Information about Geographical term dodis.ch/G460

Image
Baden
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.10.193918187pdfLetterAttitudes in relation to persecutions
Volume
Die BBC Baden informiert, dass sie die Abteilung für Auswärtiges des EDA gebeten hat, das Generalkonsulat in Prag zu ermächtigen, eine Erklärung zum "arischen Charakter" der Prager Gesellschaft der...
de
3.11.194347638pdfLetterPlanification of the Post-War Order (World War II) (1943–1944)
Volume
Des industriels et des banquiers ont fondé un «Comité d’études en vue de la participation suisse à la reconstruction de régions dévastées». Il s’agit de prévenir le chômage durant l’après-guerre et de...
fr
26.8.196453226pdfLetterGuinea (General) Die Motor-Columbus AG Baden wurde von der Regierung Guineas zur Beraterin in Fragen der Elektrifikation und Infrastruktur ernannt. Ihr Vorschlag, dass die schweizerische technische Zusammenarbeit eine...
de
25.2.197540417pdfLetterArgentina (Economy) Die Unterzeichnung des Dekrets gegen die Italo-Argentina soll möglichst verhindert werden. Die Intervention der Motor-Columbus bei der argentinischen Zentralbank scheint erfolgreich gewesen zu sein...
de
29.3.197948956pdfLetterArgentina (Economy) Motor-Columbus salue la décision de prolonger le séjour de l'Ambassadeur Frei à Buenos Aires étant donné le rôle important de celui-ci dans les négociations au sujet de la Compañia Italo Argentina de...
fr
21.11.199263372pdfPhotoVote on European Economic Area (EEA) (1992)
Volume
Von links nach rechts: Staatssekretär Blankart, Josef Bürge, Stadtammann von Baden, und alt Bundesrat Friedrich an einer Kundgebung des Schweizerischen Metall- und Uhrenarbeiterverbands (SMUV)...
ns
200314485Bibliographical referenceEconomic relations Saurer. Vom Ostschweizer Kleinbetrieb zum internationalen Technologiekonzern, par Hans Ulrich Wipf, Mario König, Adrian Knoepfli , 2003, Baden, Hier + jetzt, 304 Seiten mit 188...
de

Documents sent to this place (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.2.19471960pdfAddress / TalkForeign Affairs Committee of the National Council
Volume
Situation internationale: politique soviétique, ses objectifs et moyens, rôle de l'ONU, Suisse et ONU, neutralité.
Internationale Lage: Ziele und Mittel der sowjetischen Politik, Rolle der UNO,...
fr
13.10.196732730pdfLetterGreece (Politics) Die Teilnahme des schweizerischen Botschafters in Athen an einem Fussballspiel auf der Ehrentribüne an der Seite des griechischen Innenministers impliziere nicht eine politische Stellungnahme...
de
18.6.196848473pdfLetterSouth Africa (Economy) Die drei Schweizer Grossbanken bitten diejenigen Firmen, die an Exportaufträgen nach Südafrika direkt interessiert sind, dem Vorsteher des Politischen Departements den Standpunkt der schweizerischen...
ml
27.11.197035405pdfLetterIndia (Economy) Schweizer Unternehmen werden gebeten, nach Möglichkeit vermehrt in Indien hergestellte Erzeugnisse einzuführen, um dem indischen Wunsch zu entsprechen, die Exporte nach der Schweiz zu erhöhen.
de
19.12.197438789pdfCircularNuclear power Sowjetischerseits ist man enttäuscht über das Scheitern der Verhandlungen mit den Nordostschweizerischen Kraftwerken und der Elektrowatt bezüglich sowjetischer Urananreicherungsdienste. Im Sinne einer...
de
14.7.197849417pdfLetterIraq (Politics)
Volume
Le gouvernement irakien demande que le Conseil fédéral suspende la participation des entreprises suisses à la réalisation de la centrale hydro-électrique de Karakaya dans l’attente d’un accord avec la...
fr
13.11.197849087pdfMemoChina (Economy) Obwohl der chinesische Maschinenbauminsiter sich von der hohen Qualität der Schweizer Produktion und der fortgeschrittenen Technologie beeindruckt zeigte, hat er keine Geschäftsabschlüsse getätigt...
de
31.7.199158858pdfLetterOSCE / CSCE / Conference on European Security Die Direktion für Völkerreicht fragt den alt Präsidenten der SNB Leutwyler an, ob er sich bereit erklärt, gemeinsam mit Botschafter Caflisch, Rechtsberater des EDA, alt Staatssekretär Probst sowie...
de
4.12.199263197pdfLetterTurkey (Economy) Après un nouvel examen de la situation, il est décidé de renoncer pour l’instant à l’octroi d’un financement mixte à la Turquie. Cette décision résulte directement de la crise financière que traverse...
fr

Documents mentioning this place (162 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.7.188942398pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum
Volume
Der Bundesrat bestreitet in seiner Antwort auf die im Protokoll enthaltene deutsche Note vom 26. Juni erneut die dortige Auslegung, des Niederlassungsvertrages, wonach die Schweiz den Deutschen ohne...
de
2.8.188942402pdfMinutes of the Federal CouncilGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Der Bundesrat begnügt sich damit, auf die deutsche Note vom 25. Juli mit einer Presseerklärung zu antworten, in welcher er der Hoffnung Ausdruck gibt, dass der Konflikt mit Deutschland einvernehmlich...
de
1.11.190442907pdfMinutesGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Konsultation der Vertreter von Handel, Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft unmittelbar vor Abschluss des Vertrages. Die Mehrheit zieht ein unbefriedigendes Vertragsverhältnis einem Zollkrieg vor.
de
22.3.190943100pdfMinutes of the Federal CouncilTransit and transport
Volume
Aus einer hinterlassenen Notiz von Bundesrat Zemp über eine Unterhaltung mit dem deutschen Gesandten im Jahre 1898 geht hervor, dass Deutschland nicht schon damals seinen heutigen Standpunkt...
de
17.11.191343244pdfLetterGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Elsass-Lothringen möchte anstelle des Rheins den Hüninger-Kanal ausbauen, um die Schweiz über den Rhein-Rhone-Kanal zu umgehen. Dieses Projekt widerspricht den Interessen sowohl der Schweiz als auch...
de
13.5.191443265pdfMinutesGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Das Departement des Innern empfiehlt eine kräftige Unterstützung der Rheinschiffahrt bis zum Bodensee. Das Eisenbahndepartement betont das Interesse der Bundesbahnen an der Rheinschiffahrt bis Basel...
de
27.12.191743647pdfReportPeacekeeping (1890–1918)
Volume
Rapport du Département fédéral des Douanes concernant les problèmes de l’après-guerre.
de
10.12.191843797pdfMemoSwiss policy towards foreigners
Volume
Instruction concernant les entrées et les sorties des Alsaciens entre la France, la Suisse et l'Allemagne.
de
5.3.191943967pdfPolitical reportGermany 1871–1945 (Gen)
Volume
Renseignements divers sur la situation en Allemagne: Bavière, Berlin, danger bolchevique. Démarches de la Suisse auprès des Alliés.
fr
7.3.191955218pdfMemoThe Vorarlberg question
Volume
La Conférence de Paris abordant sans notification préalable les sujets les plus divers, le Département Politique estime ne pas pouvoir attendre plus longtemps pour demander au Conseil Fédéral des...
fr