Information about Person

Image
Guldimann, Tim
Additional names: Guldimann, Urs Christian Timotheus
Initials: GUL
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Solothurn (Canton)
Activity: Diplomat • Politician
Main language: German
Title/Education: Dr. rer. pol. • Lic. rer. oec.
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 1.5.1982

Workplans


Functions (11 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1.5.1982 - 1.8.1982Diplomatic traineeFederal Department for Foreign Affairs
2.8.1982 - 20.10.1982Diplomatic traineeEDA/Staatssekretariat/Direktion für VölkerrechtBüro: W 348.
11.1982 - 1984Diplomatic traineeSwiss Embassy in Cairo
1984 - 1987Diplomatischer MitarbeiterEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung II
1987 - 1989BotschaftssekretärSwiss Embassy in Cairo
1989 - 1991Diplomatischer MitarbeiterEDA/Politische Direktion/Politische Dokumentation auf EDVKoordinator für Informatik im EDA.
1990 ...MemberEDA/Arbeitsgruppe Eurovision
1991 - 1996MitarbeiterEDI/SekretariatIm Stab der Gruppe für Wissenschaft und Forschung des EDI für den Bereich Aussenpolitik zuständig.
1996 - 1999Leitender MitarbeiterOrganization for Security and Co-operation in EuropeChef der OSZE-Mission zuerst in Tschetschenien, ab 1997 in Kroatien.
26.6.1999 - 30.6.2004AmbassadorSchweizerische Botschaft in Teheran

Written documents (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.1.198560012pdfMemoJapan (General) Les relations avec le Japon peuvent généralement être décrites comme très bonnes. Il est possible que l'intérêt japonais pour la Suisse ait augmenté récemment. Diverses visites et distinctions...
ml
14.6.198560133pdfReportAsia Bei den Gesprächen wurde hauptsächlich über geopolitische und wirtschaftliche Anliegen gesprochen. Dabei zeigte sich die Schweiz einerseits besorgt über den andauernden Konflikt in Kamputschea, setzte...
de
8.1.198748853pdfMemoPalestine (General) Die Haltung der Schweiz gegenüber der PLO sowie eine Weisung für Kontakte mit PLO-Vertretern - in denen zu Passivität und Diskretion aufgerufen wird – werden erläutert.

Darin: Weisung Nr....
de
25.6.198753729pdfMemoIsrael (General) Schweizerisch-israelische Gespräche über die Durchführung, die Modalitäten und Teilnahmebedingungen einer internationalen Konferenz zum Nahostkonflikt, den Zusammenhang mit der israelischen...
de
24.9.198752822pdfMemoOman (General) Die bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Oman sollen weiter verstärkt werden. Gegenüber dem Golfkonflikt haben beide Staaten eine ähnliche Haltung und übernehmen eine Vermittlungsrolle...
de
4.8.198956816pdfLetterMeans of transmission of the Administration Aufgrund des grossen Nachholbedarfs des EDA im Bereich der Informatik können bei den geplanten Projekten keine finanziellen Abstriche gemacht werden. Die Personalsituation verlangt nach einer...
de
19.10.198956996pdfMemoMeans of transmission of the Administration Übersicht über die Koordination der Informatik in der Bundesverwaltung im Allgemeinen und im EDA im Speziellen. Nebst einer Information zum Stand der Dinge im Bereich der Einführung der Informatik...
de
23.7.199056301pdfTelegramEurope's Organisations Die politische Lage in Europa hat sich grundsätzlich verändert. Dies kann zu neuen Gefahrenpotentialen und einer gewissen Orientierungslosigkeit in der Aussenpolitik der Neutralen führen. Die...
de
3.8.199056825pdfLetterMeans of transmission of the Administration Die Budgetrestriktionen machen Kürzungen bei einzelnen Informatikprojekten des EDA unumgänglich. Dadurch müssen einige Projekte verschoben oder sistiert werden. Der Nachholbedarf des EDA im Bereich...
de
19.9.199056826pdfMemoMeans of transmission of the Administration Die Neubesetzung der Stelle des Departementsinformatikers im EDA ermöglicht eine eingehende Diskussion über die Informatikstruktur innerhalb des EDA. Angestrebt wird eine Zentralisierung der...
de

