Informations about subject dodis.ch/D244

Image
Iran (Economy)
Iran (Wirtschaft)
Iran (Economie)
Iran (Economia)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.192745324pdfNoteIran (Economy)
Volume
Pakhravan informiert den französischen Geschäftsträger in Teheran über die Entscheidung seiner Regierung, nach Aufhebung der Kapitulationen mit den befreundeten Mächten neue Verträge auszuhandeln. Die...
fr
13.7.192745335pdfReportIran (Economy)
Volume
Bonna hält fest, dass die Schweiz vor allem an der Aufrechterhaltung der Meistbegünstigung interessiert ist.


fr
21.9.192745347pdfLetterIran (Economy)
Volume
De Weck orientiert Motta über ein Gespräch mit Charvériat, in dem dieser die Schweiz vor zu grosser Eile im Abschluss von Verträgen mit Persien warnt. Die Schweiz könnte in Konflikt mit den Interessen...
fr
5.3.192845391pdfMinutes of the Federal CouncilIran (Economy)
Volume
Der Bundesrat genehmigt den Entwurf zu einem Handels- und Niederlassungsvertrag mit Persien. Das EPD wird beauftragt, aufgrund des Projektes mit der persischen Gesandtschaft in Bern in Verhandlung zu...
fr
6.3.192845393pdfNoteIran (Economy)
Volume
Motta vertritt die Ansicht, es liege im Interesse Persiens und der Schweiz, bis zum Abschluss eines neuen Vertrages weiterhin die Meistbegünstigung anzuwenden, wie sie im schweizerisch-persischen...
fr
21.6.192845418pdfLetterIran (Economy)
Volume
Motta hat den persischen Geschäftsträger in Bern darauf hingewiesen, dass Persien für schweizerische Waren erhöhte Zollabgaben verlangt, während die Schweiz für persische Waren die Meistbegünstigung...
fr
6.7.192845423pdfNoteIran (Economy)
Volume
Schayesteh meldet die Bereitschaft der persischen Regierung, mit der Schweiz ein provisorisches Abkommen abzuschliessen, um negative Auswirkungen der neuen Zollbestimmungen auf schweizerische Waren zu...
fr
20.7.192845429pdfLetterIran (Economy)
Volume
Das EPD äussert gegenüber dem persischen Geschäftsträger in Bern den Wunsch, einen Notenaustausch nach dem Vorbild des provisorischen deutsch-persischen Abkommens zu vollziehen.


fr
28.8.192845437pdfNoteIran (Economy)
Volume
Motta übermittelt Schayesteh den Text der Note zur provisorischen Regelung der schweizerisch-persischen Handelsbeziehungen.


fr
26.9.192845449pdfLetterIran (Economy)
Volume
Schulthess betont das Interesse der Schweiz, mit Persien möglichst bald einen definitiven Vertrag abzuschliessen. Er schlägt vor, die Schweiz möge sich bei zukünftigen Verhandlungen nicht auf den...
de
Assigned documents (secondary subject) (31 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.3.197036654pdfEnd of mission reportIran (General) Die schweizerisch-iranischen Beziehungen können als ausgezeichnet gewertet werden, der Schah bewundert die Schweiz und besucht sie regelmässig. Eine leise Enttäuschung herrscht iranischerseits über...
de
6.7.197135747pdfMemoIran (General)
Volume
La Suisse doit donner suite à l'invitation du Gouvernement iranien à prendre part aux manifestations du 2500ème anniversaire de l'Empire d'Iran. On favorise la désignation d'un ancien Conseiller...
fr
22.9.197135510pdfLetterWatch industry Die Position der Schweiz im Falle der Nachahmungen von Westend-Uhren durch den japanischen Uhrenhersteller Citizen hat sich verschlechtert, nachdem letztere nachweisen konnten, dass auch...
de
3.12.197135803pdfMemoExport of munition La règle des 50% en lien avec l'exporation de matériel de guerre n'est pas sans créer une série de difficultés pratiques.
fr
25.1.197236628pdfLetterExport of munition Selon l'Ambassadeur de Suisse à Téhéran, l'exportation vers l'Iran de canons défense contre avions fabriqués par Bührle-Oerlikon ne pose pas de problème particulier, en raison de la stabilité...
fr
23.2.197236627pdfMemoExport of munition Récemment, la presse suisse s'est fait l'écho de rumeurs selon lesquelles l'Iran aurait remis une partie des canons jumelés DCA fabriqués par Bührle-Oerlikon à la Jordanie et au Pakistan. En...
fr
28.8.197235792pdfMemoExport of munition Le Groupe interdépartemental sur les exportations de matériel de guerre examine des déclarations de non-réexportation et des déclarations de non-utilisation à des fins militaires de différents pays.
fr
18.1.197339477pdfMinutesMonetary issues / National Bank Information über die Rückzahlung eines Kredits durch die südafrikanische Nationalbank in Schweizerfranken. Ein Darlehen an eine ausländische Bank für einen Kredit an den Iran in Schweizerfranken für...
de
16.10.197337673pdfMemoExport of munition Auch im Hinblick auf die Abstimmung über das Bundesgesetz für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe sollte die Schweiz bei der Waffenausfuhr nach Entwicklungsländern Zurückhaltung üben. Dies...
de
23.10.197337670pdfLetterOil Crisis (1973–1974) Als am arabisch-israelischen Konflikt nichtbeteiligter Staat hat der Iran sich den von den arabischen Golfstaaten während der jüngsten Nahostkrise verfügten Erdöl-Förderbeschränkungen und den gegen...
de