Information about Geographical term dodis.ch/G852

Image
Addis-Abeba
Addis Abeba
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (123 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.11.197240307pdfLetterSouth Africa (Economy) Eine Lösung hinsichtlich gewissenhafter Handelsbeziehungen mit Südafrika kann nur mit und nicht gegen die betreffenden schweizerischen Wirtschaftskreise gefunden werden. Die anschuldigende Haltung des...
de
12.12.197236923pdfPolitical reportNamibia (General) Die Vorwürfe progressiver afrikanischer Kritiker, Escher habe in seinen Gesprächen zu viel Verständnis für Südafrika gezeigt, zielen zweifellos die Torpedierung der UNO-Kontakte mit Südafrika an....
de
3.1.197339822pdfLetterEthiopia (General) Angesichts der ernsthaften Hungersnöte in Teilen Äthiopiens scheint die schweizerische Unterstützung eines Fischereiprojekts sehr sinnvoll zu sein. Die Äthiopier sind indessen primär Ackerbauern, ob...
de
2.197339823pdfMemoDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Übersicht über die aktuell in den bilateralen Beziehungen mit Äthiopien offenen Fragen und Projekte, mit welchen sich die schweizerische Botschaft in Addis Abeba befasst, sowie über den Stand des...
de
7.2.197339808pdfLetterDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Die Verhandlungen einer Spital-Delegation in Äthiopien haben gezeigt, dass die Inbetriebnahme und Unterhaltung des Duke of Harrar-Spital ein sehr sinnvolles Projekt darstellt, der Schweiz gar die...
de
27.2.197332529pdfLetterYemen, People's Democratic Republic (Aden) (1961-1990) (Politics) Der Schweizer Botschafter in Äthiopien berichtet über die Überbringung seines Beglaubigungsschreibens an den Präsidenten der Demokratischen Volksrepublik Jemen und von den wichtigsten Eindrücken...
de
27.2.197348079pdfPolitical reportYemen, People's Democratic Republic (Aden) (1961-1990) (Politics) Die wirtschaftliche Lage in Südjemen ist äusserst schlecht. Das Hauptanliegen der noch unerfahrenen Regierenden ist an der Macht zu bleiben. Trotz russischer und chinesischer Einflussnahme will man...
de
28.2.197348089pdfLetterYemen, People's Democratic Republic (Aden) (1961-1990) (Politics) Nach der Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit Südjemen erhofft sich die Regierung in Aden schweizerische Entwicklungshilfe für das sehr arme Land. Dieses Anliegen ist mit der Öffnung nach der...
de
26.3.197340648pdfLetterDemocratic Republic of the Congo (Politics) Hinsichtlich der Auslieferung des ehemaligen kongolesischen Politikers Losembe gilt es zu bedenken, dass in Afrika scheinbar ganz andere Moralmassstäbe angewendet werden als in der Schweiz. Die...
de
4.4.197339088pdfLetterSwiss financial market Eine grössere Privatbank hat sich an die schweizerische Botschaft in Addis Abeba gewandt, um Adressen von "potentiellen Kunden" zu erhalten. Es stellt sich die Frage, ob die schweizerischen...
de

Documents sent to this place (41 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.4.197439319pdfLetterAfrica (General) Selon les mouvements de libération africains, la neutralité suisse ne devrait pas être un obstacle à une prise de position en leur faveur. La Suisse pourrait au moins manifester son impartialité en...
fr
26.6.197439438pdfCircularTechnical cooperation Aufgrund von Neuverteilungen der Zuständigkeits- und Aufgabengebiete im Dienst für technische Zusammenarbeit wurde beschlossen, das schweizerische Entwicklungshelferprogramm ab 1.7.1974 einzustellen.
de
27.6.197439715pdfCircularDisaster aid Der Delegierte des Bundesrates für Katastrophenhilfe im Ausland informiert über die Ergebnisse der im Mai und Juni durchgeführten Lageanalyse der Verhältnisse im Dürregebiet der Sahelzone. Das...
de
15.11.197439338pdfLetterAfrica (General) Nach den Verstrickungen der Jet Aviation in der Boeing-Affäre erwägt die OAU, das Unternehmen auf die Schwarze Liste zu setzen. Damit wäre die Existenz der Firma in Frage gestellt, weshalb sie...
de
22.11.197438888pdfLetterEthiopia (General)
Volume
Trotz der bekundeten schweizerischen Kooperationsbereitschaft im Hinblick auf die Auffindung des Vermögens von Haile Selassie, wird das Politische Departement vermutlich kaum einen Beitrag dazu...
de
5.4.197534216pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskutiert wird die Zukunft der Schweiz als neutraler Kleinstaat in einem sich wandelnden globalen Politsystem. Im Zentrum steht dabei die Neutralität und ihre Grenzen.
ml
8.11.197534217pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Zentrales Thema sind die amerikanisch-europäischen Beziehungen und die Suche nach einer neuen weltpolitischen Ordnung im Zusammenhang mit dem Auftreten der Dritten Welt. Der Gegensatz Ost-West und die...
ml
24.9.197653288pdfTelegramEthiopia (General) Die äthiopischen Behörden kontrollieren den schweizerischen Kurierdienst. Falls Äthiopien auf den Kurierinspektionen beharren und sich keinerlei Modus Vivendi abzeichnen, könnten die Tätigkeiten der...
de
6.11.197634218pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung L'URSS ne respecte pas les principes établis à la CSCE, notamment suite à l'extension de sa flotte. Le pays ne semble pas vouloir la détente.
ml
28.2.197752240pdfCircularTechnical cooperation Erläuterungen zur spezifischen Verantwortung der Schweizer Missionschefs im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit, die Kollaboration mit einem Entwicklungsattaché an der Botschaft und mit den...
de

