Information about Geographical term dodis.ch/G335

Image
Palestine
Palästina
Palestina
Besetzte Gebiete
OPT
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents sent to this place (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.7.198353686pdfMemoGeneva's international role Gemäss dem Sitzabkommen von 1946 zwischen der UNO und der Schweiz geniessen folgende Kategorien von Personen Immunität und Privilegien: die Vertreter der Mitglieder der UNO, die Beamten der UNO und...
de

Documents mentioning this place (758 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.2.199159748pdfMemoFood aid Der Müller-Verband und die Getreideverwaltung fordern, dass jährlich mindestens 4'000 Tonnen schweizerisches Backmehl für die Nahrungsmittelhilfe der DEH eingesetzt werden. Jüngste Beispiele haben...
de
19.2.199158419pdfEnd of mission reportSenegal (General) Les relations avec la Suisse sont traditionnellement cordiales sans être particulièrement denses, même si dans les dernières années elles ont été quelque peu approfondies. Le Sénégal bénéficie de...
fr
27.2.199160095pdfMemoGulf Crisis (1990–1991) Die Alliierten können rasche Fortschritte verzeichnen, die irakischen Truppen sind sich am zurückziehen. Der Krieg führt aber zu einer schwierigen Lage der palästinensischen Bevölkerung mit weiterem...
de
[3.1991]59632pdfReportGender issues Die Kommission ist als zwischenstaatliches Hauptorgan für Frauenfragen in den Vereinten Nationen ein globaler Anwalt für die Förderung der Frau. Ihr Ziel ist die Verwirklichung von Gleichstellung,...
de
[5.3.1991...]59604pdfMemoGulf Crisis (1990–1991) Sur le plan économique, la fin de la guerre du Golfe affectera peu la conjoncture mondiale et suisse. Le risque de terrorisme reste latent tant que les questions palestiniennes et kurdes n’auront pas...
ml
5.3.199159664pdfPolitical reportIran (Politics) Der Iran verhielt sich nach Ausbruch des Golfkriegs neutral. Die Bemühungen zur Einstellung der Feindseligkeiten gaben dem Iran die Möglichkeit, sich wieder vermehrt in die internationale Diplomatie...
de
7.3.199158978pdfTelexEgypt (General) Ägypten erwartet von der Schweiz nach dem Golfkonflikt Geld, Disponibilität und humanitäre Unterstützung. In wirtschaftlicher Hinsicht wird Ägypten schliesslich vom Konflikt profitieren. Die Schweiz...
de
11.3.199158617pdfReportOSCE / CSCE / Conference on European Security Appréciations quant aux deux instruments adopté par la Réunion d'experts CSCE de La Valette: le catalogue de principes et la procédure sur le règlement pacifique des différends. D'un côté, les...
ml
18.3.199157660pdfMinutes of the Federal CouncilNear and Middle East Das EDA wird ermächtigt, der UNRWA für 1991 eine Hilfe von insgesamt 11,8 Mio. CHF, resp. einen Barbeitrag von 3.5 Mio. CHF, für 3.5 Mio. CHF Milchprodukte, im Wert von 2.8 Mio. CHF Getreide sowie die...
de
19.3.199158295pdfMinutesGulf Crisis (1990–1991) Der Nationalrat berät über die Höhe des Hilfskredits an die von der Golfkrise betroffenen Staaten und beschliesst, dass nach den Ausführungen von Bundesrat Stich, die Kommission das Geschäft abermals...
ml