Information about Geographical term dodis.ch/G27

Image
Zurich
Zürich
Zurigo
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (294 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.12.193145674pdfLetterGeneva Disarmament Conference (1932–1934)
Volume
Analyse du projet de convention. Position de la Suisse au sujet de la question du désarmement. Différentes attitudes que la Suisse peut adopter lors de la future Conférence du désarmement. Les accords...
de
26.1.193245684pdfLetterLeague of Nations
Volume
Remarques de Huber sur les instructions aux délégués de la Suisse à la Conférence du désarmement.
de
193518143pdfMemoFlight capital Undatiert, Datum "1935" aufgrund von Hinweisen im Buchtext S. 125 (Anm. 363), evtl. auch späterer Zeitpunkt möglich (bis 1939, s. S. 135, Anm. 407).

Merkblatt zur Abwicklung von...
de
3.4.193618140pdfLetterCultural relations Vertrauliche Mitteilung über den Ablauf der vom Reichswirtschaftsministeriums (RWM) und der Reichskammer der bildenden Künste (RkdbK) erteilten "Genehmigung betreffend die Förderung des Exportes von...
de
1.10.19363801LetterGermany 1871–1945 (Gen) Le traitement des différents créanciers financiers dans les versements des intérêts dans le cadre du clearing.
de
193718144pdfMemoFlight capital Information über eine um circa 33% "verbilligte" Ankaufsmöglichkeit - "für den ausländischen Käufer" - über die Fides, sofern "der Ankauf für englische oder amerikanische Rechnung" erfolgt.
ml
26.3.193853812pdfLetterLeague of Nations Max Huber unerbreitet dem Bundesrat Guiseppe Motta seinen Entwurf für ein Memorandum, welches der Bundesrat dem Generalsekretär des Völkerbundes übermitteln möchte. Im Memorandum geht es um die vom...
de
29.3.193853809pdfLetterLeague of Nations Max Huber unterbreitet Guiseppe Motta seine Korrekturvorschläge zum Memorandum, welches der Bundesrat an den Generalsekretär des Völkerbundes schicken möchte. Im Memorandum geht es um die vom...
de
13.6.193818717pdfLetterSwiss financial market

fr
28.10.193818142pdfLetterFlight capital Betreff "Abwicklung von Kunstexportgeschäften aus Deutschland" - Anmeldepflicht von Verkäufen aus Deutschland nach der Schweiz bei der Verrechnungsstelle.


de

Documents sent to this place (238 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.4.190559555pdfLetterMultilateral relations
Volume
An der internationalen Konferenz für Arbeiterschutz, die in Bern stattfinden wird, werden unter anderem die Vorschläge für das Verbot gelben Phosphors und die Abschaffung der Nachtarbeit von Frauen...
de
14.10.192554139pdfLetterLeague of Nations Die Schweizerische Industrie-Gesellschaft spricht sich gegen den Beitritt der Schweiz zur Konvention über die internationale Kontrolle des Handels mit Waffen, Munition und Kriegsmaterial aus. Die...
de
23.10.192554140pdfLetterLeague of Nations
Die Patronenfabrik AG. ist gegen einen Betritt der Schweiz zur
Konvention über die Kontrolle des internationalen Handels mit Waffen, Munition und Kriegsmaterial des Völkerbunds, da sie...
de
4.4.193618141pdfLetterCultural relations Schreiben des Kunstmuseums (gemäss Anfrage der Fides) - Bekundung von Interesse an einer Verlängerung der vom Reichswirtschaftsministeriums (RWM) an die Fides erteilten Genehmigung betreffend den...
de
21.6.193818718pdfLetterSwiss financial market

fr
28.10.193818142pdfLetterFlight capital Betreff "Abwicklung von Kunstexportgeschäften aus Deutschland" - Anmeldepflicht von Verkäufen aus Deutschland nach der Schweiz bei der Verrechnungsstelle.


de
7.8.194017906pdfLetterItaly (Economy) Bundesrat Walther Stampfli gibt die Bewilligung für zwei Kredite an Italien.


de
30.8.194214256pdfDiscoursePolicy of asylum Un billet qui se trouve dans le dossier indique "Vortrag wurde nicht nach Manuskript gehalten".
Il s'agit du discours du conseiller fédéral von Steiger du 30.8.1942. A la page 22 de ce document...
de
17.9.194360199pdfLetterEducation and Training Eine mögliche Dachorganisation der schweizerischen geisteswissenschaftlichen Gesellschaften würde gemäss Versammlung der schweizerischen Hochschuldozenten nicht nur den Anschluss an die Wissenschaft...
de
22.7.194451304pdfExpertiseQuestions concerning the Recognition of States Consultation complémentaire pour la Banque Nationale Suisse concernant les opérations d'or avec la Reichsbank par le professeur Georges Sauser-Hall.
ml

