Information about Person

Image
Zimmermann, Friedrich
Additional names: Zimmermann, Fritz
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Bern (Canton)
Activity: Diplomat
Main language: German
Other languages: French • Italian • English
Title/Education: Berufslehre
Activity of the father: Entrepreneur
Military grade: sergeant
Civil status upon entry: married
EDA/BV: Entry FDFA 1.3.1945 • Exit FDFA 2.1.1976
Personal dossier: E2500#1990/6#2558*

Functions (8 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1.4.1934–31.10.1938MitarbeiterGondrand AGLehre bis 1.4.1937, nachher fest angestellt vgl. E2500#1990/6#2558*.
1.6.1942–28.2.1945MitarbeiterRhenus AGVgl. E2500#1990/6#2558*.
1.3.1945–31.12.1945PraktikantFederal Department for Foreign AffairsAushilfe vgl. E2500#1990/6#2558*.
1.1.1946–31.12.1953KanzleisekretärEDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Abteilung Logistik/Reisen und TransporteVgl. E2500#1990/6#2558*.
1.1.1954–31.12.1957AbteilungsleiterEDA/Generalsekretariat/RessourcenVgl. E2500#1990/6#2558*.
1.1.1958–31.12.1962Technical assistantFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#2558*.
1.1.1963–2.1.1976Head of SectionEDA/Generalsekretariat/RessourcenVgl. E2500#1990/6#2558*.
1.1.1963–2.1.1976ChefEDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Abteilung Logistik/Reisen und TransporteVgl. Staatskalender 1973/1974, S. 61.

Mentioned in the documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.7.196431498pdfReportAfrica (General) Aus Anlass der Unabhängigkeitsfeier Malawis bereist R. Probst verschiedene Länder Ostafrikas. Beschreibung der politischen Lage Kenias, Malawis, Südrhodesiens, Tanganyika-Zanzibars, Äthiopiens und des...
de
29.2.197237178pdfOrganizational chartOrganizational charts of the FPD/FDFA Organisationsschemata des Politischen Departements mit Unterabteilungen und den jeweiligen Mitarbeitern.
fr
19.4.197340114pdfMemoTerrorism La situation actuelle soulève la question de l'accompagnement de la délégation suisse par quatre à cinq agents de sécurité suisses armés durant toute la durée de son séjour au Caire. Les dispositions...
fr
10.9.197340045pdfLetterGood offices Die Schweiz wird im Rahmen des Bevölkerungsaustausches zwischen Indien, Pakistan und Bangladesch auch die Aufrechterhaltung der Telegrammverbindungen sicherstellen. Dazu ist ein Anschluss der...
de

Addressee of copy (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.7.197340040pdfLetterGood offices Die Verfügbarkeit eines Chiffriergerätes in der schweizerischen Botschaft in Dhaka ist wichtig und wünschenswert, bedingt aber das Vorhandensein eines Kassenschrankes. Bis zur Lieferung des...
de
8.8.197439121pdfCircularHumanitarian aid
Volume
Der Bundesrat hat die Einsatzpläne für die Hilfsaktion des Korps für Katastrophenhilfe im Ausland im Gebiet des Tschadsees und in der Gewani-Region in Äthiopien genehmigt. Die Hilfsaktion findet von...
de