Documents mentioning this place (276 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.6.199158362pdfEnd of mission reportEthiopia (General) Trotz der sich anbahnenden Entwicklungen fiel das Regime Mengistu in Äthiopien letztlich jäh und innerhalb nur weniger Monate in sich zusammen. Auf seiner Suche nach Unterstützung könnte sich...
de
9.7.199159210pdfMemoEthiopia (General) Unter dem Vorsitz von Meles Zenawi und der Beobachtung westlicher Delegationen fand zwischen dem 1.7.1991 und 5.7.1991 eine «Allparteienkonferenz» statt, die international als zukunftsträchtiges...
de
11.7.199159489pdfTelexEthiopia (General) Es besteht aktuell keinen Anlass anzunehmen, dass sich die Lage in Äthiopien wieder ernsthaft zuspitzen und die Gefährdung das Ausmass von Ende Mai/Anfang Juni erreichen wird. Eine Ausreiseempfehlung...
de
28.10.199158909pdfLetterEthiopia (General) Die Politische Abteilung II hält es für eine gute Idee, einen Gastprofessor für Bundesstaatsrecht an die Universität in Addis Abeba zu senden. Für Äthiopien und das Überleben der Übergangsregierung...
de
1.11.199160305pdfTelexSouth Africa (General) Übersicht zum aktuellen Stand der Dinge in Südafrika: Thematisiert werden eine mögliche Mehrparteienkonferenz, Demokratisierungsmassnahmen, die Menschenrechte und Situation politischer Gefangener, die...
ml
200718574Bibliographical referenceItaly (Economy) Cf.

Compte rendu par Isabelle Paccaud: [ dodis.ch/30360 ], pp. 166-168.
fr

Destination of copy (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.8.197339334pdfLetterZimbabwe (General) Die UNO ist darüber zu informieren, dass die schweizerischen Behörden zu keinem Zeitpunkt über den Handwechsel und Abflug der drei Boeing 720, welche schliesslich nach Rhodesien gelangten,...
de
23.10.197340186pdfReportRelations with the ICRC Compte rendu d'une rencontre avec des responsables de l'Organisation de l'Unité africaine concernant le statut de la conférence diplomatique de Genève et sur le rôle qu'y joue le gouvernement suisse...
fr
6.6.197439320pdfLetterAfrica (General) Für die Schweiz stellt sich die Frage nach ihrer Haltung und Verbindung zu den afrikanischen Befreiungsbewegungen und insbesondere zur Frelimo. Es werden Pro- und Kontrapunkte für eine etwaige...
de
8.8.197439121pdfCircularHumanitarian aid
Volume
Der Bundesrat hat die Einsatzpläne für die Hilfsaktion des Korps für Katastrophenhilfe im Ausland im Gebiet des Tschadsees und in der Gewani-Region in Äthiopien genehmigt. Die Hilfsaktion findet von...
de
15.8.197440309pdfLetterSouth Africa (General) L'étude de G. Rist, publiée sous les auspices de l’ONU, présente une image exacte des relations de la Suisse avec l'Afrique du Sud. Il convient de surveiller l'évolution de la situation, mais on ne...
fr
16.9.197439726pdfReportDisaster aid Der Delegierte des Bundesrates für Katastrophenhilfe im Ausland informiert über die konkrete Durchführung der Hilfsaktionen in den afrikanischen Dürregebieten im Herbst 1974. Im Bericht werden die...
de
28.4.197539819pdfLetterDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Das EPD nimmt von der Vertragskündigung der medizinischen Fakultät der Universität Bern mit Erstaunen und Unbehagen Kenntnis. Dies umso mehr, als das Projekt von ihr ans Department getragen wurde und...
de
11.7.197539646pdfMemoZimbabwe (Economy) Gerade angesichts der sich abzeichnenden Rezession in der Schweiz sollten die autonom getroffenen Restriktionen im Handel mit Rhodesien nicht durch eine übereifrig-restriktive Auslegung noch...
de
12.9.197539312pdfMemoAfrica (General) Der Handel der Schweiz mit Rhodesien und Südafrika bereitet der OAU Sorge, weil er zur Stärkung der dortigen Regimes beiträgt. Diese verfolgten eine Politik, die nicht den Prinzipien entspricht, auf...
de
13.4.197848113pdfCommunicationHumanitarian aid Eu égard aux énormes besoins du HCR, il est décidé de verser 500'000 fr. à cette organisation pour participer à son action au profit du million de civils qui, à la suite du conflit de l'Ogaden, sont...
fr