Informations about subject dodis.ch/D2029

Image
Political activities of foreign persons
Politische Akitvitäten ausländischer Personen
Activités politiques des personnes étrangères
Attività politiche delle persone straniere

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.4.19484183pdfReportPolitical activities of foreign persons
Volume
Question des activités politiques des ouvriers italiens en Suisse. Rôle des syndicats et des autorités italiennes. Influence de communistes italiens et suisses.
Frage der politischen Tätigkeit...
de
5.12.19498117pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical activities of foreign persons Der Bundesrat hat am 2.9.1949, die von der Association Suisse-URSS vorgesehenen öffentlichen Veranstaltungen verboten. Der Bundesrat lehnt das Gesuch der Organisation auf Wiedererwägung ab und...
de
16.2.19507522pdfLetterPolitical activities of foreign persons Zunehmende Anzahl von Rednern in der Schweiz: Im November 1949 habe der Bundesrat gefordert, dass weniger Staatschefs, Gesandte und Militärchefs in der Schweiz Vorträge halten. Der Bund kann von Recht...
fr
12.5.19507280pdfMemoPolitical activities of foreign persons
Volume
La question d'autoriser les orateurs politiques étrangers à s'exprimer en Suisse n'est pas facile à régler. Directives et cas d'espèces: Général Petit, Pierre Cot, affaire Kravchenko, Garaudy,...
fr
25.5.19508894pdfLetterPolitical activities of foreign persons Der Einreise von Ilja Ehrenburg wurde genehmigt. Sein Gesuch wurde nicht anders behandelt, als jedes derartige Gesuch eines Ausländers, bei dem die Möglichkeit oder gar der Wunsch von Vorträgen und...
de
24.6.19507540pdfCircularPolitical activities of foreign persons Betr. ausländische politische RednerDa weniger Gesuche um Bewilligung Aufhebung des Bundesratsbeschlusses vom 24.2.1950; neu wieder in der Zuständigkeit der Kantone.
de
4.7.19507677pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical activities of foreign persons Die Voraussetzungen zur Aufhebung der vor 32 Jahren ausgesprochenen Ausweisung liegen sowohl in objektiver wie auch in subjektiver Hinsicht vor. Die durch Bundesratsbeschluss vom 12.11.1918 gegen Frau...
de
30.8.19507625pdfLetterPolitical activities of foreign persons Kommentar von Steigers zu Petitpierres Stellungnahme zum Entwurf eines Bundesratsentscheids. Beleidigende Äusserungen Degrelles gegenüber politische Persönlichkeiten würde für Konfiszierung genügen....
de
27.9.19508149pdfInterpellationPolitical activities of foreign persons Der Interpellant fragt nach den Hintergründen einer angeblich ganzen "Reihe von Verboten, sei es von Vorträgen oder von Büchern" seitens des Bundesrates. Mit der Antwort des Bundesrates werden...
de
21.11.195210311pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilPolitical activities of foreign persons Diskussion u.a. über den geplanten Vortrag von Pfarrer Niemöller in Bubendorf.
de
Assigned documents (secondary subject) (107 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.8.197337702pdfMinutes of the Federal CouncilTibetan Refugees Der Bundesrat bewilligt dem Dalai Lama mit Gefolge die Einreise für einen privaten Besuchsaufenthalt, unter der Bedingung, dass keinerlei politische Erklärungen abgegeben oder öffentliche...
ml
25.9.197337698pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilTibetan Refugees
Volume
En discutant de la venue du Dalaï-lama en Suisse, P. Graber insiste sur la responsabilité du DFJP à l’égard des activités politiques des étrangers tandis que K. Furgler considère les restrictions...
fr
14.11.197337703pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical speeches by foreigners Nationalrat J. Schwarzenbach empfindet es als Beschämung, dass dem Dalai Lama während seines Aufenthalts in der Schweiz ein Redeverbot erteilt wurde. Das Schweizervolk habe für das bedrohte Tibet...
ml
21.3.197438767pdfMemoRussia (Politics)
Volume
Die bilateralen Beziehungen zur UdSSR sind gut. Probleme stellen die Ausreisegesuche von Sowjetbürgerinnen zwecks Heirat mit Schweizern und die Tätigkeit sowjetischer Dissidenten in der Schweiz dar.
de
24.1.197538362pdfMemoYugoslavia (Politics) Es ist vertretbar, dass einzelne Ausländer bei der Kroaten-Wallfahrt nach Einsiedeln politische Ansichten äussern, solange sie sich dabei nicht strafbar machen. Nicht gefallen lassen müssen sich die...
de
4.3.197648126pdfMemoPortugal (Politics) Le passeport brésilien en possession du Général de Spínola a été établi par erreur. Ce dernier doit être considéré comme un étranger dépourvu de papiers de légitimation nationaux valables. S’il...
fr
20.12.197648800pdfMemoSpain (Politics) Der spanische Botschafter erhält Briefe von Spaniern in der Schweiz, die sich beklagen, dass sie am Referendum vom 15.12.1976 nicht teilnehmen durften. Die Schweiz sei das einzige Land Westeuropas,...
de
7.3.197748792pdfMinutes of the Federal CouncilSpain (Politics) Die spanische Botschaft hat durch Inserate in Schweizer Zeitungen die Spanier in der Schweiz über die Möglichkeit informiert, auf dem Korrespondenzweg über das Verfassungsreferendum in Spanien...
de
29.3.197752381pdfMemoSwiss citizens from abroad Le Conseil fédéral confirme l'interdiction faite aux étrangers en Suisse de prendre part, sous quelque forme que ce soit, à des élections ou à des votations organisées par l'Etat dont ils sont...
fr
1.6.197748793pdfMinutes of the Federal CouncilSpain (Politics) Seit der Anordnung der Einreisesperren sind in der Schweiz über die zwei Exponenten der Kommunistischen Partei Spaniens keine weiteren belastenden Erkenntnisse angefallen. Zudem haben sich die...
de