Documents mentioning this place (2723 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20603Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)30 - ICE: Banks Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
21850Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)70 - ICE: Refugees / Policy of asylum Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
26698Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)30 - ICE: Banks Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
30.11.184841002pdfCircularGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Mesures prises à la suite des menées des réfugiés allemands en Suisse. Invitation aux cantons frontières de fournir la liste des participants à la deuxième insurrection badoise.


fr
16.12.184841003pdfReportGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Exposé présenté au Ministre de Bade en Suisse sur la pratique du droit d'asile et sur la liberté de la presse.
de
25.4.184941026pdfPetitionSwiss citizens from abroad
Volume
L’augmentation du nombre des émigrants pauvres devrait inciter les autorités en Suisse à prendre des mesures de protection au départ et à nommer un agent à New York.


fr
12.7.184941038pdfCircularGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Sur l’internement des réfugiés et leur répartition entre les cantons. Limites de l’asile et surveillance à exercer par les autorités cantonales.


fr
21.7.184941043pdfLetterGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Sur les limites du droit d’asile et les dangers causés par la présence des chefs révolutionnaires. Si l’Assemblée fédérale ne suit pas le Conseil fédéral, ce dernier risque de démissionner.
de
24.7.184941044pdfCircularMarch Revolutions (1848–1849)
Volume
Violation du territoire suisse par des troupes hessoises. Mobilisation de trois divisions. Mise de piquet du contingent fédéral. Convocation de l’Assemblée fédérale pour le 1er août. Désignation du...
fr
21.2.185041070pdfReportGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Agissements des membres d’un club d’ouvriers allemands à Alorat.


de

Destination of copy (52 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.8.197749411pdfMinutes of the Federal CouncilIran (Economy) Ziel der Verhandlungen ist eine Intensivierung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit der beiden Länder. Im Vordergrund stehen dabei Joint-ventures, die nicht nur den Export von Schweizer Gütern und...
de
26.4.197851315pdfLetterTrade relations
Volume
Erläuterung weshalb die kleinen und mittleren Firmen in den Schweizer Goodwill-Missionen nicht vertreten sind. Deren Interessenvertretungen sind in den Missionen präsent und zudem stehen ihnen die...
de
22.6.197850390pdfMemoTurkey (Economy) La Turquie souhaite assainir sa balance de paiements mais sa façon de procéder frôle le chantage. Il n'y a que peu de chances que la situation évolue avec les autres pays et la Suisse va déjà très...
fr
10.8.197848970pdfLetterBelgium (Economy) Bei der Schliessung der SATRAL SA in Belgien hat Alusuisse die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmungen und die ILO-Erklärung berücksichtigt. Der Fall soll daher als positives Beispiel bei der...
de
25.9.197849857pdfTelegramUnited States of America (USA) (Economy) Der Dollarsturz der letzten Wochen hat den Gefahrenpegel für die Schweizer Exportwirtschaft entscheidend überschritten. Die meisten preiswirksamen Exportförderungsmassnahmen bleiben im Handelsverkehr...
de
24.10.197849854pdfReportBretton Wood's Institutions Bericht über den Aufenthalt von K. Jacobi in den USA, über die Sitzungen des Entwicklungskomitees des Währungsfonds und der Weltbank, die 6. Wieder Aufstockung der IDA und die Schweiz, die regionalen...
de
3.11.197849890pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC)
Volume
Die SGS hat mit ihrem Abkommen mit Nigeria ein «fait accompli» geschaffen, da die Schweiz solche Abkommen nur noch für die ärmsten Entwicklungsländer bewilligen wollte. Dies trifft auf Nigeria, den...
de
6.12.197850111pdfMemoGATT Les négociations du Tokyo Round, dans le cadre du GATT, entrent dans leur phase conclusive. Résumé détaillé de la position suisse et état des lieux des négociations.
ml
8.1.197949004pdfMemoUN (Specialized Agencies) Erläuterung der Reaktion des niederländischen Aussenministers betreffend den Austritt der Schweiz aus dem Abkommen zur gemeinsamen Finanzierung der Wetterschiffe. Der Aussenminister bedauert diesen...
de
9.11.197949907pdfLetterNorway (Economy) Sommaire des conversations économiques avec une délégation norvégienne à Berne les 18 et 19.10.1979. Il y est notamment question des relations commerciales bilatérales et de la coopération économique...
ml