Informations about subject dodis.ch/D391

Image
Germany – GDR (Economy)
Deutschland – DDR (Wirtschaft)
Allemagne – RDA (Economie)
Repubblica democratica tedesca (Economia)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (60 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.5.196932471pdfMemoGermany – GDR (Economy) Nach den Ereignissen in der Tschechoslowakei haben sich die Fronten zwischenzeitlich wieder verhärtet. Die DDR ist jedoch zur Wiederaufnahme der Besprechungen vom Sommer 1968 bereit.
de
10.10.196932470pdfReportGermany – GDR (Economy) Ein offener Meinungsaustausch, bei dem jedoch die Frage der schweizerischen Vermögenswerte noch ungeklärt blieb. Welche Konzessionen können der DDR bei der Einrichtung einer Handelsdelegation gemacht...
de
5.3.197034325pdfMemoGermany – GDR (Economy) Die seit 1968 laufenden vertraulichen Kontaktgespräche mit der DDR werden weitergeführt. Erstmals reisen nun schweizerische Beamte zu Verhandlungen nach Ostberlin. Die Hauptsorge besteht darin,...
de
7.12.197034326pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – GDR (Economy) Vor der Einleitung eigentlicher Verhandlungen über den Austausch von Handelsvertretungen mit der DDR sollte die Sitzfrage derselben geklärt und präzisiert werden, wie eine Bestandsaufnahme der...
de
22.10.197134334pdfMemoGermany – GDR (Economy)
Volume
Die Finanz- und Wirtschaftsdelegation des Bundesrats berät über die massiven Interventionen der BRD wegen der Verhandlungen mit der DDR. Die Unterstützung der BRD bei den Verhandlungen mit der EWG...
de
1.11.197134343pdfMemoGermany – GDR (Economy) Die schweizerische Delegation versuchte in den Verhandlungen mit der DDR über den Austausch von Handelsmissionen in Bern auf Zeit zu spielen. Schliesslich wird kein Abkommen paraphiert oder...
de
7.12.197134344pdfReportGermany – GDR (Economy) Aufzeichnung einer Besprechung von bei Bundesrat P. Graber zum Austausch von Handelsmissionen mit der DDR. Der begonnene Dialog soll im neuen Jahr weitergeführt werden.
de
31.5.197234369pdfMemoGermany – GDR (Economy) Der Direktor der Handelsabteilung, P. R. Jolles, ist nicht begeistert, wenn kurz vor der Unterzeichnung des EWG-Vertrags das Risiko eingegangen wird, durch die Verhandlungen mit der DDR betreffend...
de
29.6.197234368pdfMemoGermany – GDR (Economy) Das Sondierungsgespräch über den Austausch von Handelsmissionen mit der DDR steht unter dem Eindruck der Entwicklungen in der "deutschen Frage". Hauptpunkte sind die Sitzfrage (Zürich oder Bern),...
de
5.7.197234367pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – GDR (Economy) Seit dem Verhandlungsabbruch mit der DDR über den Austausch von Handelsmissionen im Oktober 1971 hat sich die politische Lage in Europa wesentlich verändert. Das Risiko einer Verstimmung der BRD ist...
de
Assigned documents (secondary subject) (72 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.9.199055552pdfMemoGermany – GDR (General)
Volume
Der Ministerpräsident der DDR, L. de Maizière, stattet der Schweiz einen offiziellen Arbeitsbesuch ab. Im Gespräch mit R. Felber werden die europäische Architektur, die deutsche Vereinigung und...
de
27.9.199056434pdfMemoGermany – FRG (Economy) La RFA est le partenaire commercial le plus important de la Suisse. Il existe une différence très significative entre les échanges Suisse-RFA et Suisse-RDA. Il y a fort à parier pour que la...
fr