Informations about subject dodis.ch/D244

Image
Iran (Economy)
Iran (Wirtschaft)
Iran (Economie)
Iran (Economia)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.192745324pdfNoteIran (Economy)
Volume
Pakhravan informiert den französischen Geschäftsträger in Teheran über die Entscheidung seiner Regierung, nach Aufhebung der Kapitulationen mit den befreundeten Mächten neue Verträge auszuhandeln. Die...
fr
13.7.192745335pdfReportIran (Economy)
Volume
Bonna hält fest, dass die Schweiz vor allem an der Aufrechterhaltung der Meistbegünstigung interessiert ist.


fr
21.9.192745347pdfLetterIran (Economy)
Volume
De Weck orientiert Motta über ein Gespräch mit Charvériat, in dem dieser die Schweiz vor zu grosser Eile im Abschluss von Verträgen mit Persien warnt. Die Schweiz könnte in Konflikt mit den Interessen...
fr
5.3.192845391pdfMinutes of the Federal CouncilIran (Economy)
Volume
Der Bundesrat genehmigt den Entwurf zu einem Handels- und Niederlassungsvertrag mit Persien. Das EPD wird beauftragt, aufgrund des Projektes mit der persischen Gesandtschaft in Bern in Verhandlung zu...
fr
6.3.192845393pdfNoteIran (Economy)
Volume
Motta vertritt die Ansicht, es liege im Interesse Persiens und der Schweiz, bis zum Abschluss eines neuen Vertrages weiterhin die Meistbegünstigung anzuwenden, wie sie im schweizerisch-persischen...
fr
21.6.192845418pdfLetterIran (Economy)
Volume
Motta hat den persischen Geschäftsträger in Bern darauf hingewiesen, dass Persien für schweizerische Waren erhöhte Zollabgaben verlangt, während die Schweiz für persische Waren die Meistbegünstigung...
fr
6.7.192845423pdfNoteIran (Economy)
Volume
Schayesteh meldet die Bereitschaft der persischen Regierung, mit der Schweiz ein provisorisches Abkommen abzuschliessen, um negative Auswirkungen der neuen Zollbestimmungen auf schweizerische Waren zu...
fr
20.7.192845429pdfLetterIran (Economy)
Volume
Das EPD äussert gegenüber dem persischen Geschäftsträger in Bern den Wunsch, einen Notenaustausch nach dem Vorbild des provisorischen deutsch-persischen Abkommens zu vollziehen.


fr
28.8.192845437pdfNoteIran (Economy)
Volume
Motta übermittelt Schayesteh den Text der Note zur provisorischen Regelung der schweizerisch-persischen Handelsbeziehungen.


fr
26.9.192845449pdfLetterIran (Economy)
Volume
Schulthess betont das Interesse der Schweiz, mit Persien möglichst bald einen definitiven Vertrag abzuschliessen. Er schlägt vor, die Schweiz möge sich bei zukünftigen Verhandlungen nicht auf den...
de
Assigned documents (secondary subject) (29 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.12.197337669pdfPolitical reportOil Crisis (1973–1974) Depuis 1951, l'Iran se veut toujours à la pointe de la politique pétrolière. Dans sa conférence de presse du 23.11.1973 le Chah a fustigé les compagnies pétrolières et invité les pays industriels à...
fr
2.11.197437658pdfEnd of mission reportIran (General) Traditionnellement excellentes, les relations entre la Suisse et l'Iran ont connu certaines difficultés au début de la décennie, mais depuis l'été 1972, le calme est revenu. Le volume des échanges...
fr
7.10.197537662pdfMemoIran (General) Der Hauptakzent der guten Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Iran liegt auf dem wirtschaftlichen Gebiet, wobei sich diese Tendenz seit der Ölkrise im Jahr 1973 noch verstärkt hat. Gestört werden...
de
25.11.197537660pdfMemoIran (General) Aperçu chronologique des relations entre la Suisse et l'Iran qui sont relativement anciennes et diversifiées.
ml
28.9.197648288pdfLetterIran (General) Officiellement, les relations irano-suisses se sont détériorées, mais les avis sont partagés. Certains hauts fonctionnaires prétendent qu’il ne faut pas trop accorder d’importance à l’affaire Savak à...
fr
27.10.197649746pdfMemoIran (Politics) Der Iran ist scheinbar bemüht, der Schweiz entgegenzukommen. Zugleich droht er aber auch mit einer Belastung der bilateralen Beziehungen, sollte sich die Affäre um die Konsulatsbesetzung nicht in...
de
7.11.197652831pdfLetterCrude oil and natural gas Das schweizerische Interesse an Direktkäufen von iranischem Rohöl und Raffinerieprodukten manifestiert sich bei der AVIA, der ROAG sowie als Kompensationsgeschäft im Zusammenhang mit iranischen...
de
30.3.197750333pdfMinutes of the Federal CouncilExport of munition Vierter Bericht seit Inkrafttreten des KMG am 1.2.1972. Im Berichtsjahr 1976 wurde für rund 491 Mio Fr. Kriegsmaterial ausgeführt, womit die Gesamtsumme der Ausfuhrzahlen stark zugenommen hat. Die...
ml
22.3.199055135pdfMemoExport of munition Überblick über diverse Projekte schweizerischer Unternehmen zum Export von biochemischen Anlagen nach Ägypten, Irak und Iran, welche nach dem Vorbringen starker Bedenken durch das EDA wieder...
de