Information about Geographical term dodis.ch/G8928

Image
Bosnia and Herzegovina
Bosnien und Herzegowina (1992...)
Bosnia and Herzegovina (1992...)
Bosnie-Herzégovine (1992...)
Bosnia ed Erzegovina (1992...)
Bosnien
Bosnie
Bosnia
Jugoslawien/Volkrepublik Bosnien-Herzogowina (1945–1963)
Yougoslavie/République populaire de Bosnie-Herzégovine (1945–1963)
Jugoslavia/Repubblica popolare di Bosnia ed Erzegovina (1945–1963)
Jugoslawien/Sozialistische Republik Bosnien-Herzogowina (1963–1992)
Yougoslavie/République socialiste de Bosnie-Herzégovine (1963–1992)
Jugoslavia/Repubblica socialista di Bosnia ed Erzevgovina (1963–1992)
Bosnien und Herzegovina
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents mentioning this place (247 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.5.199260862pdfMinutesReport on Switzerland's foreign policy in the 1990s (1993) 1. Bericht der Studiengruppe zu Fragen der schweizerischen Neutralität; erste Ausprache
2. Osteuropahilfe
-Koordination innerhalb der Verwaltung; Einbezug des Parlaments
ml
7.5.199261422pdfDiscourseCouncil of Europe Le Conseiller fédéral Felber préside pour la dernière fois le Comité des ministres du Conseil de l'Europe et accueille la Bulgarie en tant que nouveau membre. En outre, un échange informel a lieu avec...
fr
7.5.199260890pdfMinutesDouble taxation 1. 92.007 s Doppelbesteuerung. Abkommen mit Bulgarien
2. 92.014 s Doppelbesteuerung. Abkommen mit Finnland (siehe Teilprotokoll 1)
3. 91.081 n Konventionen des Europarates. 5. Bericht
ml
7.5.199262308pdfLetterYugoslav Wars (1991–2001) Die Anerkennung der jugoslawischen Teilrepubliken als souveräne Staaten in den bestehenden Grenzen war die schlechteste aller möglichen Lösungen. Es war unglaublich naiv zu glabuen, die serbische...
de
12.5.199262451pdfMemoYugoslavia (Politics) Die politische Entwicklung steht im Zeichen der Beschlüsse der EG-Aussenminister vom 11.5.1992. Die Schweiz teilt deren Haltung: Schwergewichtige Schuldzuweisung an Serbien, zukünftige Massnahmen...
de
13.5.199260710pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum Die Asylgesuche sind um 50% zurückgegangen. Dies wird mit der gesteigerten Entscheidkapazität, der Erschwerung der Transportmöglichkeiten durch Jugoslawien und der abnehmenden Attraktivität der...
de
18.5.199262442pdfTelexYugoslavia (Politics) Les contradictions entre les déclarations déstinées à l'opinion publique et les faits réels concernant son maintien sur place ou son rappel laissent l'Ambassadeur de Suisse à Belgrade perplexe. Enfin,...
fr
18.5.199262450pdfDeclarationYugoslav Wars (1991–2001) Mit grosser Sorge beobachtet die Schweiz die erneut mit grösster heftigkeit entbrannten Kämpfe in Bosnien-Herzegowina und fordert die Verantwortlichen dringend auf, diesem sinnlosen Morden endlich...
de
20.5.199261964pdfMemoCSCE follow-up meeting in Helsinki (1992) Verschiedene offene informelle Arbeitsgruppen sollen die Vorbereitung des Schlussdokuments des Folgetreffens vorantreiben. Die Verhandlungen über Nagorno-Karabach kommen nur zähflüssig voran und jene...
de
20.5.199262449pdfTelexYugoslav Wars (1991–2001) Die schweizerische Haltung ist eindeutig: Einerseits kein unmittelbarer Rückruf des Botschafters in Belgrad wie die EG-Länder und die USA, andererseits aber Vorverschiebung des ohnehin vorgesehenen...
de