Information about Geographical term dodis.ch/G83

Image
Basle
Basel
Bâle
Basilea
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (126 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.12.184841003pdfReportGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Exposé présenté au Ministre de Bade en Suisse sur la pratique du droit d'asile et sur la liberté de la presse.
de
12.7.184941040pdfReportGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Sur l’entrée en Suisse et l’internement du corps de troupes badois de Blenker.
de
24.12.188842364pdfReportMultilateral relations
Volume
Speiser berichtet, eine Vereinheitlichung des Wechselrechtes habe man in Brüssel zwar nicht erreichen können, doch scheine sich jetzt das deutsche Rechtssystem durchzusetzen.


de
20.6.189760261pdfLetterMultilateral relations Der schweizerische Turnlehrerverein beschliesst, sich am olympischen Kongress durch eine Abordnung von zwei Mitgliedern vertreten zu lassen, sofern das Militärdepartement die wesentlichen Kosten einer...
de
26.7.189760264pdfLetterMultilateral relations
Volume
Das Subventionsgesuch des schweizerischen Turnlehrervereins wurde vom Bundesrat zu spät bearbeitet, weshalb die Delegierten nicht an den Olympischen Kongress in Le Havre entsandt werden konnten.
de
3.10.190442899pdfLetterGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Basel betont die volkswirtschaftliche Bedeutung eines Anschlusses an das deutsch-französisch-belgische Kanalnetz und lehnt jede Mitwirkung der deutschen Bahnen bei der Aufstellung der Kanaltarife ab....
de
27.11.191843775pdfLetterFrance (General)
Volume
Protestation des milieux économiques bâlois devant les mesures prises par les autorités françaises en Alsace.
de
20.12.191843810pdfReportSupplying in times of war
Volume
Rapport d’une mission suisse en Allemagne sur les possibilités de livraisons de charbon à la Suisse.
de
7.3.191943971pdfLetterGermany 1871–1945 (Gen)
Volume
Prise de position des banques suisses au sujet des avoirs de citoyens allemands en Suisse dont l’Entente déclare vouloir disposer. Attitude du gouvernement suisse.
de
8.5.1919 - 11.5.191955790pdfPublicationThe Vorarlberg question Der Autor behandelt in einer dreiteiligen Serie die Vorarlbergfrage. Thematisiert werden in erster Linie die Auswirkungen, die ein Anschluss Vorarlbergs für die Schweiz haben könnte.
de

Documents sent to this place (76 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.9.197440208pdfLetterIndia (General) Seit 1961 hat die Schweiz im Rahmen der technischen Zusammenarbeit mit Indien bisher rund 41 Mio. Franken investiert, vor allem im Landwirtschaftsbereich. Ein Abbruch der Zusammenarbeit in...
de
11.12.197440138pdfLetterMeasures for debt relief Die seit längerer Zeit laufenden Verhandlungen mit Pakistan und Bangladesch über die Fragen im Zusammenhang mit der Schuldenkonsolidierung konnte mit der Unterzeichnung entsprechender Abkommen...
de
21.9.197653195pdfLetterRepublic of the Congo (Economy) Die Beziehungen der Schweiz zur VR Kongo seien den afrikanischen Gegebenheiten entsprechend gut, aber nicht überwältigend. Ein Schweizer Konsortium baut in Pointe Noire ein Getreidesilo. Abgesehen vom...
de
12.11.197652631pdfCourt judgementHuman Rights Die Verwaltungsbeschwerde gegen des EJPD wird abgewiesen. Dieses hatte H. Eggs keine Strafverfolgungsermächtigung gegen den Oberauditor der Armee erteilt, da der Oberauditor sich nicht der...
de
26.1.197750063pdfLetterPolitical issues
Volume
Eine Annahme der Initiative zum Staatsvertragsreferendum würde die Schweizer Diplomatie vor grosse Probleme stellen, da nicht klar ist, gegen welche völkerrechtlichen Verträge sie sich richtet. Die...
de
14.5.197751568pdfAddress / TalkUNO – General Referat von M. von Grünigen an der Generalversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für die Vereinten Nationen zum Thema Friedenserhaltende Aktionen und Schweizer Aussenpolitik.
de
14.5.197751660pdfAddress / TalkActions for peacekeeping Friedenserhaltende Aktionen können als eine moderne Form guter Dienste betrachtet werden, zu deren Leistung sich nicht am Konflikt beteiligte, in erster Linie neutrale Staaten, am besten eignen....
de
3.11.197752619pdfLetterAid to refugees Die Bestimmungen über Ausweisung und Ausschaffung von Flüchtlingen sind in der Flüchtlingskonvention enthalten, der die Schweiz 1954 beigetreten ist. Ein aufgenommener Flüchtling kann demzufolge nur...
de
14.12.197748560pdfLetterEgypt (Others) Ägyptischerseits werden Befürchtungen vorgebracht, dass das für ein in Basel geplantes Ausstellungsprojekt vorgesehene Museumsgut gerichtlich sequestriert werden könnte, sobald es sich in der Schweiz...
de
26.4.197851315pdfLetterTrade relations
Volume
Erläuterung weshalb die kleinen und mittleren Firmen in den Schweizer Goodwill-Missionen nicht vertreten sind. Deren Interessenvertretungen sind in den Missionen präsent und zudem stehen ihnen die...
de

Documents mentioning this place (1557 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22225Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)30 - ICE: Banks Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
24338Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)30 - ICE: Banks Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
24851Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)50 - ICE: Insurances Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
24872Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)50 - ICE: Insurances Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
27339Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)30 - ICE: Banks Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
10.1.184941010pdfReportSwiss citizens from abroad
Volume
Difficultés que rencontrent les émigrants suisses et abus dont ils sont victimes. Mesures à prendre pour les protéger.


fr
23.1.184941012pdfProposalGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Critique de la surveillance exercée sur les réfugiés allemands dans les cantons frontières. Rappel à ces cantons de la circulaire du 30.11.1848.


de
21.3.184941019pdfLetterSwiss citizens from abroad
Volume
Interdiction temporaire du territoire français aux émigrants étrangers.


fr
26.3.184941021pdfNoteSwiss citizens from abroad
Volume
Demande de lever l’interdiction d’entrée en France pour les émigrants suisses présentant des garanties suffisantes.


fr
30.3.184941022pdfReportSwiss citizens from abroad
Volume
Mesures à prendre en vue d’organiser l’émigration via Anvers, en particulier la nomination d’un agent.


fr

Destination of copy (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.10.197136902pdfMemoWatch industry Da innerhalb Bundesverwaltung in Bezug auf «Swiss made» für Uhren keine «unité de doctrine» hergestellt werden konnte, soll der Bundesrat einen Entscheid fällen. Dieser zwingt sich im Hinblick auf die...
de
14.6.197848114pdfLetterTransit and transport Der EG-Transportmisterrat konnte sich weder über die Einführung einer europäischen Sommerzeit noch über die Stellung der Kommission gegenüber der Mannheimer Akte und der Rheinzentralkommission...
de
9.11.197949907pdfLetterNorway (Economy) Sommaire des conversations économiques avec une délégation norvégienne à Berne les 18 et 19.10.1979. Il y est notamment question des relations commerciales bilatérales et de la coopération économique...
ml
11.12.199054822pdfReportUruguay Round (1986–1994)
Volume
À la suite de ce qui devait être la Conférence de clotûre de l'Uruguay Round à Bruxelles, les négociations n'ont pas abouti. Comme on pouvait s'y attendre, les problèmes de libéralisation des marchés...
ml