Information about Person

image
Salis, Jean-Rodolphe von
Additional names: Salis, Jean-Rodolphe deSalis, J.R. vonSalis, Jean dede Salis, Jean-Rodolphevon Salis, Jean-Rodolphevon Salis, Jean Rudolf
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Historian
Personal papers:
  • von Salis Jean-Rodolphe (1901-1996), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#J1.126* 
  • Workplan


    Functions (10 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    1930 - 1935KorrespondentDer BundKorrespondent in Paris. Vgl. www.hls-dhs-dss.ch
    1935 - 1968ProfessorEidgenössische Technische HochschuleVgl. www.hls-dhs-dss.ch
    1940 - 1947JournalistRadio DRSVgl. www.hls-dhs-dss.ch
    17.7.1945 ...MemberEPD/Expertenkommission für die Prüfung der UNO-Chartacf. PVCF N° 3264 du 21.12.1945, E 1004.1 1/464 et E 2001(E)5/8
    1.10.1945...MemberKonsultative Kommission für die Prüfung der Satzung der Vereinten Nationen
    12.11.1946 ...ObserverUNESCOPVCF N° 2859
    1952 - 1964PresidentPro HelvetiaVgl. Kessler, Franz: Die Schweizerische Kulturstiftung "Pro Helvetia", Diss., Zürich, 1993, Anhang 7
    18.12.1961 - 1969MemberWorking group Historische StandortsbestimmungVoir dodis.ch/30165, cf. aussi E7113(A) 1979/22 Bd. 72 (771.5)
    1962 - 1964MemberSchweizerische Koordinationskommission für die technische Zusammenarbeit mit den Entwicklungsländerncf. dodis.ch/30743. E 2003-3 (-) 1976/44, vol. 23, liste du 18.11.1964.
    ... 1963Member of the CouncilGraduate Institute of International and Development StudiesE 2804 1971 / 2 45, PVCF du 10.6.1963, Désignation de membres du Conseil exécutif de l'Institut universitaire de hautes études internationales.

    Written documents (5 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    14.11.194554229pdfReportUNO – General Die vom Bundesrat in Auftrag gegebenen Expertenberichte enthalten Informationen über die Vereinten Nationen allgemein, zur Rolle der Neutralität der Schweiz, zu militärischen Aspekten der...
    ml
    3.9.196430813pdfDiscourseCultural relations L'"expansion culturelle" et les échanges culturels avec d'autres pays sont partie intégrante de la politique étrangère des Etats. Le travail de la fondation Pro Helvetia a donc nécessairement un...
    fr
    30.5.196734089pdfMemoHistoriography Von der Publikation einer umfassenden Sammlung schweizerischer diplomatischer Akten aus dem Zweiten Weltkrieg sollte abgesehen werden. Auch das westliche Ausland hat es vorgezogen, durch eine liberale...
    de
    198115972Bibliographical referencePolitical issues e.a.:
    A propos de la guerre des ondes (1940 à 1945) : souvenirs d'un commentateur de la radio suisse / Jean-Rodolphe de Salis,- P. 413-425.
    Le congrès international des étudiants socialistes...
    ml
    198215769Bibliographical referencePolitical issues Salis, Jean-Rodolphe von: Weltchronik 1939-1945, Zurich 1982 (2e édition).
    de

    Signed documents (3 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    30.5.196734089pdfMemoHistoriography Von der Publikation einer umfassenden Sammlung schweizerischer diplomatischer Akten aus dem Zweiten Weltkrieg sollte abgesehen werden. Auch das westliche Ausland hat es vorgezogen, durch eine liberale...
    de
    198115972Bibliographical referencePolitical issues e.a.:
    A propos de la guerre des ondes (1940 à 1945) : souvenirs d'un commentateur de la radio suisse / Jean-Rodolphe de Salis,- P. 413-425.
    Le congrès international des étudiants socialistes...
    ml
    198215769Bibliographical referencePolitical issues Salis, Jean-Rodolphe von: Weltchronik 1939-1945, Zurich 1982 (2e édition).
    de

