Informations about subject dodis.ch/D904

Image
Gender issues
Geschlechterfragen
Questions de genre
Questioni di genere

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (48 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.9.191954019pdfLetterGender issues En vue d'une possible adhésion de la Suisse à la Société des Nations, l’Association Suisse pour le suffrage féminin constate que seulement la population masculine sera consultée lors du vote...
fr
30.9.19218392TreatyGender issues AS-Titel: Convention internationale pour la suppression de la traite des femmes et des enfants (conclue à Genève le 30.9.1921)
[Ratifikationsurkunde von der Schweiz hinterlegt: 20.1.1926; in...
fr
26.10.194553383pdfMemoGender issues Le DPF reçoit de plus en plus de candidatures de jeunes femmes, titulaires d’un diplôme universitaire, pour des postes d'attachées d'Ambassade. Cela pose la question de savoir si le Départment...
fr
28.5.194653379pdfLetterGender issues La représentation de notre pays à l'étranger pose actuellement des problèmes assez nombreux et variés. C'est pourquoi on doit envisager la possibilité d'engager des femmes comme attachés aux légations...
fr
7.6.194653382pdfLetterGender issues Le DPF explique la répartition des rôles entre le personnel masculin et féminin. Pour le personnel féminin, on envisage des activités sur les plans tout particulièrement propres à la femme: questions...
fr
13.6.194653380pdfLetterGender issues L'activité, dans le corps diplomatique, de femmes compétentes et compréhensives des difficultés spéciales des femmes suisses à l’étranger serait très appréciée par nos compatriotes et par les pays en...
fr
20.7.195553373pdfLetterGender issues D. Berthoud, la présidente de l'Alliance de Sociétés féminines suisses, aimerait connaitre le nombre de candidatures féminines et la politique du DPF en matière de recrutement de personnel féminin.
fr
28.7.195548341pdfLetterGender issues Le Département politique ne fait aucune discrimination entre les candidats de sexe masculin et féminin pour ce qui concerne l’admission au concours diplomatique.
fr
21.12.195634838pdfReportGender issues Bericht des Bundesrates an die Bundesversammlung über die 38. und 39. Tagung der internationalen Arbeitskonferenz sowie zum Postulat der eidgenössischen Räte betreffend
die Gleichheit des...
ml
1.7.195753374pdfLetterGender issues Mehrere im EPD angestellte Frauen setzen sich dafür ein, dass geeigneten Sekretärinnen den Aufstieg in die Kanzleikarriere ermöglicht wird. Dafür bräuchte es eine Änderung der Zulassungsbedingungen.
de
Assigned documents (secondary subject) (78 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.10.196455292pdfLetterWomen's suffrage Die Schweizerinnen stellen aufgrund des Fehlens ihrer vollständigen politischen Rechten einen unrühmlichen Sonderfall dar. Besonders im Internationalen Frauenbund, der sich für gleiche Rechte und...
de
4.11.196431470pdfMemoWomen's suffrage Besuch einer Delegation des Bundes Schweizerischer Frauenvereine bei F. T. Wahlen. Diskussion der Nachteile einer eventuellen Verknüpfung der Einführung des Frauenstimmrechts und der Aufhebung des...
de
23.11.196450491pdfMemoWorking group Historische Standortsbestimmung Die Arbeitsgruppe "Historische Standortsbestimmung" diskutierte über die Verteidigung der Schweiz und ihren Luftraum aus neutralitätspolitischer Perspektive sowie über den Beitritt der Schweiz zur...
de
3.11.196531467pdfLetterWomen's suffrage Anfrage einer Frauenstimmrechtsgegnerin an F. T. Wahlen, warum er sich persönlich so für das Frauenstimmrecht einsetze. Kritik an der Art und Weise des Wahlkampfes in den Medien, wo die gegnerischen...
de
4.12.196531459pdfLetterWomen's suffrage
Volume
Handschriftliches Schreiben von Bundesrat Wahlen an eine Frau, die sich über sein Eintreten für das Frauenstimmrecht beschwerte. Wahlen erklärt seine Haltung.
de
15.12.196531472pdfMemoWomen's suffrage Beim Abschiedsbesuch einer Delegation des BSF erneuern diese den Wunsch, dass mehr Frauen in die Expertenkommission des Europarates abgeordnet werden sollten. Anfrage zur finanziellen Unterstützung...
de
12.5.196653377pdfLetterOrganizational issues of the FPD/FDFA Um in Zukunft den Anforderungen im Aussendienst organisatorisch und personell gewachsen zu sein, sollten einige Massnahmen ergriffen werden. Dies vor allem in den Bereichen sprachliche Ausbildung und...
de
1.12.196631464pdfLetterWomen's suffrage Reaktionen der niederländischen Medien zur Abstimmung über das Frauenstimmrecht im Kanton Zürich. Kritik am weiterhin fehlenden Frauenstimmrecht in der Schweiz.
de
31.1.196733797pdfLetterOrganizational issues of the FPD/FDFA Reaktion des Schweizer Generalkonsuls, H. Lacher, auf das Zirkularschreiben betreffend der Erneuerung des Konsularreglementes. Er schlägt vor auf den Matrikelkarten der Ehefrauen auch den Mädchennamen...
de
7.4.196732945pdfReportTechnical cooperation Ausgehend von den Bemühungen der UNO, in der Entwicklungszusammenarbeit die Frauen zu fördern, wird die Wichtigkeit der Schulung der Frauen auf allen Stufen, insbesondere aber des Kaders, auch in der...
de