Information about Geographical term dodis.ch/G406

Image
Oslo
Christiania
Kristiania
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.5.197750571pdfLetterIceland (Politics) Der schweizerische Botschafter in Oslo besuchte Island um sein Beglaubigungsschreiben zu überreichen. Bei zahlreichen Gesprächen wurde u.a. die guten bilateralen Beziehungen, die schweizerischen...
de
29.11.198349908pdfEnd of mission reportNorway (General) Dargestellt werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Norwegen und der Schweiz. Keine politischen Probleme, in der Handelspolitik manchmal Meinungsverschiedenheiten, aber trotzdem problemlose...
de
18.10.198450760pdfLetterCouncil of Europe Le ministre des affaires étrangères de Norvège soutient la création d'une commission d'éminentes personnalités étatiques sensées étudier les divers aspects de la coopération européenne. Le...
fr
6.10.198955579pdfMemoTibet (General) Man geht wohl nicht fehl in der Annahme, dass die Ereignisse in Peking im Juni 1989 zusätzliches auslösendes Element für die Zuerkennung des Friedensnobelpreises an den Dalai Lama waren.
de
11.10.199056001pdfTelegramEuropean Economic Area (EEA) Eine neunköpfige Parlamentarier-Delegation trifft sich in Oslo mit allen im Storting vertretenen Parteien und mit Aussenminister K. Bondevik. Die Gespräche drehen sich in erster Linie um die...
de

Documents sent to this place (67 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.3.19493382pdfLetterNorway (General)
Volume
Instructions du DPF au Ministre de Suisse à Oslo, en prévision de réactions soviétiques au cas où la Norvège signerait le Pacte de l'Atlantique.
Instruktionen des EPD an den Schweizer Minister in...
fr
10.6.195015050pdfTreatyNorway (Economy) Cet accord comporte :
- Une lettre adressée aux Archives fédérales;
- Un contrat;
- Un document "Directives pour la liquidation de l'affaire Société Internationale pour Participations...
fr
5.2.196230179pdfLetterConference of the Ambassadors
Volume
Wichtigste Ergebnisse der Botschafterkonfernz vom 25.1.1962-27.1.1962. Die Richtlinien der schweizerischen Integrationspolitik wurden geäussert. Das schweizerische Verhandlungsgesuch scheint auf...
de
19.7.196330349pdfLetterEurope's Organisations
Volume
Assoziationsverhandlungen von Oesterreich mit der EWG sowie deren Bedeutung für die Schweiz. Das EPD bittet die schweizerischen Vertretungen in der EWG um Informationen hinsichtlich der politischen...
de
14.10.196430823pdfLetterConference of the Ambassadors Die Teilnehmer der Botschafterkonferenz erhalten die Texte der gehaltenen Referate.
de
14.12.196631339pdfLetterMalaysia (Economy)
Volume
Die Schweiz hat sich zur Mitarbeit in den Konsultativgruppen der Weltbank für Malaysia und Thailand entschlossen, da in diesen Ländern bereits grössere schweizerische Interessen bestehen.
de
12.1.196834270pdfLetterHuman Rights Dès lors que la Suisse prévoit de participer à la conférence internationale des droits de l'homme, il serait utile de savoir comment les principaux pays-membres du Conseil de l'Europe seront...
fr
27.2.196832793pdfCircularFrance (Politics) La politique française est en train de modifier la situation internationale. Cela ne sera pas sans répercussion sur de nombreux Etats, dont la Suisse. Pour s'y préparer, le DPF organise une enquête...
fr
4.3.196833241pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU)
Volume
Das Ziel der schweizerischen Demarche in Brüssel und in den EWG-Hauptstädten, die nur mündlich zu erfolgen hat, ist es zu verhindern, dass die Schweiz bei allfälligen Verhandlungen mit den vier...
de
13.4.197035718pdfLetterNorway (Politics) Das Fehlen eines Sozialversicherungsabkommens zwischen Norwegen und der Schweiz bringt einige Nachteile mit sich. Hinsichtlich der bescheidenen aber stetigen Migration ist bei einem informellen...
de

