Information about Geographical term dodis.ch/G5150

Image
Nairobi
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (99 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.10.197362823pdfLetterSwiss Advisors to the President in Rwanda August Lindt wurde mitgeteilt, dass seine Mission in Rwanda als Berater des Präsidenten nicht fortgeführt wird. Wahrscheinlich spielen innenpolitische Überlegungen eine Rolle. Botschafter Pestalozzi...
de
8.11.197339355pdfPolitical reportAfrica (General) Die Gründe für die Parteinahme Subsahara-Afrikas zugunsten der Araber liegt in der Verwandtschaft ihres Kampfes gegen Israel und demjenigen der schwarzen Bevölkerung gegen die weissen...
de
14.12.197340397pdfLetterUganda (Economy) Die ugandische Regierung hat die Swissair um Hilfe bei der Gründung einer eigenen Fluggesellschaft gebeten. Es stellt sich die Frage, ob nicht politische Bedenken bestehen, dass die nationale...
de
8.2.197440852pdfLetterTanzania (Economy) Es stellt sich die Frage, ob Investitionsschutzabkommen nicht allzu oft die Illusion einer falschen Sicherheit vermitteln. Die Einstellung der Entwicklungszusammenarbeit als Repressalie bei...
de
4.3.197440344pdfLetterRwanda (General) Aufgrund der Grösse und der Bedeutung des schweizerischen Entwicklungshilfeprogramms in Ruanda braucht es in Kigali eine ständige Vertretung. Allerdings sollten über die Aufgaben und den Status dieser...
de
18.3.197440314pdfLetterRwanda (General) Für die Entwicklungszusammenarbeit mit Ruanda sollte vermehrt die Gesamtheit aller Projekte und nicht mehr nur die einzelnen Projekte betrachtet werden. Ausserdem soll ein etwas kleineres...
de
3.4.197440788pdfMemoAfrica (General) Gedanken zur geostrategischen Entwicklung und Positionierung des afrikanischen Kontinents, besonders in Bezug zum Indischen Ozean, zum allgemeinen Verhältnis mit der westlichen Welt und den...
de
5.6.197439357pdfLetterAfrica (General) Die Swissair beabsichtigt ihr Flugnetz in Afrika auszubauen, wobei primär Nairobi und Johannesburg interessant sind. Der Linienausbau nach Südafrika und das damit verstärkte wirtschaftliche Engagement...
de
6.6.197439320pdfLetterAfrica (General) Für die Schweiz stellt sich die Frage nach ihrer Haltung und Verbindung zu den afrikanischen Befreiungsbewegungen und insbesondere zur Frelimo. Es werden Pro- und Kontrapunkte für eine etwaige...
de
9.8.197462816pdfLetterSwiss Advisors to the President in Rwanda August Lindt spielt weiterhin eine nützliche Rolle in Rwanda und wird überall geschätzt. So gelingt es ihm radikale Tendenzen in Schacht zu halten. Der Putsch hatte keinen Einfluss auf die Rolle...
de

Documents sent to this place (42 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.6.196732566pdfLetterRwanda (General) Les actions suisses au Rwanda se poursuivent dans des conditions plus difficiles qu'auparavant. L'Ambassadeur de Suisse au Kenya devrait dès lors se rendre sur place pour évaluer la situation....
fr
7.2.196933566pdfLetterExport of munition Die Begründung des Kriegsmaterialausfuhrverbotes nach Zambia liegt in den Terroristentätigkeiten, die von diesem Land aus gegen Rhodesien oder Mozambique gesteuert werden.
de
16.7.196933643pdfLetterKenya (General)
Volume
Anlässlich der Reise von W. Spühler in Ostafrika versucht der schweizerische Botschafter in Nairobi, H. K. Frey, Treffen mit den Präsidenten von Kenia, Tansania, Uganda und Ruanda zu organisieren.
en
9.3.197035761pdfCircularFrancophonie
Volume
Il est nécessaire pour la Suisse de maintenir un équilibre entre les différents groupes linguistiques qu'elle englobe; elle ne peut donc se permettre de participer à la Conférence des pays de langue...
fr
24.11.197035691pdfLetterRwanda (General)
Volume
In der Entwicklungszusammenarbeit soll vermehrt ein Gleichgewicht zwischen Ruanda und den ostafrikanischen Ländern angestrebt werden. In Ruanda selbst will man sich auf die zwei Hauptprojekte...
de
2.6.197134671pdfCircularUN (Specialized Agencies) Présentation des arguments qui plaident en faveur de la candidature suisse à l'adhésion à la Commission économique pour l'Europe de l'ONU. Le regain d'activités que la Commission pourrait être amenée...
fr
18.6.197136737pdfLetterUganda (General) Die ugandische Erkundigung über rechtswidrige Geldtransaktionen früherer Regierungsmitglieder dürfte starken politischen Charakter aufweisen. Die Schweiz behält sich jeweils in solchen Fällen das...
de
8.1.197337690pdfCircularTechnical cooperation Mit einem Betrag von 50'000.- soll Botschaften in Entwicklungsländern, welche aufgrund der Festlegung von Schwerpunkten von schweizerischen Leistungen praktisch ausgeschlossen sind, ermöglicht werden,...
de
16.2.197338415pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Der Auftrag an die SGS durch die Regierungen von Kenia und Tansania, Warenkotrollen in der Schweiz durchzuführen, verstösst gegen Art. 271 StGB. Die Kontrollen bedürfen einer speziellen Bewilligung...
de
18.5.197340378pdfLetterPolicy of asylum Der frühere ugandische Staatschef Obote hat bei mehreren europäischen Regierungen um Asyl gebeten, die jedoch alle abgelehnt haben. Die Schweiz wurde bisher nicht angefragt. Ein allfälliges Gesuch...
de

