Information about Person

Image
Juri, René
Additional names: Juri, Renato
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Engineer • Civil servant

Functions (8 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
MemberExpert Commission for the Customs Tariff and Import RestrictionsCf. E 7110(-) 1980/63 Box 7, 229.4., PVCF du 8.1.1969 Neubestellung von Kommissionen für die Amtsdauer 1969 bis 1972.
1.2.1958 - 1983DirectorSchweizerischer BauernverbandE 7110(A)1970/113, vol. 10 (remplace Jaggi)
cf. ACS, 1960, p. 203.. cf. E 7111 ( C ) 1972/178/, vol. 102.Cf. dodis.ch/30050
1.1.1961 - 1976 ...MemberKonsultative Kommission für HandelspolitikCf. FF, 1960, II, pp. 1615-1616 (PVCF du 23.12.1960).
Cf. Annuaire de la Confédération Suisse, 1963, p. 232-233. Composition de la Commission pour la période du 1.1.1961 au 31.12.1964.
E7110#1980/63#35* [1969], 229.4 (notamment circulaire du 15.1.1969 avec la composition de la Commission pour la période du 1.1.1969 au 31.12.1972 (PVCF du 8.1.1969)
... 1962 - 1978 ...MemberStändige WirtschaftsdelegationCf. E 7111(B)1972/168, vol. 205 (en 1958). Cf. E 7110/1970/114, vol. 5 (en 1959). Cf. dodis.ch/30753.
... 1965 ...MemberSchweizerische Delegation EFTA-KonsultativauschussVgl. E7113(A) 1979/23 Bd. 75 (765.8).
- cf. E 7001(C) 1982/115 Box 21, dossier 2520.1: EFTA - notice du 29.11.1968 de Languetin pour Schaffner :
"1. Par décision du 19.12.1960, le Conseil fédéral a nommé pouir une durée de 4 ans les représentants suisses au Comité consultatif de l'AELE. En mai 1965, le mandat initial a été reconduit pour un second terme qui prend fin le 31.12.1968. La question se pose donc de déterminer la composition de la délégation suisse pour la période qui s'étend du 1.1.1969 au 31.12.1972.
2. En se fondant sur les mêmes principes que ceux qui ont dicté le choix du Consiel fédéral en 1960, mais compte tenu de divers changements de personnes intervenus en raison de retraites, de décès, etc., la délégation suisse telle qu'elle est actuellement envisagée se présenterait comme suit:
[...]
...1971...Member of the Bank CouncilSwiss National BankE2001E-01#1987/78#863* PVCF du 21.4.1971 Wahl des Bankrates für die Amtsperiode 1971-1975. (wiedergewählt)
... 1973 - 1980 ...MemberSwiss National Committee of the FAO
...1983–1987MemberSchweizerische Zentrale für Handelsförderung

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.7.196732942pdfLetterDenmark (Economy) Du point de vue de l'Union suisse des paysans il n'est pas nécessaire de céder aux demandes danoises de concessions dans le secteur agricole.
fr

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.7.196732942pdfLetterDenmark (Economy) Du point de vue de l'Union suisse des paysans il n'est pas nécessaire de céder aux demandes danoises de concessions dans le secteur agricole.
fr

Received documents (12 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.10.196130125pdfReportEurope's Organisations Gemeinsame Haltung der drei neutralen Staaten gegenüber der EWG. Bei künftigen Verhandlungen werden nicht nur Neutralitätsprobleme erwähnt werden müssen, sondern auch wirtschaftliche Begehren,...
de
7.6.196230748pdfLetterMonetary issues / National Bank Überreichung eines Berichtes der Direktion der SNB zu Artikel 8 des Bankengesetzes und dessen Wichtigkeit im Rahmen der schweizerischen Kreditpolitik.
de
26.6.196330513pdfMemoPoland (Economy) Überlegungen zum bisherigen Verlauf der schweizerisch-polnischen Verhandlungen und Vorschlag für künftige Vorgehensweise gegenüber Polen.
Diese Notiz des 26.6.1963 wurde am 2.7.1963 an der...
de
7.4.196531387pdfMinutesEast-West-Trade (1945–1990) Diskussion über den Handel mit den Ostländern, die Veterinärgebühr und über die Zölle auf Bestandteilen von Automobilen, die in der Schweiz montiert werden.
de
27.11.196833014pdfLetterEuropean Free Trade Association (EFTA)
Volume
Orientierung über die Haltung der Schweiz bezüglich der europäischen Integration an der EFTA-Ministerkonferenz in Wien. Die Schweiz hat sich konsequent für ein handelspolitisches Arrangement...
de
28.8.197236046pdfMemoRomania (Economy) Die mit Rumänien seit anderthalb Jahren hängigen Wirtschaftsverhandlungen scheinen endlich in die Schlussphase zu gelangen. Die Fragen des Agrar- und Textiljunktims konnten gelöst werden, die Frage...
de
2.3.197339885pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) An der Sitzung der ständigen Wirtschaftsdelegation wurden verschiedene Massnahmen im Bereich des Aussenhandels besprochen. Von Bedeutung sind vor allem die Aussenwirtschaftsprobleme im Verhältnis zu...
de
25.5.197339198pdfMemoGreece (Economy) Überblick über die zahlreichen Gespräche, die eine schweizerische Delegation in Athen mit den griechischen Behörden sowie mit diversen staatlichen und privaten Organisationen geführt hat.
de
14.11.197338590pdfMemoGATT Le retard pris par le Comité des négociations commerciales du GATT vient de l'opposition entre les CE et les USA. Les CE n'ont pas pris position sur les compromis proposés. Pour justifier ce retard,...
fr
14.2.197750121pdfCircularGATT Information über den Stand der Verhandlungen im Rahmen der Tokio-Runde in Hinblick auf die Erweiterung des schweizerischen Zollpräferenzenschemas und die Zollabbauformel sowie über den EFTA-Gipfel in...
de

