Information about Person

Image
Furgler, Dominik
Additional names: Furgler, Dominique
Initials: FURFD
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Activity: Diplomat
Main language: German
Title/Education: Lic. iur.
EDA/BV: Entry FDFA 1985
Relations to other persons:

Furgler, Dominik is the nephew of Furgler, Kurt

Workplans


Functions (7 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1985 - 1987Diplomatic traineeFederal Department for Foreign Affairs
... 1986 ...Diplomatic traineeEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung V/Finanz- und WirtschaftsdienstBüro: Bg 406
...1990Diplomatischer MitarbeiterEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung V/Finanz- und WirtschaftsdienstQuestions bancaires et financières.
Büro: Bg 406.
28.9.1990–1991 ...BotschaftssekretärDelegation of Switzerland to the OECD
1993–1996 ...Head of SectionIntegrationsbüro EDA–EVD/Information
5.7.2009 ...AmbassadorSwiss Embassy in CairoVgl. Historisches Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 2010, S. 224.
... 2020 ...AmbassadorSchweizerische Botschaft in Prag

Written documents (19 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.198552873pdfReportSeminars in export promotion for Swiss diplomats Ausführlicher Bericht über das Exportförderungsseminar des Jahres 1985.
ml
18.6.198659426pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Ziel des Gesprächs war es, bei den betroffenen Spitzenverbänden Verständnis für die Haltung des Bundesrates betreffend die multilaterale Konvention über gegenseitige Verwaltungshilfe in Steuersachen...
de
7.7.198659235pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Sowohl die Schweiz und als auch Luxemburg lehnen die OECD-Fiskalkonvention ab. Beide fürchten sich aber vor potentiellen negativen Konsequenzen, die ein Veto zur Verhinderung der Fiskalkonvention mit...
de
21.10.198659427pdfMemoTaxation issues Le 9.6.1986, le Conseil Fédéral a fixé sa position en rejetant clairement le contenue de la Convention et en confirmant que la Suisse n’entend en aucun cas y adhérer. Les grandes lignes de cette...
fr
15.1.198855431pdfMemoLiberia (Economy) Gemäss eines Berichts der SNB ist Liberia ein gewichtiges Gläubigerland der Schweiz. Die relativ freien Devisen Liberias und der Status Liberias als Gefälligkeitsflaggenstaat für die Schifffahrt...
de
11.3.198860156pdfMemoJapan (General) Während Schweizer Institute in Japan sehr schnell Arbeitsbewilligungen für Schweizer Angestellte erhalten, dauert gemäss japanischen Klagen in der Schweiz die Erteilung der Arbeitsbewilligungen an...
de
21.4.198855550pdfMemoFlight capital Zwischen der schweizerischen Neutralitätspolitik und den Fällen Marcos und Duvalier besteht kein Zusammenhang – deren Perzeption hat sich nicht verändert. Beim Entscheid zur Blockierung der...
fr
24.5.198856863pdfLetterJapan (Economy) Die erreichten japanischen Zugeständnisse im Rahmen der jüngsten Verhandlungsrunde dürfen realistisch gesehen im gegenwärtigen Moment als Maximum betrachtet werden. Aufgrund des zunehmendem...
de
21.12.198960158pdfLetterJapan (Economy) Les desiderata réciproques dans les relations bancaires helvético-japonaises ont été discutées. Il semble que des progrès substantiels devraient être possibles tant en ce qui concerne les métaux...
fr
17.1.199055081pdfReportOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Rapport de l'OFAEE sur la dérégulation et la libéralisation du marché des capitaux ainsi que sur la politique de la concurrence en Suisse depuis 1985.

Également: Memorandum sur la position...
ml

Signed documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.6.198659426pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Ziel des Gesprächs war es, bei den betroffenen Spitzenverbänden Verständnis für die Haltung des Bundesrates betreffend die multilaterale Konvention über gegenseitige Verwaltungshilfe in Steuersachen...
de
7.7.198659235pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Sowohl die Schweiz und als auch Luxemburg lehnen die OECD-Fiskalkonvention ab. Beide fürchten sich aber vor potentiellen negativen Konsequenzen, die ein Veto zur Verhinderung der Fiskalkonvention mit...
de
11.3.198860156pdfMemoJapan (General) Während Schweizer Institute in Japan sehr schnell Arbeitsbewilligungen für Schweizer Angestellte erhalten, dauert gemäss japanischen Klagen in der Schweiz die Erteilung der Arbeitsbewilligungen an...
de
21.4.198855550pdfMemoFlight capital Zwischen der schweizerischen Neutralitätspolitik und den Fällen Marcos und Duvalier besteht kein Zusammenhang – deren Perzeption hat sich nicht verändert. Beim Entscheid zur Blockierung der...
fr
30.8.199056679pdfMemoUnited States of America (USA) (General) Den Schwerpunkt der Gespräche bildete die gegenseitige Darstellung der nationalen Bekämpfungsdispositive gegen Geldwäscherei. Die Schweiz ist offen für den weiteren Austausch über die Problematik,...
de
5.7.199160424pdfFax (Telefax)Crude oil and natural gas Das Seminar sei erstaunlich unpolemisch, spannungs- und dogmenfrei verlaufen. Umstritten war in erster Linie das Thema CO2-Abgaben, das wenig überraschend bei den Produzentenländer auf starke...
de

Mentioned in the documents (18 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.5.199055547pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Depuis à la dernière séance de la Délégation économique permanente, les positions sur la question des politiques sociales dans le cadre du Traité EEE se sont nettement polarisées. Le conflit entre...
fr
5.6.199059123pdfMinutesPolicy of asylum Das Asylgesetz wird erneut reformiert, weil sich die Schweiz mit einer hohen Zahl an Asylbewerbenden konfrontiert sieht. Das Parlament befasst sich mit diversen Änderungsanträgen. Bundesrat Koller...
ml
9.7.199054862pdfMemoJapan (Economy)
Volume
Die Finanzbeziehungen mit Japan sind deshalb so positiv, weil in offener und kreativer Weise geführten Gesprächen in den letzten Jahren pragmatische, den Spezifitäten beider Finanzmärkte angepasste...
de
30.8.199056679pdfMemoUnited States of America (USA) (General) Den Schwerpunkt der Gespräche bildete die gegenseitige Darstellung der nationalen Bekämpfungsdispositive gegen Geldwäscherei. Die Schweiz ist offen für den weiteren Austausch über die Problematik,...
de
16.9.199056852pdfWorkplanNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Eine Übersicht der EWR-Verhandlungsstruktur mit den Namen der schweizerischen Vertreter in den einzelnen Gruppen.
de
8.11.199055024pdfMemoJordan (Politics) Überblick über die Entwicklung der diplomatischen Beziehungen zwischen Jordanien und der Schweiz, über wichtige gegenseitige Besuche, bestehende Abkommen sowie über die wirtschaftlichen und...
de
21.1.199156166pdfMinutes of the Federal CouncilEnvironmental issues Die Schweiz wird an der Tagung teilnehmen. Zentrales Thema der Tagung ist die Integration von Wirtschafts- und Umweltpolitik. Weitere wichtige Themen sind der Zustand der Umwelt und der Aktionsplan...
de
29.5.199157718pdfMinutes of the Federal CouncilEnergy and raw materials An der bevorstehenden IEA-Ministerkonferenz interessieren aus schweizerischer Sicht v.a. die Kapitel über die Krisenvorsorge, die Diversifizierung des Energieangebots, die rationelle Energienutzung...
de