    Received documents (12 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    22.1.196234185pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Die europäische Integration wird von den Vertretern der Wirtschaft der Arbeitsgruppe Historische Standortbestimmung grundsätzlich befürwortet. Jedoch werden was die Landwirtschaft und Freizügigkeit...
    ml
    25.3.196334190pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskussion über Charles de Gaulle und die Zukunft des Nationalstaates in der westlichen Welt. Die Vorarbeit für die Diskussion leistet Professor J.R. von Salis mit seinem in der Beilage enthaltenen...
    ml
    30.11.196334192pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Minister A. Weitnauer thematisiert in seinem Referat "Die Schweiz und die Probleme der westlichen Welt", die Position der Schweiz in der westlichen Welt. Er beschreibt darin die innerstaatliche...
    ml
    20.11.196534196pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Die Arbeitsgruppe widmet sich der Jurafrage, indem die Entstehungsgeschichte des jurassischen Separatismus ausgelegt und die zunehmenden aussenpolitischen Aspekte aufgezeigt werden. In Anbetracht der...
    ml
    21.3.196634197pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Die Wiedervereinigung Deutschlands, die Verteidigung der BRD im Rahmen der NATO sowie die Bestrebungen zur Schaffung eines supranationalen Europas werden thematisiert. Nach einer Beschreibung der...
    ml
    21.1.196734198pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Botschafter Paul Jolles referiert über den aktuellen Stand der EWG und der EFTA, über den geplanten britischen Beitritt sowie über das schweizerische Vorgehen. Diskutiert wird anschliessend die...
    ml
    17.2.196834201pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Discussion sur l'attitude que l'Europe devrait adopter face au leadership des USA. L'idée d'une neutralité européenne à l'image de celle de la Suisse est développée.
    ml
    16.11.196834203pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Réflexions sur le niveau d'implication que la Suisse, en tant que pays neutre, doit avoir dans l'aide aux pays en voie de développement ainsi que sur les problèmes éthiques que pose ce genre...
    ml
    15.2.196934204pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Réflexions du Groupe de travail Implications historiques sur l'adhésion de la Suisse à l'ONU et sur le besoin d'informer le peuple, en particulier les jeunes, sur cette question. Le Groupe penche pour...
    ml
    15.11.196934205pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Discussion sur la politique d'intégration de la CEE après le départ de De Gaulle. Comment gérer les rapports de force en son sein et avec l'extérieur?
    ml

    Mentioned in the documents (64 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    20.10.197135553pdfMemoCanada (General)
    Volume
    Die kanadische Regierung plant ein Kolloquium zur Problematik der Zweisprachigkeit. Eine offizielle schweizerische Beteiligung kommt "angesichts unserer besonderen Stellung" jedoch nicht in Frage,...
    de
    28.6.197240577pdfLetterImage of Switzerland abroad Das Bild der Schweiz in Grossbritannien ist im positiven als auch im negativen Sinne sehr widerstandsfähig. Den Kritikern wird mit der klassischen Landeswerbung kaum beizukommen sein. Die Image-Pflege...
    de
    197750484pdfTableWorking group Historische Standortsbestimmung Relevé chronologique des thèmes par le Groupe de travail «Historische Standortbestimmung» depuis sa création
    ml
    21.1.197751764pdfTelegramAustria (Politics) Lors d’un déjeuner intime, l’ambassadeur de Suisse à Vienne, provoqué par le ministre de défense, soulève la question de savoir si le mémorandum de Moscou, obligeant l’Autriche à observer une...
    fr
    197848278pdfAddress / TalkCultural relations Aperçu du rayonnement culturel de la Suisse, en particulier du rôle de Pro Helvetia et de la Commission de coordination pour la présence de la Suisse à l'étranger. Résumé des résultats de l'enquête...
    fr
    16.5.199056095pdfAddress / TalkPolitical issues Nebst den erfreulichen Entwicklungen in Europa gibt es viele internationale Herausforderungen. Entscheidende Weichenstellungen werden dabei kaum mehr von einzelnen souveränen Staaten getroffen. Die...
    de
    4.199450508pdfMemoWorking group Historische Standortsbestimmung Rückblick auf die Geschichte und Erfolge der Arbeitsgruppe "Historische Standortbestimmung" und Nennung ihrer wichtigsten Mitglieder. Im Anhang eine handschriftliche Notiz von Paul Jolles.
    de
    199630050Bibliographical referencePolitical issues Who's who in Switzerland ( including the Principality of Liechtenstein), 1996/1997, Zürich, 1996.
    ml
    199814584Bibliographical referencePolitical issues Hans Ulrich Jost, Politik und Wirtschaft im Krieg. Die Schweiz 1938-1948, Zürich 1998.
    de
    200015535Bibliographical referenceCultural relations
    Compte rendu par Alain Clavien dans la RSH, 2001, pp. 555-556.
    de