946) Schreiben E. Reinhardts an K. Kobelt. Reinhardt befürchtet, dass ein von der Bundesanwaltschaft vorbereitetes Communiqué an die Presse betreffend die "Gold-, Werttitel- und Zertifizierungsaffäre" in...
de
22.8.19485849pdfMinutesWashington Agreement (1946) Konferenz über aktuelle Zertifizierungsfragen vom 19.8.1948, 14.15 Uhr im Zimmer IV des Parlamentsgebäudes.
de
6.4.19518882pdfMinutesWashington Agreement (1946) Négociations quadripartites concernant l'accord de Washington. Procès-verbal résumé de la septième séance plénière, au siège de la Banque Nationale Suisse à Berne, le 6.4.1951, à 10 heures
fr
18.4.19518677pdfMinutesWashington Agreement (1946) Séance du comité d'experts, 17.4.1951, 14 h 30, Banque nationale
fr