Documents mentioning this place (295 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.1.197336400pdfReportAustria (Politics) Im Gespräch mit der österreichischen Seite werden neben Themen bezüglich der Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa auch Aspekte betreffend die geteilten Staaten, die UNO und die...
de
2.197339823pdfMemoEthiopia (General) Übersicht über die aktuell in den bilateralen Beziehungen mit Äthiopien offenen Fragen und Projekte, mit welchen sich die schweizerische Botschaft in Addis Abeba befasst, sowie über den Stand des...
de
26.2.197340330pdfMemoRwanda (General) Die Vertreter des Département missionaire informieren über die von Schülern vertriebenen Professoren am Collège Officiel in Kigali, die angespannte Situation in der Schule, die Ernennung des neuen...
de
4.3.197340319pdfLetterRwanda (Politics) M. Baroni expose les raisons de sa démission en tant que Directeur général de la Coopérative TRAFIPRO. Des problèmes éthniques rendent la gestion de la coopérative très compliquée. Il a en effet été...
fr
14.3.197340321pdfLetterRwanda (Politics) H. Baroni demissioniert als Direktor der Trafipro. Seine Nachfolge übernimmt O. Hafner zusammen mit einem ruandischen Kandidaten in einer Co-Direktion. Die Folgen der ethnisch motivierten Freistellung...
de
29.3.197338297pdfEnd of mission reportSudan (General) Rapport sur les relations entre la Suisse et le Soudan, les relations avec la communauté suisse, les contacts avec les autorités, le corps diplomatique, les conditions de vie et le statut du Chef de...
fr
2.4.197358051pdfLetterFood aid Würde es der Schweiz wirklich um die Bekämpfung des Hungers in der Dritten Welt gehen, dann würde sie nicht die Verschenkung von schweizerischem Milchpulver im derzeitigen Ausmass betreiben, sondern...
de
5.4.197340322pdfLetterRwanda (General) Der Vorschlag von ruandischer Seite J.-B. Habialimana als neuen und alleinigen Direktor der Trafipro einzusetzen, stösst bei den schweizerischen Experten auf Skepsis. Nach der Freistellung der...
de
13.4.197340106pdfMemoUNO – General
VolumeVolume
Lors de la rencontre, différents problèmes sont abordés: l’accréditation d’un observateur du Vietnam du Sud à New York, la situation financière de l’ONU, les relations entre la Namibie et l’Afrique du...
fr
18.4.197353349pdfLetterBotswana (General) The decision if Switzerland will give development aid to Botswana has not been made. Switzerland would provide scholarships for students from Botswana to train at two centers in Kenya.
en

Destination of copy (12 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.2.197340329pdfLetterRwanda (Politics) Les problèmes éthniques se font ressentir jusque dans le Collège officiel de Kigali où les étudiants Tutsis sont persécutés et ne peuvent réintégrer l'établissement malgré plusieurs mesures. La...
fr
20.7.197340335pdfLetterRwanda (Politics) Mise au clair du statut de M. Lindt qui était conseillé "personnel" du Président avant le coup d'État. Le régime militaire étant susceptible de subir des critiques, le fait que le premier officiel...
fr
15.3.197440853pdfMemoInvestments and IRG Künftig soll der Standpunkt vertreten werden, dass verstaatlichte Geldanlagen, für welche keine Genehmigung verlangt wurde, ebenfalls Investitionen im Sinne der abgeschlossenen Verträge darstellen. Im...
de
8.8.197439121pdfCircularHumanitarian aid
Volume
Der Bundesrat hat die Einsatzpläne für die Hilfsaktion des Korps für Katastrophenhilfe im Ausland im Gebiet des Tschadsees und in der Gewani-Region in Äthiopien genehmigt. Die Hilfsaktion findet von...
de
23.9.197440324pdfMemoRwanda (General) Der Präsident Rwandas möchte vorübergehend wieder einen schweizerischen Direktor für die Trafipro. Innerhalb von zwei Jahren soll dann ein rwandischer Nachfolger aufgebaut werden, damit sich die...
de
21.10.197440022pdfLetterTanzania (General) Réflexions sur l'organisation du réseau diplomatique suisse en Afrique de l'Est en prenant en considération la situation politique dans la région et les intérêts suisses. Il est certainement peu...
fr
4.11.197439814pdfLetterDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Der politische Umsturz in Äthiopien und das gespannte bilaterale Verhältnis zur Schweiz werden für längere Zeit Konsequenzen für das Duke of Harrar-Spitalprojekt haben. Das Gesundheitsministerium...
de
18.11.197440855pdfLetterTanzania (Economy) Le président Nyerere donne l'assurance formelle que les biens suisses nationalisés par la Tanzanie seront indemnisés équitablement et que l'accord sur la protection des investissements sera honoré. En...
fr
11.2.197748422pdfEnd of mission reportRwanda (General) Les contacts avec le Rwanda concernent presque exclusivement l'aide au développement, tandis que les relations culturelles, politiques, économiques et financières sont pratiquement inexistantes....
fr
26.8.198248178pdfMemoSeychelles (Politics) Der schweizerische Honorarkonsul in den Seychellen gibt anlässlich einer Aussprache mit Vertretern des EPD einige Hintergrundinformationen zur politischen Lage der Republik und zum letztjährigen...
de