Information about Person

Image
Stucky, Georg
Additional names: Stucki, Georg
Initials: St
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Activity: Diplomat • Politician • Jurist
Main language: German
Title/Education: Dr. iur.
Civil status upon entry: married
EDA/BV: Entry FDFA 2.7.1965 • Exit FDFA 30.10.1967
Personal dossier: E2500#1990/6#2287*

Functions (12 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1950 - 1952StudentUniversity of ZurichVgl. Swissdiplo.
1952 - 1953StudentDeutschland/BRD/Freie UniversitätVgl. Swissdiplo.
1953 - 1955StudentUniversity of BaselVgl. Swissdiplo.
2.7.1965 - 30.10.1968Honorar-KonsulSchweizerisches Konsulat in TripolisVgl. Historisches Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, S. 385. Nomination par le Conseil fédéral le 2.7.1965, cf. PVCF No 1160.
1971 - 1979VerweserErdöl-VereinigungE7110#1982/108#198*, lettre du 3.12.1971 "Geschäftsführer".
Cf. Dictionnaire Historique de la Suisse: Article:
1975–1990MemberZug/Regierungsrat
26.11.1979 - 5.12.1999MemberNationalratCf. http://www.parlament.ch/d/suche/seiten/ratsmitglieder.aspx
26.11.1979 - 5.12.1999MemberFederal Assembly/Radical-liberal GroupCf. http://www.parlament.ch/d/suche/seiten/ratsmitglieder.aspx
*.12.1981 - *.3.1985MemberNationalrat/Aussenpolitische Kommission
1983–1984PresidentZug/RegierungsratLandammann

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.6.196733794pdfLetterLibya (Economy) Aufgrund der Nahostkrise stoppt Libyen die Ausfuhr von Erdöl. Wegen der Wichtigkeit des libyschen Erdöls für die Schweiz bittet der schweizerische Konsul um Instruktionen um bei der libyschen...
de
17.10.197340709pdfLetterOil Crisis (1973–1974) Die OPEC-Staaten haben die laufenden Verhandlungen in Wien mit den Erdölgesellschaften durch den Erlass von einseitigen Massnahmen abgebrochen. Die «posted prices» für Rohöl wurden linear um ca. 70%...
de

Signed documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.6.196733794pdfLetterLibya (Economy) Aufgrund der Nahostkrise stoppt Libyen die Ausfuhr von Erdöl. Wegen der Wichtigkeit des libyschen Erdöls für die Schweiz bittet der schweizerische Konsul um Instruktionen um bei der libyschen...
de
17.10.197340709pdfLetterOil Crisis (1973–1974) Die OPEC-Staaten haben die laufenden Verhandlungen in Wien mit den Erdölgesellschaften durch den Erlass von einseitigen Massnahmen abgebrochen. Die «posted prices» für Rohöl wurden linear um ca. 70%...
de
13.12.199158304pdfInterpellationTaiwan (Politics) Der Interpellant fragt den Bundesrat, ob er es nicht auch für angebracht hält, diplomatische Beziehungen zum Staat Taiwan aufzunehmen. Es wird eine Diskussion beantragt.

Darin:...
ml

Mentioned in the documents (21 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.6.197540721pdfMinutesOil Crisis (1973–1974) An der siebten Sitzung der Eidg. Kommission für die Gesamtenergiekonzeption wurde über den Kommissionsbericht, die Energiebilanz von Kernkraftwerken, Probleme der Sonnenenergie und diverse einzelne...
de
5.5.198059030pdfMemoCrude oil and natural gas Die IEA weicht immer mehr vom definierten Aufgabenbereich ab und verstösst gegen die freie Marktwirtschaft in der Schweiz. Zudem bestehen grosse Zweifen, ob die Regierungen, die nötigen Informationen...
de
26.10.198356977pdfMinutes of the Federal CouncilMarc Rich Affair (1983–2001) Die in den USA geführten Untersuchungen gegen die Marc Rich & Co. AG haben zu einem Jurisdiktionskonflikt geführt. Die amerikanischen Zwangsmassnahmen stellen einen Eingriff in die schweizerische...
de
11.1.198854419pdfMemoConference of the Ambassadors Discussions sur la possibilité d'organiser les conférences des ambassadeurs sur un modèle biennal plutôt qu'annuel. En effet, les coûts de ces conférences sont très élevés.
fr
12.4.198956043pdfMinutes of the Federal CouncilSwiss policy towards foreigners Le Conseil de l'Europe encourage depuis 1986 ses États membres à permettre aux étrangers de participer aux votations ayant lieu dans leur pays d'origine. Sous pression au vu des élections au Parlement...
fr
12.6.198960914pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical rights of Swiss citiziens from abroad Das EDA wird beauftragt eine Botschaft für eine Revision der Gesetzgebung betreffend die politischen Rechte der Auslandschweizer auszuarbeiten. Mit der Revision soll erreicht werden, dass die...
de
2.10.199056116pdfFederal Council dispatchPolitical rights of Swiss citiziens from abroad Mit der Revision des Gesetzes sollen die Auslandschweizer die gleichen politischen Rechte wie die Inlandschweizer erhalten. Es braucht entsprechend eine Möglichkeit, dass Auslandschweizer brieflich...
ml
22.11.199056118pdfMinutesForeign Affairs Committee of the Council of States Discussions sur la révision de la loi fédérale sur les droits politiques des Suisses de l'étranger. Le but de la révision est d'assimiler les Suisses de l'étranger aux ressortissants suisses en termes...
ml
11.1.199[1]58326pdfMinutesNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Les autorités fédérales présentent l'état des négociations du traité EEE et la politique d'intégration européenne suivie par le Conseil fédéral aux représentants des cantons. Ces derniers sont invités...
ml
18.6.199162001pdfMemoSouth Africa (General) L'Arbeitsgruppe südliches Afrika a invité Buthelezi a participer au «Sicherheitspolitisches Forum an der Hochschule St. Gallen» et apprécierait qu'il soit également reçu officiellement à Berne. Le...
fr