Mentioned in the documents (51 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.4.195712238pdfMemoItaly (Economy) Le problème des travailleurs agricoles italiens. Conférence à l'OFIAMT.
fr
19.6.196230753pdfMinutesEuropean Communities (EEC–EC–EU) Discussion des problèmes posés par une association de la Suisse à l'Europe en matière d'assurances sociales et leur rapport avec les pourparlers en cours avec l'Italie. La Suisse devra-t-elle adapter...
fr
10.7.196230754pdfMinutesEurope's Organisations Übersicht über die wichtigsten Integrationsprobleme und Diskussion derselben. Inhalt der schweizerischen Erklärung, die bei der Anhörung der Schweiz vor der EWG im Herbst abgegeben werden wird.
de
26.10.196230294pdfReportEurope's Organisations Commentaires de la presse nationale et internationale suite à la demande d'ouverture de négociations en vue d'une association de la Suisse à la CEE faite le 24 septembre précédent.
fr
14.6.196330019pdfMemoForeign labor
Volume
Neue Sichtweisen zur Rekrutierung ausländischer Arbeitskräfte. In Erwartung einer möglichen Rezession ist ein neues Abkommen zu vermeiden. Überblick über die wichtigsten Herkunftsländer der...
de
27.11.196330666pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilEconomic relations Besprechung über die Lage der schweizerischen Wirtschaft (Aussenhandel, Kapitalmarkt, Arbeitsmarkt und Fremdarbeiter). Massnahmen sind gefördert. Ein Communiqué soll darüber publiziert werden.
de
15.1.196431818pdfMinutesTechnical cooperation Diskussion des Berichtes "Gedanken zu schweizerischen Entwicklungshilfe" sowie der schweizerischen Stellungnahme in der OECD.
de
3.2.196431065pdfReportForeign labor Ergebnis einer Erforschungsreise nach Madrid und Lissabon mit dem Ziel, Arbeitskräfte aus Spanien und Portugal für die Landwirtschaft zu rekrutieren.
de
28.10.196432034pdfMinutesEuropean Free Trade Association (EFTA) Diskussion der zentralen Traktanden: In der Frage der Agrarexport-Subventionen innerhalb der EFTA steht ein dänischer Vorschlag einem schweizerischen gegenüber. Erörterung der Folgen der Erhöhung des...
de
19.1.196834115pdfMemoTechnical cooperation Die Schweiz ist seit längerem das einzige bedeutende Industrieland, das nicht Mitglied des Entwicklungsausschuss der OECD ist. Dabei ist es unangebracht die Zustimmung der Wirtschaftsverbände zu...
de

Addressee of copy (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.2.197338368pdfReportPoland (Economy) Von den seit rund zwei Jahren in Gang gekommenen Wirtschaftsverhandlungen mit den Staatshandelsländern Osteuropas erwiesen sich jene mit Polen als die langwierigsten und mühsamsten. Nach wie vor...
de
10.4.197438775pdfMemoBulgaria (Economy) Die durch das neue Wirtschaftsabkommen geschaffene Gemischte Kommission Schweiz-Bulgarien ist in Sofia zu ihrer ersten Session zusammengetreten. Die Delegationen besprachen u. a. Fragen des...
de
1.5.197438455pdfMemoRomania (Economy) Im Rahmen der UNECE-Jahressession in Bukarest werden mit den rum. Partnern bilaterale Wirtschaftsgespräche geführt, wobei die Erdölkrise, das Agrar- und Textiljunktim, die Einräumung von...
de