Information about Geographical term dodis.ch/G43

Image
Bern
Berne
Berna
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (118 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.8.199157537pdfMinutes of the Federal CouncilYugoslav Wars (1991–2001) Der Bundesrat hat mit Bestürzung davon Kenntnis genommen, dass serbische Kräfte zusammen mit Einheiten der jugoslawischen Bundesarmee ihren unakzeptablen Feldzug in Kroatien fortsetzen. Serbien begebe...
ml
13.9.199157645pdfMemoLithuania (General)
Volume
Reisebericht einer EDA-Delegation nach Tallinn, Riga und Vilnius. In allen drei baltischen Staaten war ein sehr grosses Interesse an engen Beziehungen mit der Schweiz zu vermerken, die als neutraler...
ml
17.9.199158258pdfMinutesAccession to the Bretton Woods-Institutions (1989–1993)
Volume
Der potentielle Beitritt der Schweiz zu den Bretton-Woods-Institutionen wird im Nationalrat von rechts und links heftig kritisiert. Zu den angeführten Argumenten gehören die Rolle des IWF bei der...
ml
18.9.199158221pdfMinutesHuman Rights
Volume
Der Nationalrat debattiert den Beitritt zum internationalen Pakt über die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte («Pakt 1») und zum internationalen Pakt über die bürgerlichen und...
ml
23.9.199157954pdfMinutes of the Federal CouncilRefugees from former Yugoslavia
Volume
Im Rahmen des für die Zulassung von ausländischen Arbeitnehmern angestrebten Drei-Kreise-Modells wird Jugoslawien dem äusseren Kreis zugeordnet. Bereits anwesenden jugoslawischen Saisonniers und...
de
23.9.199157522pdfMinutes of the Federal CouncilAssistance to the countries of Eastern Europe
Volume
Die Zusammenarbeit mit ost- und mitteleuropäischen Staaten wird fortgeführt und ein zweiter Rahmenkredit wird gutgeheissen. Aufgrund des Mitberichtsverfahrens werden einige Änderungen am...
ml
25.9.199158000pdfMinutes700th anniversary of the Confederation (1991)
Volume
Im Rahmen der ersten eidgenössischen Jugendsession haben Jugendliche eine Petition zur schweizerischen Aussenpolitik ausgearbeitet. Diverse Änderungsvorschläge werden anschliessend im Plenum...
ml
30.9.199158388pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
Volume
Da die bundesrätliche Delegation an der parallelen Tagung der EG- und EFTA-Minister vom 21.10.1991 den EWR-Vertrag wohl nur akzeptieren oder verwerfen werden dürfte, braucht es einen...
de
1.10.199158697pdfMemoAustria (General) Die Schweiz und Österreich teilen Sicherheitsbedenken im Hinblick auf Schengen. Weiter sind bei der sicherheitspolitischen Lageanalyse die inländische Ausländerfeindlichkeit, das Asylproblem und...
de
7.10.199158872pdfLetterAlpine Convention (1991) Die Alpenkonvention verfolgt das Ziel, die Problematik des Alpenraums als Ganzes zu erfassen, indem sowohl wirtschaftliche und gesellschaftliche Interessen mit umweltbedingten Sachzwängen in Einklang...
de

Documents sent to this place (40 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.2.191759338pdfLetterForeign interests M. Rutty offre sa démission en tant que Consul honoraire, car représenter les intérêts allemands signifie un travail supplémentaire pour lequel il n'est pas rémunéré et ne reçoit pas de personnel...
fr
23.1.195362850pdfLetterUNO – General L'Observateur suisse auprès des Nations Unies à New York sera remplacé par son successeur. Bien qu'il n'existe pas de règles officielles quant à la communication au Secrétaire général de l'ONU de la...
fr
5.9.196731588pdfLetterUN (Specialized Agencies) Nachdem es 1966 nur mit grossen Anstrengungen gelungen war, Bern den Sitz des Weltpostvereins zu erhalten, hofft das Politische Departement, dass es der Stadt nun gelingen wird, die Voraussetzungen zu...
de
23.5.196933390pdfLetterAustria (General) Dank an den Kanton Bern für die Unterstützung während des Staatsbesuch des österreichischen Bundespräsidenten F. Jonas.
de
17.12.197438380pdfLetterYugoslavia (Economy) Der Besuch einer jugoslawischen Wirtschaftsdelegation galt offiziellen Gesprächen mit der Handelsabteilung sowie kommerziellen Kontakten mit Schweizer Wirtschaftskreisen. In den Besprechungen wurden...
de
5.4.197534216pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskutiert wird die Zukunft der Schweiz als neutraler Kleinstaat in einem sich wandelnden globalen Politsystem. Im Zentrum steht dabei die Neutralität und ihre Grenzen.
ml
20.7.197851650pdfLetterDisaster aid Dem Delegierten für Katastrophenhilfe wird es in Zukunft auch möglich sein, chirurgische Soforthilfe zu entsenden. Damit soll keine Konkurrenz für die Schweizer Hilfswerke entstehen, vielmehr soll die...
de
3.198358246pdfEnd of mission reportOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Zu den Hauptaufgaben des Schweizer Delegationschefs bei der OECD gehören die Vertretung der Schweiz im Rat und im Exekutivkomitee, die Kontaktpflege mit entscheidenden Persönlichkeiten sowie die...
de
27.4.198462848pdfLetterActions for peacekeeping Malgré les difficultés que rencontre la mission FINUL, cette force de maintien de la paix continue d'être un facteur essentiel de stabilité au Liban. Le gouvernement suisse est invité à verser une...
fr
20.5.198662856pdfLetterUNO – General L'érosion du système multilatéral affecte aussi l'Organisation des Nations unies. Les conséquences sur le dialogue Nord-Sud et même pour la cohésion des pays industrialisés occidentaux peuvent être...
fr

