Information about Geographical term dodis.ch/G852

Image
Addis-Abeba
Addis Abeba
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (123 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.10.197439308pdfLetterAfrica (General) Der neue Generalsekretär der OAU, W. Eteki, wird im Zuge seines Amtsantrittsbesuchs über die schweizerische Australafrika-Politik informiert. Er hinterliess einen positiven Eindruck und scheint der...
de
11.197439800pdfReportFlight capital In an interview, Swiss ambassador H. Langenbacher gives his opinion on the problem of Haile Selassie's alleged assets in Swiss banks, its relation with the legal foundations of Swiss banking secrecy...
en
11.197449570pdfReportEthiopia (General) Nachdem mehrere äthiopische Medien die Meldung verbreitet hatten, der ehemalige äthiopische Kaiser habe sein Vermögen auf einem Schweizer Bankkonto in Sicherheit gebracht, berichtet H. Langenbacher...
de
4.11.197439814pdfLetterDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Der politische Umsturz in Äthiopien und das gespannte bilaterale Verhältnis zur Schweiz werden für längere Zeit Konsequenzen für das Duke of Harrar-Spitalprojekt haben. Das Gesundheitsministerium...
de
5.11.197439328pdfLetterAfrica (General) Angesichts der Ungehaltenheit der OAU bezüglich diverser die Schweiz betreffenden Probleme im Zusammenhang mit dem Rhodesienhandel, könnte bereits die Andeutung einer Neuregelung der...
de
15.11.197439802pdfLetterFlight capital Haile Selassie scheint nunmehr eine Vollmacht unterzeichnet zu haben, die der äthiopischen Militärregierung erlaubt sein Vermögen im Ausland zurückzustransferieren. Indessen bestehen immer noch...
de
18.11.197439803pdfLetterFlight capital Der vorgesehene Besuch einer äthiopischen Delegation in Bern im Zusammenhang mit dem Vermögen Haile Selassies in der Schweiz wird verschoben. Die äthiopischen Regierungsstellen sind ungenügend...
de
9.12.197439789pdfLetterEthiopia (General) Der neue Staatschef Äthiopiens, Teferi Benti, macht einen sympathischen Eindruck. Neben den üblichen Versprechen verdient jenes besondere Beachtung, dass die Regierung keine ausländischen Unternehmen...
de
16.12.197439815pdfLetterDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Die politische Lage stellt das Duke of Harrar-Spitalprojekt vor Schwierigkeiten, nicht zuletzt wegen den drohenden Wechselwirkungen mit dem Kaiservermögen in der Schweiz. Ein gewichtiges Problem ist...
de
23.12.197439816pdfReportDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Verhandlungen mit dem äthiopischen Gesundheitsministerium über die Neukonzeption des Duke of Harrar Memorial Hospital-Projekts, welches unter den politischen Ereignissen der vergangenen Monate und den...
de

Documents sent to this place (41 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.1.196431879pdfLetterLiechtenstein (General) Anfrage der äthiopischen Regierung zur diplomatischen Vertretung ihrer Interessen im Fürstentum Liechtenstein. Eine Akkreditierung des (in der Schweiz akkreditierten) äthiopischen Botschafters bei der...
de
14.10.196430823pdfLetterConference of the Ambassadors Die Teilnehmer der Botschafterkonferenz erhalten die Texte der gehaltenen Referate.
de
5.12.196933617pdfTelegramNigeria (Politics) Da eine Aktion ausschliesslich nicht-afrikanischer Staaten im Biafra-Konflikt kaum Aussicht auf Erfolg hat, soll Hailé Selassié um eine Audienz gebeten werden mit dem Ziel die Hilfsoperationen und die...
de
9.3.197035761pdfCircularFrancophonie
Volume
Il est nécessaire pour la Suisse de maintenir un équilibre entre les différents groupes linguistiques qu'elle englobe; elle ne peut donc se permettre de participer à la Conférence des pays de langue...
fr
27.11.197036373pdfLetterAfrica (General) Gegenüber der OAU, welche Länderstudien über die Beziehungen der Industriestaaten zu den von Weissen beherrschten Ländern in Afrika ausarbeitet, ist grösstmögliche Zurückhaltung zu üben. Es bestehen...
de
24.8.197136358pdfReportAfrica (General) Compte rendu d'une conférence interne du 24.8.1971 sur les relations de la Suisse avec l'Afrique australe et sur la stratégie en vue de la visite d'une délégation de l'Organisation de l'Unité...
ml
20.6.197339313pdfLetterAfrica (General) Aus schweizerischer Perspektive hätte man begrüsst, wenn die Finanzierung des OAU-Flüchtlingsseminars durch die Schweiz etwas diskreter behandelt hätte. Deshalb ist die Spende auch über den UNHCR...
de
6.12.197339302pdfLetterAfrica (General) Überblick über den Stand der Beurteilung der beiden Asylgesuche Losembe und Barry.
de
18.1.197439672pdfLetterDisaster aid In wenigen Wochen wird über einen möglichen Einsatz in Teilgebieten des Hungergebiets der Sahelzone entschieden. Ein Einsatz in Äthiopien scheint durchaus wahrscheinlich. Der Katastrophenhilfe-Einsatz...
de
26.4.197439324pdfTelegramAfrica (General) Die Schweiz erteilt lediglich dem UNO-Sanktionsausschuss Auskunft über den Rhodesienhandel. Gegenüber der OAU, die sich als paralleles Untersuchungsorgan einzuschalten versucht, ist daher jegliche...
de

