Information about Person

image
Hürlimann, Hans
Additional names: Huerlimann, Hans
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Zug (Kanton)
Activity: Politician • Jurist
Title/Education: Dr. iur. (1943)
Personal papers:
  • Hürlimann Hans (1918–1994), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#J1.97* (1904-1993)
  • Eidgenössisches Departement des Innern: Handakten Hans Hürlimann, Bundesrat (1974–1982), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#E3802*.  (1961-1987)
  • Relations to other persons:

    Hürlimann, Marie-Theres is married to Hürlimann, Hans


    Functions (11 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    MemberChristlichdemokratische Volkspartei der SchweizCf. dodis.ch/14329, pp. 551-556.
    1954 - 1973MemberZug/RegierungsratCf. dodis.ch/14329, pp. 551-556.
    ... 1967 ...MemberStänderat/Aussenwirtschaftskommissioncf. dodis.ch/32212.
    27.2.1967 - 5.12.1973MemberStänderatVgl. www.parlament.ch
    27.2.1967–5.12.1973MemberFederal Assembly/Radical-liberal Group
    ... 1969 ...PresidentCantons/Conference of the cantonal education directors
    27.6.1970 - 1974 ...MemberWorking group Historische StandortsbestimmungVgl. dodis.ch/34206
    5.12.1973 - 31.12.1982MemberSwiss Federal CouncilCf. dodis.ch/14329, pp. 551-556.
    1.1.1974 - 31.12.1982ChefFederal Department of Home AffairsVgl. www.admin.ch
    1.1.1979–31.12.1979PresidentConfoederatio HelveticaVgl. www.parlament.ch

    Written documents (1 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    27.10.197748986pdfLetterEURATOM Les résultat négatifs de la votation fédérale sur l'introduction de la TVA ont obligé le Conseil fédéral à revoir la planification budgétaire. Il a quand même jugé opportun de poursuivre les...
    fr

    Signed documents (8 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    15.5.197540827pdfLetterHistory of Dodis Die Vertreter des Departements des Innern in der Kommission zur Herausgabe diplomatischer Dokumente der Schweiz sind O. Gauye und D. Bourgeois.
    de
    2.6.197652318pdfAddress / TalkFinancial aid Hürlimann zeigt sich zuversichtlich, dass dem Darlehen der Schweiz an die IDA zugestimmt wird. Die Gewährung des Kredits sei bedeutend für das internationale Ansehen und das Mitsprachrecht der Schweiz...
    de
    27.10.197748986pdfLetterEURATOM Les résultat négatifs de la votation fédérale sur l'introduction de la TVA ont obligé le Conseil fédéral à revoir la planification budgétaire. Il a quand même jugé opportun de poursuivre les...
    fr
    25.12.197749164pdfTelegramCultural relations Anlässlich des Todes von Charlie Chaplin würdigt der Bundesrat dessen künstlerisches Werk und spricht der Familie sein herzliches Beileid aus.
    de
    25.9.197853954pdfLetterQuestions relating to the seat of international organisations Der Direktor das Gesundheitsamtes hat erfahren, dass sich innerhalb der WHO die Stimmen mehren, die einer Verlegung der WHO in ein devisenmässig günstigeres Land zugetan seien. Man erwartete von der...
    de
    29.11.197855315pdfLetterDomestic affairs Die Unwetter anfangs August 1978 haben besonders das Tessin, die Ostschweiz und Graubünden betroffen und grosse Schäden angerichtet. Der Gesamtbetrag der aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen zu...
    de
    [28.8.1980]54334pdfAddress / TalkSwiss citizens from abroad Das EDI befasst sich auch mit internationalen Fragen, z.B. Sozialversicherungsverträge, Kulturaustausch, Wissenschafts- und Forschungspolitik, das Gesundheitswesen, der Umweltschutz und die...
    de
    18.9.198460214pdfMinutesScience and education Weil verschiedentlich auf Gesuche nicht eingetreten werden konnte, da die zweckgebundenen und beschränkten Bundesmittel eine Unterstützung nicht zulassen, ist im Vorstand der SGG die Idee aufgetaucht,...
    de