Signed documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.6.198753729pdfMemoIsrael (General) Schweizerisch-israelische Gespräche über die Durchführung, die Modalitäten und Teilnahmebedingungen einer internationalen Konferenz zum Nahostkonflikt, den Zusammenhang mit der israelischen...
de
24.9.198752822pdfMemoOman (General) Die bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Oman sollen weiter verstärkt werden. Gegenüber dem Golfkonflikt haben beide Staaten eine ähnliche Haltung und übernehmen eine Vermittlungsrolle...
de
3.8.199056825pdfLetterMeans of transmission of the Administration Die Budgetrestriktionen machen Kürzungen bei einzelnen Informatikprojekten des EDA unumgänglich. Dadurch müssen einige Projekte verschoben oder sistiert werden. Der Nachholbedarf des EDA im Bereich...
de
19.9.199056826pdfMemoMeans of transmission of the Administration Die Neubesetzung der Stelle des Departementsinformatikers im EDA ermöglicht eine eingehende Diskussion über die Informatikstruktur innerhalb des EDA. Angestrebt wird eine Zentralisierung der...
de
200214700Bibliographical referenceHumanitarian aid Neue Zürcher Zeitung, 11.1.2003, Ressort Politische Literatur
ml

Received documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.2.199056661pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Eine Arbeitsgruppe wird eingesetzt, welche sich in undogmatischer und kreativer Weise mit der schweizerischen Vision für ein zukünftiges Europa auseinandersetzen soll. In einer ersten Phase soll die...
ns
23.7.199056692pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Für den Fortbestand der Arbeitsgruppe Eurovision werden folgende Varianten skizziert: Die AG könnte aufgelöst werden, in einen Debattier-Club umgewandelt werden, Empfehlungen an den EDA-Vorsteher...
de
29.8.199056693pdfMemoEuropean Economic Area (EEA) Die Arbeitsgruppe Eurovision hat sich mit dem Ende des politischen Sonderfalls Schweiz bzw. der politischen Europäisierung der Schweiz auseinanderzusetzen. Dabei geht es insbesondere um den...
de
7.9.199056694pdfMemoEuropean Economic Area (EEA) Le groupe Eurovision doit traiter de l'intégration européenne et imaginer une stratégie à poursuivre pour le Conseil fédéral. En outre, une nouvelle politique de neutralité devrait être envisagée, en...
fr
26.10.199056411pdfMemoEuropean Economic Area (EEA)
Volume
R. Felber gehe davon aus, dass der EWR-Vertrag hinter den ursprünglichen Erwartungen zurückbleiben werde. Der Bundesrat werde jedoch mit Rücksicht auf die innenpolitische Situation jeden EWR-Vertrag...
de

Mentioned in the documents (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.8.198252422pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Plan des affectations pour la seconde période des stagiaires diplomatiques du DFAE de la volée 1982–1984.
fr
6.198452674pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Politischen Direktion und ihre Sektionen und Dienste des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten.

Plan de travail de la Direction politique et de ses sections et...
ml
10.3.198653850pdfMinutes of the Federal CouncilTamil refugees Der generelle Ausschaffungsstopp nach Sri Lanka für rechtskräftig abgelehnte tamilische Asylbewerber wird sofort aufgehoben. Die individuelle Gefährdung wird vor der Wegweisung kurzfristig neu...
de
7.10.198652462pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Politischen Abteilung II der Politischen Direktion des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten.
de
9.3.198748854pdfReportPalestine (General) Bundesrat Aubert legt die schweizerische Haltung zum Palästinaproblem dar und orientiert über die von der Schweiz eingesetzten Mittel für humanitäre Hilfsaktionen zugunsten der Zivilbevölkerung im...
de
25.6.198753729pdfMemoIsrael (General) Schweizerisch-israelische Gespräche über die Durchführung, die Modalitäten und Teilnahmebedingungen einer internationalen Konferenz zum Nahostkonflikt, den Zusammenhang mit der israelischen...
de
22.9.198748855pdfReportPalestine (General) Der PLO-Vorsitzende, Y. Arafat, beklagt sich über die amerikanische Politik gegenüber der PLO im Zusammenhang mit dem Nahostkonflikt. Die Durchführung einer Nahostkonferenz wird aufgrund der...
de
19.10.198956996pdfMemoMeans of transmission of the Administration Übersicht über die Koordination der Informatik in der Bundesverwaltung im Allgemeinen und im EDA im Speziellen. Nebst einer Information zum Stand der Dinge im Bereich der Einführung der Informatik...
de
16.7.199055846pdfMemoDiplomacy of official visits Le service du protocole doit être modernisé. L'ancien chef du protocole, D. Dayer, fait des suggestions de modernisation à son successeur, G. von Salis, sur la diplomatie des visites ou les règles de...
fr