Documents mentioning this place (275 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.10.197032528pdfLetterQuestions concerning the Recognition of States L'Ambassadeur de Suisse au Caire plaide en faveur de l'établissement rapide des relations diplomatiques avec les deux Yémens. Il ne convient pas d'attendre un changement de l'opinion publique suisse,...
fr
31.3.197137163pdfLetterEthiopia (Economy) Der Entscheid, keinen schweizerischen Beitrag an die Entwicklung Äthiopiens zu leisten, ist aus zahlreichen Gründen höchst erstaunlich, weshalb die Angelegenheit einer erneuten Überprüfung bedarf.
de
2.4.197136905pdfPolitical reportAfrica (General) Grundsätzlich besteht in Afrika Verständnis für die schweizerische Haltung des neutralen Kleinstaats. Allerdings hat die Schweiz in den vergangenen Jahren wiederholt Anlass zur Enttäuschung gegeben.
de
7.197135947pdfEnd of mission reportSouth Africa (Politics) Erklärung der Unterschiede zwischen Südafrika und den USA im Bezug auf die Rassentrennung sowie des Bantustan-Systems. Waffenlieferungen aus Frankreich stützen das Regime, weitere Partnerstaaten die...
de
30.7.197135680pdfMemoAfrica (General)
Volume
Position de la Suisse à l'égard des problèmes de l'Afrique australe (Afrique du Sud, Namibie et Rhodésie) et des provinces portugaises d'outre-mer (Angola, Mozambique et Guinée-Bissau).
fr
24.8.197136358pdfReportAfrica (General) Compte rendu d'une conférence interne du 24.8.1971 sur les relations de la Suisse avec l'Afrique australe et sur la stratégie en vue de la visite d'une délégation de l'Organisation de l'Unité...
ml
30.9.197136371pdfLetterAfrica (General) Informationen und Kulturwerbung zur Schweiz sollten zukünftig vermehrt auf die Bedürfnisse der Afrikaner abgestimmt und tendenziell einfacher gestaltet werden.
de
11.10.197136908pdfEnd of mission reportKenya (General) Übersicht über die Beziehungen der Schweiz mit Kenya, Uganda, Malawi, Rwanda und Burundi.
de
8.2.197240851pdfLetterTanzania (General) Als zwischenstaatliche Verträge Schweiz-Tansania bestehen ein Investitions- und ein Auslieferungsvertrag. Im Agrarsektor bestehen bedeutende schweizerische Investitionen. Die Entwicklungshilfe der...
de
1.3.197236323pdfMinutesUNO – General Visite officielle en Suisse du Secrétaire général de l'ONU, K. Waldheim, qui est reçu par N. Celio et P. Graber. Au menu des discussions figurent notamment l'évolution récente de l'ONU et le rôle que...
fr

Destination of copy (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.8.197339334pdfLetterZimbabwe (General) Die UNO ist darüber zu informieren, dass die schweizerischen Behörden zu keinem Zeitpunkt über den Handwechsel und Abflug der drei Boeing 720, welche schliesslich nach Rhodesien gelangten,...
de
23.10.197340186pdfReportRelations with the ICRC Compte rendu d'une rencontre avec des responsables de l'Organisation de l'Unité africaine concernant le statut de la conférence diplomatique de Genève et sur le rôle qu'y joue le gouvernement suisse...
fr
6.6.197439320pdfLetterAfrica (General) Für die Schweiz stellt sich die Frage nach ihrer Haltung und Verbindung zu den afrikanischen Befreiungsbewegungen und insbesondere zur Frelimo. Es werden Pro- und Kontrapunkte für eine etwaige...
de
8.8.197439121pdfCircularHumanitarian aid
Volume
Der Bundesrat hat die Einsatzpläne für die Hilfsaktion des Korps für Katastrophenhilfe im Ausland im Gebiet des Tschadsees und in der Gewani-Region in Äthiopien genehmigt. Die Hilfsaktion findet von...
de
15.8.197440309pdfLetterSouth Africa (General) L'étude de G. Rist, publiée sous les auspices de l’ONU, présente une image exacte des relations de la Suisse avec l'Afrique du Sud. Il convient de surveiller l'évolution de la situation, mais on ne...
fr
16.9.197439726pdfReportDisaster aid Der Delegierte des Bundesrates für Katastrophenhilfe im Ausland informiert über die konkrete Durchführung der Hilfsaktionen in den afrikanischen Dürregebieten im Herbst 1974. Im Bericht werden die...
de
28.4.197539819pdfLetterDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Das EPD nimmt von der Vertragskündigung der medizinischen Fakultät der Universität Bern mit Erstaunen und Unbehagen Kenntnis. Dies umso mehr, als das Projekt von ihr ans Department getragen wurde und...
de
11.7.197539646pdfMemoZimbabwe (Economy) Gerade angesichts der sich abzeichnenden Rezession in der Schweiz sollten die autonom getroffenen Restriktionen im Handel mit Rhodesien nicht durch eine übereifrig-restriktive Auslegung noch...
de
12.9.197539312pdfMemoAfrica (General) Der Handel der Schweiz mit Rhodesien und Südafrika bereitet der OAU Sorge, weil er zur Stärkung der dortigen Regimes beiträgt. Diese verfolgten eine Politik, die nicht den Prinzipien entspricht, auf...
de
13.4.197848113pdfCommunicationHumanitarian aid Eu égard aux énormes besoins du HCR, il est décidé de verser 500'000 fr. à cette organisation pour participer à son action au profit du million de civils qui, à la suite du conflit de l'Ogaden, sont...
fr