Information about Person

Image
Stucky, Georg
Additional names: Stucki, Georg
Initials: St
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Activity: Diplomat • Politician • Jurist
Main language: German
Title/Education: Dr. iur.
Civil status upon entry: married
EDA/BV: Entry FDFA 2.7.1965 • Exit FDFA 30.10.1967
Personal dossier: E2500#1990/6#2287*

Functions (12 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1950 - 1952StudentUniversity of ZurichVgl. Swissdiplo.
1952 - 1953StudentDeutschland/BRD/Freie UniversitätVgl. Swissdiplo.
1953 - 1955StudentUniversity of BaselVgl. Swissdiplo.
2.7.1965 - 30.10.1968Honorar-KonsulSchweizerisches Konsulat in TripolisVgl. Historisches Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, S. 385. Nomination par le Conseil fédéral le 2.7.1965, cf. PVCF No 1160.
1971 - 1979VerweserErdöl-VereinigungE7110#1982/108#198*, lettre du 3.12.1971 "Geschäftsführer".
Cf. Dictionnaire Historique de la Suisse: Article:
1975–1990MemberZug/Regierungsrat
26.11.1979 - 5.12.1999MemberNationalratCf. http://www.parlament.ch/d/suche/seiten/ratsmitglieder.aspx
26.11.1979 - 5.12.1999MemberFederal Assembly/Radical-liberal GroupCf. http://www.parlament.ch/d/suche/seiten/ratsmitglieder.aspx
*.12.1981 - *.3.1985MemberNationalrat/Aussenpolitische Kommission
1983–1984PresidentZug/RegierungsratLandammann

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.6.196733794pdfLetterLibya (Economy) Aufgrund der Nahostkrise stoppt Libyen die Ausfuhr von Erdöl. Wegen der Wichtigkeit des libyschen Erdöls für die Schweiz bittet der schweizerische Konsul um Instruktionen um bei der libyschen...
de
17.10.197340709pdfLetterOil Crisis (1973–1974) Die OPEC-Staaten haben die laufenden Verhandlungen in Wien mit den Erdölgesellschaften durch den Erlass von einseitigen Massnahmen abgebrochen. Die «posted prices» für Rohöl wurden linear um ca. 70%...
de

Signed documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.6.196733794pdfLetterLibya (Economy) Aufgrund der Nahostkrise stoppt Libyen die Ausfuhr von Erdöl. Wegen der Wichtigkeit des libyschen Erdöls für die Schweiz bittet der schweizerische Konsul um Instruktionen um bei der libyschen...
de
17.10.197340709pdfLetterOil Crisis (1973–1974) Die OPEC-Staaten haben die laufenden Verhandlungen in Wien mit den Erdölgesellschaften durch den Erlass von einseitigen Massnahmen abgebrochen. Die «posted prices» für Rohöl wurden linear um ca. 70%...
de
13.12.199158304pdfInterpellationTaiwan (Politics) Der Interpellant fragt den Bundesrat, ob er es nicht auch für angebracht hält, diplomatische Beziehungen zum Staat Taiwan aufzunehmen. Es wird eine Diskussion beantragt.

Darin:...
ml

Mentioned in the documents (21 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.12.196431772pdfLetterLibya (Politics) In Anbetracht der instabilen politischen Lage Libyens zögert das Politische Departement, dort eine diplomatische Vertretung zu errichten.
de
2.4.196531776pdfMemoLibya (Politics) Ausgehend von den deutsch-libyschen Beziehungen, soll der Versuch, einen schweizerischen Honorarkonsul nach Tripolis zu entsenden, trotz eines gewissen Restrisikos gewagt werden.
de
14.8.197234454pdfReportUNO – General Présentation du déroulement de la Conférence de l'ONU sur l'environnement (notamment les travaux de l'assemblée plénière, la déclaration sur l'environnement, les thèmes abordés et les implications...
fr
22.8.197340692pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Übersicht über die gegenwärtige Situation im Bereich der weltweiten Rohölförderung, die Entwicklung des Rohölverbrauchs, die Versorgungsperspektiven für die Schweiz und die zukünftige schweizerische...
de
1.10.197340668pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Die Zusammenarbeit zwischen Bund und Ölwirtschaft sollte enger werden, besonders im Bereich der bisher ungeregelten Störungen im Friedensfall. In Frankreich sollten Sondierungen betreffend der...
de
4.10.197340631pdfMinutesOil Crisis (1973–1974) Diskussion einer interdepartementalen Arbeitsgruppe zu den zu treffenden Massnahmen hinsichtlich der Befürchung, bestimmte Länder könnten die Versorgung der Schweiz mit Erdölprodukten stoppen, um den...
de
11.12.197340628pdfReportOil Crisis (1973–1974) Besprechung zwischen verschiedenen Akteuren der Bundesverwaltung über den Stand der schweizerischen Öl- und Benzinversorgung, die sich abzeichnende Entwicklung, die internationale Lage, die...
de
22.8.197440664pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Interdepartementale Diskussion des Integrated Emergency Problem (IEP) der Washingtoner Koordinationsgruppe, namentlich zu den Strukturen, der Grundhaltung der diversen Mitgliedstaaten sowie der Rechte...
de
23.8.197440720pdfMinutesOil Crisis (1973–1974) An der ersten Sitzung der eidg. Kommission für die Gesamtenergiekonzeption wurden die personelle Zusammensetzung, die Strukturen, die Organisation der Kommissionsarbeit, der offizielle Auftrag und die...
ml
17.9.197440672pdfMinutesOil Crisis (1973–1974) Seit der Erdölkrise hat die Swissair ihre Haltung geändert und fordert nun eine Erhöhung der inländischen Produktion an Flugpetrol und eine Erweiterung der Lagerkapazität und ist auch bereit sich...
de