Information about Geographical term dodis.ch/G2101

Image
Bonn
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (62 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.4.196449924pdfPhotoGermany – FRG (General) S.E. der Botschafter der Schweiz in der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Max Troendle, überreicht Bundespräsident Dr. Heinrich Lübke (links) sein Beglaubigungsschreiben.
ns
28.11.196833595pdfLetterEuropean Communities (EEC–EC–EU) Die Regierung der Bundesrepublik Deutschland ist sich der besonderen Rolle der Schweiz im Rahmen der europäischen Integration bewusst und unterstützt deshalb den Wunsch der Schweiz mit der EWG...
de
12.9.197750281pdfReportGermany – FRG (Economy) Zusammenstellung über die Wirtschaftsbeziehungen mit der BRD, die unter den Handelspartnern der Schweiz mit Abstand den 1. Platz einnimmt. Dienstleistungsverkehr, Investitionen, Energie, Verhandlungen...
de
16.9.197750277pdfTelegramGermany – FRG (Politics) Am 11. Tag nach dem Kölner Mord- und Entführungsattentat seien Bevölkerung und Behörden der BRD stark sensibilisiert. Jedoch könne keineswegs, wie dies dem Ausland erschienen könnte, von...
de
2.11.197750252pdfMemoTerrorism Gespräch des Schweizer Botschafters in Bonn mit Beamten des Auswärtigen Amtes über die aussenpolitisch-diplomatischen Aspekte der Geiselbefreiung in Mogadischu. Technisch gesehen hatte sich die...
de
31.3.197850318pdfLetterGermany – FRG (Politics) Bundestagspräsident K. Carstens und weitere deutsche Parlamentarier zeigten sich während ihres Besuchs in der Schweiz beeindruckt vom Funktionieren der schweizerischen Demokratie («der Zauberformel:...
de
10.4.197850282pdfMemoGermany – FRG (Politics) In der BRD erscheint nach der Verunsicherung durch den Terror im Herbst 1977 die politische Landschaft wieder freundlicher. Die anfänglich befürchtete Ordnungshysterie hat sich gelegt und an der...
de
17.4.197851444pdfTelegramNew Zealand (Economy) The New Zealand embassy informs that the New Zealand prime minister and his entourage will be making a working visit to Zurich. The prime minister will meet representatives of the banking sector. The...
en
9.8.197852868pdfTelegramCyprus (Politics) Une délégation de parlementaires suisses aurait été invitée à se rendre dans la partie de Chypre occupée par les turcs, ce qui soulève les objections du gouvernement chypriote, qui ne reconnaît pas...
fr
6.7.198158374pdfPolitical reportGermany – FRG (Politics) Die Friedensbewegung in der Bundesrepublik hat beträchtliche Formen angenommen und besteht aus drei Hauptgruppen: Die Grünen, die Christen und die Linken. Der NATO-Nachrüstungsbeschluss wird...
de

Documents sent to this place (50 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.11.196933243pdfLetterEurope's Organisations
Volume
Erläuterung der Rolle der Schweiz als neutraler Staat in der europäischen Friedenspolitik und im europäischen Integrationsprozess.
de
23.12.196933596pdfLetterEuropean Communities (EEC–EC–EU) Die im Haager Schlusscommuniqué enthaltenen Bereitschaftserklärung zur Aufnahme von Gesprächen mit allen interessierten EFTA-Staaten ist für die Schweiz befriedigend und W. Spühler bedankt sich...
de
29.12.197036122pdfLetterScience Erläuterung der schweizerischen Beteiligung an einem kohärenten europäischen Weltraumprogramm: Planung und Errichtung eines Fernmelde-, Flugsicherungs- und Wettersatellitensystems, Weltraumforschung...
de
8.7.197136193pdfMemorandum (aide-mémoire)European Communities (EEC–EC–EU) Aufzählung der zentralen Anliegen der Schweiz bezüglich der Verhandlungen mit den EG: Gleichzeitiges Inkrafttreten der verschiedenen Verträge; Herstellung des freien Warenverkehrs für...
de
17.5.197235290pdfLetterDouble taxation Die Schwierigkeiten des Genehmigungsverfahrens des neuen Doppelbesteuerungsabkommens mit der Bundesrepublik Deutschland im Nationalrat liessen sich am raschesten durch ein Zusatzabkommen beheben.
de
11.11.197540727pdfLetterOil Crisis (1973–1974) Die Schweiz bittet die Regierung der BRD sich dafür einzusetzen, dass der schweizerische Vertretungsanspruch für die Konferenz über die internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit berücksichtigt...
de
24.2.197653734pdfLetterTanzania (General) Die Schweiz wäre dankbar, wenn auch künftig ein ausgewogenes Verhältnis zwischen deutschen und schweizerischen Lehrkräften an der Abteilung für Bauingenieure der Universität Dar es Salaam erreicht...
de
14.10.197750251pdfTelegramTerrorism Da der Übermittler ein in Genf ansässiger Anwalt ist, erhielt das EPD von der bundesdeutschen Regierung den Text einer Mitteilung der "13. Ocotober 1977 Struggle against World Imperialsm...
ml
8.12.197751063pdfTelegramPolitical issues Hinsichtlich der Departementsübernahme im EPD wird ein Katalog erstellt. Darin sollen die jeweiligen Probleme mit den einzelnen Residenzländern aufgeführt sein.
de
17.5.197849074pdfMemoChina (Politics) Chinesische Sicht auf den Grenzkonflikt mit der UdSSR, die Gefahr einer sowjetischen Aggression für Westeuropa sowie die Auseinandersetzungen zwischen Vietnam und Kampuchea sowie die Entwicklung in...
de