Documents mentioning this place (379 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.10.194758261pdfMemoProtocol Il existe cinq catégories de bénéficiaires de privilèges et d'immunité diplomatiques: 1. Les chefs de missions diplomatiques 2. Le personnel diplomatique 3. Le personnel domestique du chef de mission...
fr
3.11.19475580pdfMemoGermany 1871–1945 (Gen) Notiz betreffend die geistige Hilfe der Schweiz an Deutschland
de
15.1.19485864pdfMinutes of the Federal CouncilScience Der Bundesrat gewährt dem Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt an die Kosten des im Frühjahr 1948 in Basel stattfindenden Internationalen Lehrfilmkongress einen Bundesbeitrag in der Höhe von...
de
20.1.19482754pdfMinutes of the Federal CouncilWashington Agreement (1946) Washingtoner Abkommen - Schiedsgericht, schweiz. Mitglied: Prof. Hans Huber (15.1.1948 - Antrag EPD/Proposition DPF).
fr
23.1.194861652pdfPhotoImages Swiss Weekly Newsreel (1945–1973) Empfang der Berner Delegation am Moskauer Flughafen anlässlich der 800-Jahrfeier Moskaus, links im Bild der Berner Stadtpräsident Ernst Bärtschi
ns
3.2.19485924pdfMinutes of the Federal CouncilTelecommunication No 246. Privilèges et immunités en Suisse de l'Union postale universelle et de l'Union internationale des télécommunications
fr
31.3.19482809pdfMinutes of the Federal CouncilSwiss financial market Bank für internationalen Zahlungsausgleich - Erweiterung der Privilegien (17.2.1948 - Antrag EPD/Proposition DPF).
fr
2.4.19484183pdfReportPolitical activities of foreign persons
Volume
Question des activités politiques des ouvriers italiens en Suisse. Rôle des syndicats et des autorités italiennes. Influence de communistes italiens et suisses.
Frage der politischen Tätigkeit...
de
7.4.19484260pdfMinutes of the Federal CouncilItaly (Economy)
Volume
Relations financières avec l'Italie: un nouveau crédit à l'Italie n'est envisageable qu'une fois un accord préalable portant sur l'ensemble des rapports italo-suisses, y compris les arriérés, conclu....
fr
16.4.194861140pdfPhotoImages Swiss Weekly Newsreel (1945–1973) Der italienische Aussenminister Carlo Sforza mit den Bundesräten Enrico Celio (l. v.l.), Ernst Nobs (2. v.r.), und Max Petitpierre (r.) in Bern.
Le ministre italien des Affaires étrangères Carlo...
ml

Destination of copy (18 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.1.199157332pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilGulf Crisis (1990–1991)
Volume
Après les bouleversements survenus dans la crise du Golfe et en Lituanie, le Conseil fédéral se concerte sur la position à adopter. Concernant la situation dans la crise du Golfe, la Suisse est...
ml
13.3.199158165pdfMemoSpain (Economy)
Volume
Alors que dans un premier temps l'Espagne faisait obstruction aux prétentions concernant les quotes-parts suisses dans les institutions de Bretton Woods, elle a fait machine arrière et propose...
fr
25.3.199157670pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilTransit Negociations with the EC (1987–1992)
Volume
Im Hinblick auf das Treffen von Bundesrat Ogi mit den EG-Verkehrsministern in Brüssel vom 27. März 1991 diskutiert der Bundesrat über den Stand der Verkehrsverhandlungen, die weiteren Optionen und die...
ml
28.3.199157510pdfLetterNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
Volume
Le Président Cotti partage ses doutes sur le processus d'intégration européenne avec le Conseiller fédéral Delamuraz. Les négociations sont vécues comme une suite d'humiliations et le président pose...
fr
18.4.199158462pdfMemoArgentina (Economy)
Volume
Argentinien und die Schweiz unterzeichnen ein Investitionsschutzabkommen, ein Umschuldungsabkommen sowie eine Absichtserklärung zur Weiterführung der Verhandlungen über ein Doppelbesteuerungsabkommen....
de
22.4.199157331pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
Volume
Les Conseillers fédéraux R. Felber et J.-P. Delamuraz défendent les dernières concessions obtenues lors des négociations. Cependant, le reste du Conseil fédéral est sceptique quant aux chances de...
ml
23.4.199157263pdfMemoRelations with the ICRC
Volume
Die Gespräche zwischen IKRK- und EDA-Vertretern thematisieren – nebst anderen regionalen Konfliktherden – die Aktivitäten des IKRK im Nahen Osten sowie die finanzielle Unterstützung der Schweiz, die...
de
14.5.199157748pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
Volume
Malgré la dernière proposition de la CE, qui est inacceptable et démontre toute son arrogance, le Conseil fédéral décide que les négociations de l'EEE doivent se poursuivre. Il n'est en revanche pas...
ml
31.5.199158911pdfMemoEthiopia (General)
Volume
Kurzzusammenfassung der Ereignisse der vergangenen Tage in Äthiopien: Die Ethiopian People's Revolutionary Democratic Front hat de facto die Macht übernommen. Die schweizerischen Beziehungen zu...
de
26.6.199158039pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
Volume
Am Rande der OECD-Ministerkonferenz in Paris führte Staatssekretär Blankart ein inoffizielles Gespräch mit dem Verhandlungschef der EG Krenzler. Die EG solle in drei Wellen erweitert werden, der EWR...
de