    Received documents (52 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    27.6.197034206pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Prise de conscience de l'état de dépendance de l'Europe de l'Ouest face aux USA. Dans ce contexte, discussions sur le niveau d'autonomie et de dépendance à avoir par rapport à la CEE, tout en...
    ml
    21.11.197034207pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Thematisiert wird die Frage der europäischen Integration und die Teilnahme der Schweiz an diesen Integrationsbestrebungen. Im Zentrum stehen die bevorstehenden Verhandlungen und Gespräche der Schweiz...
    ml
    27.3.197134208pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Im weitesten Sinn wird dabei die Problematik der Europäischen Integration besprochen. Wobei die Beziehungen zum Ostblock - und dabei insbesondere die Anerkennung der DDR durch die Schweiz - eines der...
    ml
    26.6.197134209pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Gespräch über die Erweiterung der EG, insbesondere der mögliche Beitritt Grossbritanniens, und die daraus resultierenden Folgen für die neutralen Staaten bezüglich eines Freihandelsabkommen mit der...
    ml
    22.1.197234210pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskutiert wird das geplante Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und der EWG. Diesbezüglich werden Fragen betreffend Fremdarbeiter, Referendum und Information der Bevölkerung ausführlich...
    ml
    3.6.197234211pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Im Zentrum steht die Entwicklung des Verhältnisses zwischen den USA und Europa im Zuge der Erweiterung der EWG. Wobei neben der geopolitischen und militärpolitischen Problematik, auch besonders die...
    ml
    16.9.197234212pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Kurzer Bericht über die abschliessenden Verhandlungen über das Freihandelsabkommen. Anschliessende Diskussion über die Information des Stimmvolkes bezüglich der Volksabstimmung über das ausgehandelte...
    ml
    17.2.197334213pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Discussion sur la question d'un rapprochement avec les USA ou avec l'Europe de l'Est. Comment la Suisse peut-elle se positionner lors de la conférence européenne de sécurité pour sauvegarder ses...
    ml
    24.11.197334214pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskussion über das Dreiecks-Verhältnis Europa - USA - Japan und deren Abhängigkeiten. Weitere Themen sind die Europäische Sicherheitskonferenz und die Ölkrise.
    ml
    2.3.197438268pdfLetterChile (Politics)
    Volume
    Kritische Beurteilung der Motive des bundesrätlichen Entscheids zur Einführung des Visum-Zwangs für chilenische Staatsbürger.
    de

    Mentioned in the documents (198 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    15.3.195717172pdfMinutesHungary (General) Sous la présidence du Conseil fédéral Feldmann, la conférence des directeurs cantonaux de police examine la proposition du Haut Commissaire pour les réfugiés, Lindt, d'accueillir de nouveaux réfugiés...
    ml
    20.11.196732212pdfMinutesRegional development banks Diskussion über die Finanzhilfe zugunsten der Entwicklungsländer, die Asiatische Entwicklungsbank, die Genehmigung der Übereinkommen der Kenndey-Runde, die Entschädigung der schweizerischen Interessen...
    ml
    9.196932356pdfMemoForeign labor
    Volume
    Die Schulen für italienische Kinder in der Schweiz stellen innenpolitisch ein Problem in der Gleichbehandlung Schweizer Bürger aus der italienischen Schweiz dar.
    de
    27.6.197034206pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Prise de conscience de l'état de dépendance de l'Europe de l'Ouest face aux USA. Dans ce contexte, discussions sur le niveau d'autonomie et de dépendance à avoir par rapport à la CEE, tout en...
    ml
    2.11.197036316pdfMinutesForeign Trade Committee of the Council of States Besprochen werden folgende Traktanden: die Ausrichtung eines Bundesbeitrages an die Schweizerische Zentrale für Handelsförderung; die rechtliche Stellung der Interamerikanische Entwicklungsbank; die...
    de
    3.11.197036134pdfMinutesEuropean Communities (EEC–EC–EU) Diskussion der anstehenden EWG-Verhandlungen, bes. betreffend die aussenpolitischen bzw. neutralitätspolitischen Aspekte, die zukünftige Mitsprache, die Wirtschaftspolitik (Arbeitsrecht und...
    ml
    21.11.197034207pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Thematisiert wird die Frage der europäischen Integration und die Teilnahme der Schweiz an diesen Integrationsbestrebungen. Im Zentrum stehen die bevorstehenden Verhandlungen und Gespräche der Schweiz...
    ml
    27.3.197134208pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Im weitesten Sinn wird dabei die Problematik der Europäischen Integration besprochen. Wobei die Beziehungen zum Ostblock - und dabei insbesondere die Anerkennung der DDR durch die Schweiz - eines der...
    ml
    26.6.197134209pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Gespräch über die Erweiterung der EG, insbesondere der mögliche Beitritt Grossbritanniens, und die daraus resultierenden Folgen für die neutralen Staaten bezüglich eines Freihandelsabkommen mit der...
    ml
    9.9.197136203pdfMinutesEuropean Communities (EEC–EC–EU) Diskussion über die europäische Integration, basierend auf dem Bericht des Bundesrates über das Verhältnis Schweiz-EWG und v. a. über die offenen Fragen (Ausgestaltung einer Freihandelszone,...
    ml