Documents mentioning this place (873 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1933 - 193820061Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
193320113Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
10.8.193418551pdfMemoGermany 1871–1945 (Gen)
Volume
Geigy liefert Farben nach Deutschland. Diskussion darüber, ob es sich um Schweizer oder deutsche Produkte handle.
de
12.11.193846705pdfReportGermany 1871–1945 (Politics)
Volume
La Kristallnacht à Cologne. Son caractère particulièrement odieux. Sa planification sur ordre de l’autorité supérieure.


de
5.11.19486140pdfReportSecurity policy Bericht über die Abkommandierung zur U.S. Army, EUCOM, Historical Division Frankfurt vom 14.10. bis 2.11.1948
de
19.2.19494429pdfPolitical reportGermany (USA zone)
Volume
Le prof. Erhard et la stabilisation des prix en Allemagne. Le statut de la Ruhr. Les travaux de la Constituante à Bonn. Le statut d'occupation. L'opinion allemande et les projets de Fédération...
de
12.9.19498060pdfLetterGermany (USA zone) Huber versucht sein einiger Zeit, durch Sondierungen Absichten der Besetzungsmächte und der auswärtigen Staaten kennenzulernen. Nach Konstituierung der AHK stellt sich als erste Aufgabe, den Charakter...
de
14.9.19498004pdfPolitical reportGermany – GDR (General) Stadelhofer an Zehnder betr. Die Konstituierung der BRD und entsprechende Auswirkungen auf die DDR
de
19.10.19497362pdfLetterGermany – GDR (Politics)
Volume
La question de la création de la RDA vue de Moscou: les conséquences pour la politique de neutralité suisse.
Gründung der DDR aus Sicht des Beobachters in Moskau und die Konsequenzen für die...
fr
28.10.19497360pdfMemoGermany – GDR (Politics)
Volume
Création de la RFA et analyse de son statut et de ses rapports avec les Alliés. La Suisse est invitée à se faire représenter auprès de la Haute Commission alliée par une mission diplomatique. La...
de

Destination of copy (15 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.3.197236194pdfReportEuropean Communities (EEC–EC–EU) Bericht zur Vorbereitung diplomatischer Vorstösse, in dem alle in der zweiten Hauptverhandlungsrunde behandelten Fragen des Freihandelsabkommens in drei Gruppen gegliedert sind: Geregelte Fragen,...
de
13.7.197338844pdfMemoCSCE negotiations in Helsinki and Geneva (1972–1975) Zwischen dem 2. und 4.7.1973 finden mit den Delegationen der BRD und Österreichs bilaterale Besprechungen statt, mit der DDR sogar auf der Ebene der Aussenminister, die hier erstmals zusammentreffen....
de
12.5.197650338pdfMemoExport of munition Eine von ausländischen Interessen in der Schweiz gegründete Briefkasten-Firma wollte in Neuseeland Modelle eines zu einem sehr leichten Erdkampfflugzeug umfunktionierbaren Flugzeugtyps kaufen, um...
de
22.6.197749871pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Der neue US STR R. Strauss hat sich während seines Aufenthalts in Genf mit der schweizerischen MTN-Delegation getroffen. Dabei hat in die Schweiz darauf aufmerksam gemacht, dass sie im...
de
22.9.197749023pdfLetterBelgium (Politics) Die Diskriminierung der Schweiz durch die belgischen Höchstpreise für Pharmazeutika wurden gegenüber der BRD angesprochen, da sie sowohl freihandels- als auch EWG-rechtlich relevant sind. Solange aber...
de
28.9.197750040pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Über den sozialdemokratischen Parlamentarierkanal soll anhand von informellen Kontakten der Informationsaustausch zwischen der EG und den EFTA-staaten gefördert werden.
de
6.10.197750274pdfMemoGermany – FRG (General) Der Staatsbesuch des deutschen Bundespräsidenten W. Scheel in der Schweiz ist vor allem eine öffentliche Manifestation der ausgezeichneten Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Er bot zudem die...
de
2.11.197749814pdfLetterUnited States of America (USA) (Politics) Aufzeichnungen sämtlicher Gespräche, die A. Weitnauer in Washington mit Vertretern des Department of State und des National Security Council geführt hat.

Également: Entretien avec George...
ml
12.4.197849986pdfMemoDenmark (Economy) Gespräch mit Vertretern des EG-Präsidialstaates zu Wirtschaftsthemen allgemein, multilateralen Handelsvereinbarungen (MTN), Verhandlungen im Agrarbereich, selektiven Schutzklauseln,...
de
30.6.197850175pdfMemoMonetary issues / National Bank Das Finanzdepartement, die Handelsabteilung und das Direktorium der Nationalbank haben sich noch zu keiner "unité de doctrine" zusammengefunden bezüglich einer Vertiefung der monetären...
de