Informations about subject dodis.ch/D391

Image
Germany – GDR (Economy)
Deutschland – DDR (Wirtschaft)
Allemagne – RDA (Economie)
Repubblica democratica tedesca (Economia)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (60 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.5.196932471pdfMemoGermany – GDR (Economy) Nach den Ereignissen in der Tschechoslowakei haben sich die Fronten zwischenzeitlich wieder verhärtet. Die DDR ist jedoch zur Wiederaufnahme der Besprechungen vom Sommer 1968 bereit.
de
10.10.196932470pdfReportGermany – GDR (Economy) Ein offener Meinungsaustausch, bei dem jedoch die Frage der schweizerischen Vermögenswerte noch ungeklärt blieb. Welche Konzessionen können der DDR bei der Einrichtung einer Handelsdelegation gemacht...
de
5.3.197034325pdfMemoGermany – GDR (Economy) Die seit 1968 laufenden vertraulichen Kontaktgespräche mit der DDR werden weitergeführt. Erstmals reisen nun schweizerische Beamte zu Verhandlungen nach Ostberlin. Die Hauptsorge besteht darin,...
de
7.12.197034326pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – GDR (Economy) Vor der Einleitung eigentlicher Verhandlungen über den Austausch von Handelsvertretungen mit der DDR sollte die Sitzfrage derselben geklärt und präzisiert werden, wie eine Bestandsaufnahme der...
de
22.10.197134334pdfMemoGermany – GDR (Economy)
Volume
Die Finanz- und Wirtschaftsdelegation des Bundesrats berät über die massiven Interventionen der BRD wegen der Verhandlungen mit der DDR. Die Unterstützung der BRD bei den Verhandlungen mit der EWG...
de
1.11.197134343pdfMemoGermany – GDR (Economy) Die schweizerische Delegation versuchte in den Verhandlungen mit der DDR über den Austausch von Handelsmissionen in Bern auf Zeit zu spielen. Schliesslich wird kein Abkommen paraphiert oder...
de
7.12.197134344pdfReportGermany – GDR (Economy) Aufzeichnung einer Besprechung von bei Bundesrat P. Graber zum Austausch von Handelsmissionen mit der DDR. Der begonnene Dialog soll im neuen Jahr weitergeführt werden.
de
31.5.197234369pdfMemoGermany – GDR (Economy) Der Direktor der Handelsabteilung, P. R. Jolles, ist nicht begeistert, wenn kurz vor der Unterzeichnung des EWG-Vertrags das Risiko eingegangen wird, durch die Verhandlungen mit der DDR betreffend...
de
29.6.197234368pdfMemoGermany – GDR (Economy) Das Sondierungsgespräch über den Austausch von Handelsmissionen mit der DDR steht unter dem Eindruck der Entwicklungen in der "deutschen Frage". Hauptpunkte sind die Sitzfrage (Zürich oder Bern),...
de
5.7.197234367pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – GDR (Economy) Seit dem Verhandlungsabbruch mit der DDR über den Austausch von Handelsmissionen im Oktober 1971 hat sich die politische Lage in Europa wesentlich verändert. Das Risiko einer Verstimmung der BRD ist...
de
Assigned documents (secondary subject) (72 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.2.196631191pdfLetterGermany – GDR (Politics) Wie gestalten sich die Beziehungen zwischen der Schweiz und der DDR in politischer Hinsicht, besteht die Notwendigkeit einer Änderung des Verhältnisses? Die wirtschaftlichen Verflechtungen sind klein,...
de
15.10.196832469pdfLetterGermany – GDR (General) Nach einem ersten Kontaktanlass mit DDR-Funktionären sollte die Angelegenheit vorerst ruhen gelassen werden. Eine Wideraufnahme der Gespräche soll erst wieder erwogen werden, wenn sich die öffentliche...
de
29.5.196932468pdfMemoGermany – GDR (Politics)
Volume
Analyse der Gründe für und wider eine Annäherung an die DDR aus Sicht der schweizerischen Interessenspolitik. Weitere Vorgehensweise bei der nächsten Verhandlungsrunde mit einer ostdeutschen...
de
1.5.197035972pdfAddress / TalkDivided states Exposé de P. Graber devant la Commission des affaires étrangères du Conseil des États et du Conseil national sur les contacts avec la République démocratique allemande, la Corée du Nord et l'Albanie.
fr
2.6.197034661pdfLetterUN (Specialized Agencies) La Suisse pourrait être amenée à revoir son statut au sein de la Commission économique pour l'Europe de l'ONU, afin de ne pas être placée sur le même pied que la République démocratique allemande.
fr
9.9.197035970pdfMinutes of the Federal CouncilDivided states Le Conseil fédéral présente sa conception de l'universalité des relations diplomatiques de la Suisse et explique les problèmes qui en découlent en ce qui concerne la République démocratique allemande,...
ml
29.9.197034327pdfCircularGermany – GDR (General) Sowohl im Communiqué anlässlich der an ihn gerichteten Note des DDR-Staatsratsvorsitzenden, W. Ulbricht, als auch in der Beantwortung der Kleinen Anfrage von Nationalrat J. Vincent, hat der Bundesrat...
de
29.1.197135846pdfTableEast-West-Trade (1945–1990) Die Schweizerische Handelsstatistik zeigt, dass der wirtschaftliche Austausch mit den Ländern des Ostblocks kontinuierlich ansteigt.
de
31.3.197134335pdfMemoGermany – FRG (Politics) Bonn sieht in der Annäherung der Schweiz an die DDR eine grosse Gefahr für seine Ostpolitik. Bern hält die BRD über die Verhandlungen mit DDR-Stellen auf dem Laufenden und versucht diese auch zu...
de
23.4.197136940pdfLetterGermany – FRG (General) Seitens der DDR wird kritisiert, dass der Vertrag mit der Bundesrepublik Deutschland über den Schutz von Herkunftsangaben und anderen geographischen Bezeichnungen vom 7.3.1967 auch ostdeutsche...
de