Information about Geographical term dodis.ch/G335

Image
Palestine
Palästina
Palestina
Besetzte Gebiete
OPT
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents sent to this place (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.7.198353686pdfMemoGeneva's international role Gemäss dem Sitzabkommen von 1946 zwischen der UNO und der Schweiz geniessen folgende Kategorien von Personen Immunität und Privilegien: die Vertreter der Mitglieder der UNO, die Beamten der UNO und...
de

Documents mentioning this place (774 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.5.199160308pdfLetterTibet (General) The Office of Tibet représente les intérêts d’un peuple en exil et ne peut donc être considéré comme une organisation internationale. Par conséquent, il ne saurait faire appel au contingent fédéral...
fr
21.5.199159584pdfLetterNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Staatssekretär Blankart, dankt dem Journalisten von «Der Bund» für die Artikel über den EWR und möchte betonen, dass er seit Anbeginn des Prozesses gewarnt hatte, worauf er landesweit als Bremser...
de
24.5.199158992pdfTelexRelations with the ICRC Für die Schweiz ist das oberste Ziel die Vermeidung einer Politisierung oder Spaltung der Rotkreuzbewegung. Ein Beobachterstatus für Palästina ist aus schweizerischer Sicht ein akzeptabler Kompromiss....
de
3.6.199155480pdfFederal Council dispatchHumanitarian aid Der Bundesrat informiert über den neuen Rahmenkredit von 1050 Millionen Franken für humanitäre Hilfe. Für die nächsten Jahre scheinen der Zusammenhang von humanitärer Hilfe und Sicherheitspolitik, die...
ml
[10.6.1991...]59096pdfMemoNetherlands (the) (General) Im ersten Treffen zwischen holländischen und schweizerischen Staatssekretären seit 1983 wurden die europäische Integration, speziell deren politische Aspekte, Elemente der europäischen Architektur,...
de
[10].6.199160258pdfWeekly telexCooperation with the neutral States (1989–) Teil 1: Informations hebdomadaires rapides Index: [Fragment]
...
[x])Treffen der Staatssekretäre der neutralen Staaten Finnland, Österreich, Schweden und Schweiz in Thun, 3./4.6.1991...
ml
21.6.199158289pdfReportPolicy of asylum Die EG-Staaten intensivieren ihre Zusammenarbeit im Asylbereich. Beobachterstaaten, wie die Schweiz, sollten das Asylabkommen ebenfalls unterzeichnen. Schweden vertritt die Interessen der...
de
21.6.199158207pdfTelexRussia (Politics) L'entretien entre le Conseiller fédéral Felber et le Ministre des affaires étrangers russe Bessmertnykh porte sur des questions bilatérales (échange sur le fédéralisme, coopération pour la gestion des...
fr
[7.7.1991...]61942pdfReportIsrael (General) Discussion on Israel's position with regard to the possible holding of a Middle East peace conference.
en
9.7.199158938pdfMemoNeutrality policy Hauptthema des informellen Gesprächs sind die Auswirkungen einer allfälligen Änderung der schweizerischen Neutralitätspolitik auf das IKRK und dessen Tätigkeiten. Die Neutralität des IKRK besteht...
de