    Addressee of copy (20 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    14.1.197439605pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilOil Crisis (1973–1974) Le CF discute de l'approvisionnement du pays en carburants et combustibles, des économies de carburants, de la sécurité des aéroports, des réfugiés chiliens, de la loi AVS et du remplacement des...
    fr
    20.2.197439724pdfLetterMonetary issues / National Bank Das Gleichgewicht der schweizerischen Geldwirtschaft ist in beunruhigender Weise gestört. Die zunehmende Knappheit an Mitteln droht die Kapital- und Kreditversorgung die Schweiz zu gefährden.
    de
    25.2.197439634pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilAid to refugees Von der Freiplatzaktion seien 6-7 chilenische Flüchtlinge eingeflogen worden, das Kontingent von 200 Flüchtlingen somit bereits überschritten. Das Vorgehen der Aktion wird als Erpessung bezeichnet,...
    de
    26.2.197439673pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilSecurity policy La lutte contre le terrorisme justifie la relance de la Police mobile intercantonale, mais il sera difficile de vaincre le cantonalisme. Le Conseil fédéral discute notamment du rapport sur la question...
    fr
    2.3.197438268pdfLetterChile (Politics)
    Volume
    Kritische Beurteilung der Motive des bundesrätlichen Entscheids zur Einführung des Visum-Zwangs für chilenische Staatsbürger.
    de
    18.9.197438324pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilAnti-Immigration Initiatives (1965–1977) Eine Aussprache im Bundesrat über das Problem der Radio- und Fernsehsendungen zur Überfremdungsinitiative III ergibt, dass man sich nicht auf kontradiktorische Diskussionen einlassen will.
    de
    8.10.197439633pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilPress and media Demande d'Amnesty International pour l'émission d'un timbre-poste spécial, participation des conseillers fédéraux à la radio et à la télévision dans la campagne contre l'initiative de l'Action...
    fr
    17.1.197538490pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilExport of munition
    Volume
    Une commande roumaine de boîtes à vitesses pour chars blindés offre l’occasion au Conseil fédéral de réfléchir à la politique de neutralité, aux intérêts commerciaux et militaires ainsi qu’aux...
    fr
    15.4.197539506pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilMonetary issues / National Bank
    Volume
    Échange de vues au sein du Conseil fédéral entre autres sur la situation monétaire en général et les relations de la Suisse avec le serpent monétaire européen en particulier, le fonds de solidarité de...
    fr
    26.5.197539663pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilMonetary issues / National Bank Diskutiert werden u.a. der mögliche Beitritt der Schweiz zur Europäischen Währungsschlange und die Verhandlungen auf Notenbankebene, die Besetzung von Kaiseraugst, Indiskretionen beim Revirement...
    ml