Information about Person

image
Schiller, Friedrich von
Additional names: von Schiller, FriedrichSchiller, Johann Christoph Friedrich von
Gender: male
Reference country: Germany 1871–1945
Activity: Writer • Scientist

Mentioned in the documents (21 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.10.185841308pdfReportVatican (the) (Holy See) (Others)
Volume
Position de l’Autriche et de son représentant à Berne.


de
25.6.191944204pdfPolitical reportGermany 1871–1945 (Gen)
Volume
Description de la session de l’Assemblée nationale à Weimar: débats sur la signature du Traité de Paix; l’attitude des partis. L’opinion d’Erzberger. Départs à la Wilhelmstrasse. Prévoir la poursuite...
de
12.4.196115546pdfLetterGermany – FRG (Politics) Vorbereitungen auf den Staatsbesuch Lübkes in der Schweiz: Er will die Alpen besuchen, das künstlerische Schaffen der Schweiz kennen lernen und einen Bauernhof besuchen. Da der Eichmann-Prozess zum...
de
21.1.196734198pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Botschafter Paul Jolles referiert über den aktuellen Stand der EWG und der EFTA, über den geplanten britischen Beitritt sowie über das schweizerische Vorgehen. Diskutiert wird anschliessend die...
ml
25.3.196933630pdfAddress / TalkEast-West-Trade (1945–1990)
Volume
Der Westen überbietet sich darin, dem Osten seine Erzeugnisse zu offerieren. Auch die Schweiz darf den Osten nicht vernachlässigen, zumal sich durch den Handelsverkehr und die Entwicklung einer...
de
15.11.196934205pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Discussion sur la politique d'intégration de la CEE après le départ de De Gaulle. Comment gérer les rapports de force en son sein et avec l'extérieur?
ml
4.5.197235742pdfMemoSweden (General) Abrégé d'histoire et de géographie de la Suède, de son évolution et de ses relations avec la Suisse.
fr
197414654Bibliographical referenceGermany 1871–1945 (Gen) BOURGEOIS Daniel, Le Troisième Reich et la Suisse, 1933-1941, Neuchâtel, 1974
fr
14.10.197439267pdfPolitical reportGermany – GDR (General) Die Festivitäten zum 25. Jahrestag der DDR haben krass herausgestellt, dass das Land fest in den Händen der Sowjetunion ist. Die Suche nach einer nationalen Identität geht weiter, von einer...
de
4.4.197539345pdfLetterGermany – GDR (Politics) Das DDR-Regime räume im geistig-intellektuellen Bereich vermehrt gewisse Spielräume ein. Auf sehr lange Frist könnte diese obrigkeitlich geduldete vorsichtige Öffnung ungewollt tatsächlich zu...
de