Information about Geographical term dodis.ch/G27

Image
Zurich
Zürich
Zurigo
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (294 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.12.193145674pdfLetterGeneva Disarmament Conference (1932–1934)
Volume
Analyse du projet de convention. Position de la Suisse au sujet de la question du désarmement. Différentes attitudes que la Suisse peut adopter lors de la future Conférence du désarmement. Les accords...
de
26.1.193245684pdfLetterLeague of Nations
Volume
Remarques de Huber sur les instructions aux délégués de la Suisse à la Conférence du désarmement.
de
193518143pdfMemoFlight capital Undatiert, Datum "1935" aufgrund von Hinweisen im Buchtext S. 125 (Anm. 363), evtl. auch späterer Zeitpunkt möglich (bis 1939, s. S. 135, Anm. 407).

Merkblatt zur Abwicklung von...
de
3.4.193618140pdfLetterCultural relations Vertrauliche Mitteilung über den Ablauf der vom Reichswirtschaftsministeriums (RWM) und der Reichskammer der bildenden Künste (RkdbK) erteilten "Genehmigung betreffend die Förderung des Exportes von...
de
1.10.19363801LetterGermany 1871–1945 (Gen) Le traitement des différents créanciers financiers dans les versements des intérêts dans le cadre du clearing.
de
193718144pdfMemoFlight capital Information über eine um circa 33% "verbilligte" Ankaufsmöglichkeit - "für den ausländischen Käufer" - über die Fides, sofern "der Ankauf für englische oder amerikanische Rechnung" erfolgt.
ml
26.3.193853812pdfLetterLeague of Nations Max Huber unerbreitet dem Bundesrat Guiseppe Motta seinen Entwurf für ein Memorandum, welches der Bundesrat dem Generalsekretär des Völkerbundes übermitteln möchte. Im Memorandum geht es um die vom...
de
29.3.193853809pdfLetterLeague of Nations Max Huber unterbreitet Guiseppe Motta seine Korrekturvorschläge zum Memorandum, welches der Bundesrat an den Generalsekretär des Völkerbundes schicken möchte. Im Memorandum geht es um die vom...
de
13.6.193818717pdfLetterSwiss financial market

fr
28.10.193818142pdfLetterFlight capital Betreff "Abwicklung von Kunstexportgeschäften aus Deutschland" - Anmeldepflicht von Verkäufen aus Deutschland nach der Schweiz bei der Verrechnungsstelle.


de

Documents sent to this place (238 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.6.196230748pdfLetterMonetary issues / National Bank Überreichung eines Berichtes der Direktion der SNB zu Artikel 8 des Bankengesetzes und dessen Wichtigkeit im Rahmen der schweizerischen Kreditpolitik.
de
14.8.196248466pdfLetterSouth Africa (Economy) Die Frage der politischen Opportunität von Emissionsgeschäften mit Südafrika ist im Zusammenhang mit der politischen Isolierung zu sehen, in welcher sich das Land in der UNO und in Afrika aufgrund...
de
23.11.196230544pdfLetterSwiss financial market Der Emir von Kuwait beabsichtigt in der Schweiz eine Investitionsgesellschaft zu gründen. Bundesrat F. T. Wahlen bittet den Präsidenten des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank, W. Schwegler,...
de
26.11.196230199pdfLetterRepublic of the Congo (General)
Volume
Antwort von Bundesrat Wahlen an E. Reinhardt, Generaldirektor der Schweizerischen Kreditanstalt. Interesse an geplanter Beteiligung der Kreditanstalt an der Gründung afrikanischer Banken und Bitte um...
de
26.6.196330513pdfMemoPoland (Economy) Überlegungen zum bisherigen Verlauf der schweizerisch-polnischen Verhandlungen und Vorschlag für künftige Vorgehensweise gegenüber Polen.
Diese Notiz des 26.6.1963 wurde am 2.7.1963 an der...
de
25.3.196431256pdfLetterItaly (Politics) Informations sur des suspects arrêtés en Italie et en Suisse et sur des personnes soumises à une interdiction d'entrée en Suisse.
fr
19.4.196431351pdfLetterRwanda (Politics)
Volume
Nach den Massakern in Ruanda will der schweizerische Berater des ruandischen Präsidenten, dass dieser die Geschehnisse rechtmässig untersuchen lässt und personelle Konsequenzen zieht und droht...
de
27.7.196431388pdfLetterExport of munition Ende 1963 beschloss der Bundesrat ein Kriegsmaterialexportverbot nach Südafrika. Hersteller von Kriegsmaterial und deren Kunden wissen aufgrund des zweistufigen Bewilligungsverfahrens für...
de
14.10.196430823pdfLetterConference of the Ambassadors Die Teilnehmer der Botschafterkonferenz erhalten die Texte der gehaltenen Referate.
de
28.10.196431343pdfLetterMalaysia (Economy) Schweizerischer Kriegsmaterialexport nach Indonesien könnte nachteilige Folgen für den Export nach Malaysia haben.
de

