Informations about subject dodis.ch/D614

Image
Lebanon (General)
Libanon (Allgemein)
Liban (Général)
Libano (Generale)

Context

1. Political issues

2. Bilateral relations

2.009 Asia

2.061 Lebanon (General)

2.187 Sahel

3. Multilateral relations

4. Actors and Institutions

5. Economic relations

6. Migration

7. Cooperation and devlopment

8. Security policy

9. Societal issues [since 1990]

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (31 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.4.197036158pdfEnd of mission reportLebanon (General) Aperçu sur les relations actuelles entre la Suisse et le Liban, sur la représentation diplomatique suisse dans l'Orient arabe et le fonctionnement du Consulat suisse à Koweït.
fr
26.1.197236163pdfMemoLebanon (General) Anlässlich des Antrittsbesuches des neuen libanesischen Botschafters werden die Möglichkeiten für den Abschluss von bilateralen Verträgen auf verschiedenen Gebieten erörtert.
de
13.1.197538663pdfMemoLebanon (General) Obwohl die libanesische Regierung weitgehend die arabische Position vertritt, zeigt sie Verständnis für die schweizerische Haltung zum Nahostkonflikt und wünscht die guten bilateralen Beziehungen...
de
27.12.197538671pdfMemoLebanon (General) Evaluation de la situation politique au Liban, de la colonie suisse, de l'Ambassade à Beyrouth et de l'avenir de la représentation diplomatique suisse.
fr
22.7.197651950pdfMemoLebanon (General) En 1976, les dépenses de la Suisse pour l'aide humanitaire en faveur du Liban et de l'UNRWA s'élevaient à CHF 6'270'000, comme prévu. En outre, un crédit extraordinaire à diverses ONG a été accordé....
fr
4.11.197650916pdfLetterLebanon (General) L’image favorable dont la Suisse a traditionnellement bénéficié au Liban ne doit pas être ternie par des mesures policières restrictives qui frapperait les Libanais dans une période d’épreuve et...
fr
18.6.197750925pdfLetterLebanon (General) Il est préconisé de reconsidérer l’attitude réticente du Département politique en matière d’aide à la reconstruction du Liban.
fr
4.10.197850912pdfMemoLebanon (General) Malgré les dangers croissants au Liban, le chef du DPF s’oppose au retrait du personnel diplomatique suisse. Il veut éviter que des compatriotes dans le besoin ne se heurtent à la porte d’une...
fr
21.6.198259184pdfMinutes of the Federal CouncilLebanon (General) L'invasion israélienne à causé de grands dommages au Liban et en tout cas 250’000 personnes sont vulnérables et ont besoin d'une aide immédiate, selon le CICR. À terme, ce seront plus de gens qui...
fr
17.8.198253709pdfMemoLebanon (General) Der Bund hat im Libanonkonflikt diverse Beiträge für Nothilfeaktionen und Nahrungsmittelhilfen zugesichert. Weitere Barbeiträge an das IKRK, UNRWA und UNICEF sowie Hilfeleistungen an private...
de
Assigned documents (secondary subject) (61 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.3.196531724pdfLetterIsrael (General) Schreiben des Präsidenten des Israelitischen Gemeindebundes, G. Brunschwig an den Vorsteher des Politischen Departements, F. T. Wahlen. Darin wird, von einem politischen Bericht des schweizerischen...
de
30.4.196531779pdfMinutes of the Federal CouncilAid to refugees Der Bundesrat spricht einen Beitrag an die UNRWA für deren Lehrer-Weiterbildungsinstitut in Beirut.
de
12.6.196733946pdfMemoSix-Day War Überblick über die im Zusammenhang mit dem Nahost-Konflikt besonders gelagerten Begehren aus dem Ausland im Bereich der Überfliegungen, der Besuche ausländischer Delegationen sowie der Durchfuhr von...
de
11.8.196734134pdfLetterAid to refugees Angesichts der Kriegslage im Nahen Osten gilt es das Gesuch um weitere Unterstützung des Schulungsprojekts der UNRWA/UNESCO für palästinensische Flüchtlinge sorgfältig zu prüfen. Angesichts der...
de
28.2.196934029pdfMemoTerrorism Protestnoten an die Vertretungen Libanons, Jordaniens, Syriens und Israels in der Schweiz betreffend den Anschlag der palästinensischen Volksbefreiungsfront am Flughafen Kloten.
ml
28.2.196933710pdfMemoTerrorism
Volume
Aufgrund des Attentats der Volksfront für die Befreiung Palästinas auf ein israelisches Flugzeug in Kloten empfängt W. Spühler einzeln die Botschafter Libanons, Israels, Jordaniens sowie den...
de
10.10.196933275pdfMemoNear and Middle East
Volume
Der libanesische Botschafter spricht die Spionageangelegenheit Frauenknecht und das Strafverfahren gegen die El Al-Attentäter an. Das EPD beruft sich auf mangelnde rechtliche Möglichkeiten, die...
de
16.7.197036160pdfLetterLebanon (Economy) Derzeit weilt eine libanesische Delegation in Bern um für das Projekt einer internationalen Industriezone in ihrem Land zu werben. Die schweizerische Privatwirtschaft ist interessiert wegen der Zölle...
de
24.8.197036162pdfMemoLebanon (Economy) Eine libanesische Delegation unterbreitete kürzlich zwei begrüssenswerte Projekte bezüglich der Finanzierung der wirtschaftlichen Entwicklung und Förderung von Investitionen sowie der Schaffung einer...
de
11.4.197236436pdfMemoIsrael (General) Die Vertretung auf offizieller Ebene von privaten Schadenersatzforderungen gegenüber Israel wegen Verlusten herrührend aus einem israelischen Überfall auf den Flughafen von Beirut im Jahr 1968 hat...
de