Documents mentioning this place (183 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.9.19451667pdfPolitical reportNorway (Politics) Dans une conversation avec le Roi de Norvège celui critique l’engagement des anglais et des américains pour aider à la population allemande, quand dans des autres pays, comme la Norvège, les maux...
fr
2.10.194559403pdfMinutesProtocol Der Ständerat ermächtigt den Bundesrat, in Mexiko, Pero, Australien, Kanada, China und in der Südafrikanischen Union Gesandtschaften zu errichten.
ml
8.3.194618699pdfReportPharmaceutical and chemical industry Gründung und Entwicklung der IG Chemie, Auszug aus dem Revisionsbericht von 1946:
Die resümierende, von Albert Rees verfasste Passage vom März 1946 über die IG Chemie verdeutlicht die...
de
8.3.194618700pdfReportPharmaceutical and chemical industry Über die Beziehungen zwischen der IG Chemie und der IG Farben, Auszug aus dem Revisionsbericht von 1946.


de
2.11.19462234pdfPolitical reportUnited States of America (USA) (Politics) Politischer Bericht Nr. 9 Bruggmanns: Neuwahlen in den USA; beabsichtigte Verletzung der schw. Neutralität durch UdSSR 1944
de
9.11.194610083pdfLetterIceland (Politics) Frage der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen der Schweiz und Island.
fr
20.2.194849078pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilFrance (Economy) Der Bundesrat behandelt die Wirtschaftsverhandlungen mit Frankreich. Ein Scheitern wäre nachteilig für die Schweiz, längerfristig profitiert sie von einer liberalen französischen Wirtschaft....
de
24.2.19485922pdfMinutes of the Federal CouncilYugoslavia (Politics) Der Bundesrat stimmt der Entsendung eines Militärattachés zu den Schweizerischen Gesandtschaften in Belgrad und Sofia zu. Die Frage der Residenz dieses Militärattachés bleibt noch offen.
de
19.1.19493600pdfPolitical reportSweden (Politics) No 5. Pacte de l'Atlantique et Scandinavie
fr
18.3.19493382pdfLetterNorway (General)
Volume
Instructions du DPF au Ministre de Suisse à Oslo, en prévision de réactions soviétiques au cas où la Norvège signerait le Pacte de l'Atlantique.
Instruktionen des EPD an den Schweizer Minister in...
fr

Destination of copy (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.1.197036103pdfCircularEuropean Communities (EEC–EC–EU) Grundlagen für die Botschafter, damit sie bei Anfragen erklären können, warum die Schweiz anstelle ausgearbeiteter Vorschläge für die Europäischen Gemeinschaften mehrere Alternativen zur Diskussion...
de
31.8.197236211pdfReportFree Trade Agreement with the EEC (FTA) (1972) Spiegel wichtiger Pressetitel aus In- und Ausland, sowie die Reaktionen der Parteien und Politiker, der verschiedenen Wirtschaftsverbände und profilierter Juristen. Eine grundsätzlich positive Tendenz...
ml
9.9.197539745pdfMemoSweden (General) Entente entre la Suisse, l'Autriche et la Suède sur le fait que la représentation lors de la conférence de l'AIE doit être représentative des intérêts et des situations économiques. La Suisse et la...
fr
15.12.197650054pdfReportEuropean Communities (EEC–EC–EU) Bei den Verhandlungen zwischen der Schweiz und der EG über ein Abkommen im Versicherungswesen sind ernste, aber nicht überwindbare Differenzen aufgetreten. Die USA haben grosses Interesse an den...
de
1.4.197748635pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Bei den Gesprächen des Direktors der Handelsabteilung, P. R. Jolles, mit der EG-Kommission in Brüssel kam auch der EFTA-Gipfel zur Sprache. Die Freihandelsabkommen hätten sich auch in der Rezession...
de
13.4.197748103pdfReportEuropean Communities (EEC–EC–EU)
Volume
Für die Schweiz geht es bei den Verhandlungen um die Liberalisierung des grenzüberschreitenden Omnibussverkehrs darum, ein Abkommen auszuhandeln, das multilateral ist und die Nicht-EG-Staaten dadurch...
de
12.4.197849986pdfMemoDenmark (Economy) Gespräch mit Vertretern des EG-Präsidialstaates zu Wirtschaftsthemen allgemein, multilateralen Handelsvereinbarungen (MTN), Verhandlungen im Agrarbereich, selektiven Schutzklauseln,...
de
6.10.198049902pdfLetterNorway (Economy) Übersicht über die schweizerisch-norwegischen Gespräche zu den bilateralen Handelsbeziehungen, der Kooperation und den Entwicklungen auf multilateraler Ebene sowie Fragen der landwirtschaftlichen...
de
18.10.198450760pdfLetterCouncil of Europe Le ministre des affaires étrangères de Norvège soutient la création d'une commission d'éminentes personnalités étatiques sensées étudier les divers aspects de la coopération européenne. Le...
fr