Documents mentioning this place (2748 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.8.186041403pdfProposalAustria-Hungary (Other)
Volume
Utilité d’une seule ligne ferroviaire à travers les Alpes. Le Gothard réunit tous les avantages.
de
4.3.186141420pdfLetterOttoman Empire (Politics)
Volume
La Suisse n’ayant pas de représentation officielle en Turquie, le DFCP lui demande son avis sur l’établissement d’un consulat et sur la défense des intérêts suisses lors d’une révision du tarif...
fr
21.10.186141436pdfLetterSwiss citizens from abroad
Volume
Déplore que l’Assemblée fédérale n’ait pas ratifié la convention consulaire du 26.1.1861 avec le Brésil.


fr
21.12.186141439pdfMinutes of the Federal CouncilBelgium (Economy)
Volume
Marche à suivre pour la négociation du traité de commerce avec la Belgique.


de
20.3.186241446pdfReportItaly (Economy)
Volume
Nature et évolution des relations commerciales avec les Etats pontificaux à la suite de l’unification de l’Italie.


de
25.3.186241447pdfProposalPhilippines (the) (Politics)
Volume
Préavis favorable, ensuite d’une consultation des cantons industriels, à l’ouverture d’un consulat de Suisse à Manille.


de
27.6.186241454pdfReportFrance (Economy)
Volume
Nécessité d’aménager le système douanier de la Suisse. Conséquences défavorables pour la Suisse des traités de commerce de la France avec l’Angleterre et le Zollverein.


fr
1.7.186241455pdfMinutesJapan (Economy)
Volume
La conférence des délégués des cantons industriels se prononce sur les mesures d’exécution d’une nouvelle expédition suisse au Japon.


fr
19.5.186341478pdfProposalNetherlands (the) (Others)
Volume
Proposition, à la suite du traité de 1862, de créer un consulat de Suisse à Batavia.


de
2.4.186441498pdfMinutes of the Federal CouncilAustria-Hungary (Other)
Volume
Le Conseil fédéral ne peut pas prendre une décision définitive sur la question d’une ligne ferroviaire à travers les Alpes. Il est disposé à servir d’intermédiaire entre les cantons intéressés et...
de

Destination of copy (52 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.4.196050657pdfLetterTechnical cooperation Grundsätzlich wird schweizerische Entwicklungshilfe nur unabhängigen Staaten gewährt. Gerade gegenüber der Communauté française kann dieses Prinzip aber wohl kaum allzu starr angewendet werden....
de
15.7.196540753pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Correspondance entre la Division du Commerce et l'Ambassade de Suisse à Léopoldville sur la problématique du contrôle des prix imposé par la Banque centrale du Congo.
fr
29.11.196753224pdfMemoGuinea (General) Nach der Ausweisung der katholischen Missionare aus Guinea, unter denen sich eine grosse Zahl von Schweizern befanden, könne das bei der DEH beantragte Beratungsprojekt zur Zeit nicht ausgeführt...
de
8.1.197040511pdfReportBhutan (General) Die Einreisse nach Bhutan über Indien gestaltete sich äusserst schwierig. Die Wartezeit wurde durch einen Abstecher nach Nepal verkürzt. In Bhutan besteht ein grosses Interesse an einer koordinierten...
de
4.2.197037124pdfMinutes of the Federal CouncilEconomic relations Der Bundesrat beschliesst diverse Massnahmen zur Konjunkturdämpfung: Inkraftsetzung der drei noch ausstehenden Senkungsraten der Kennedy Runde, die Garantiesätze der ERG werden gesenkt und neue...
de
11.8.197036610pdfLetterGreece (Economy) Le DPF arrête son plan d'action en vue de la libération d'un prisonnier politique grec aux mains du régime des colonels et ayant des attaches avec la Suisse. Désormais, rien ne s'oppose plus à...
fr
28.9.197036724pdfLetterMonetary issues / National Bank In der heutigen integrationspolitischen Situation sollten Anleihens- und Kreditwünsche von Seiten Österreichs möglichst wohlwollend geprüft werden. Dadurch kann unserem Nachbarland Interesse an einem...
de
11.1.197137031pdfLetterOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) En vue de la visite du Secrétaire général de l'OCDE à Berne, résumé des positions suisses dans la domaine de la politique monétaire et des questions de tourisme.
fr
19.2.197340807pdfTelegramMonetary issues / National Bank État des lieux de la situation monétaire internationale. Considérations, suite à l'exposé de la situation, des avantages et inconvénients présents pour la Suisse. Exposé des informations importantes à...
fr
27.2.197338939pdfLetterUnited States of America (USA) (Economy) Das Thema der multinationalen Gesellschaften wird im öffentlichen Bewusstsein der USA stark wahrgenommen, jedoch dominiert noch ein eher unbeholfener Umgang damit. Aufgrund der zunehmenden...
ml