Informations about subject dodis.ch/D2029

Image
Political activities of foreign persons
Politische Akitvitäten ausländischer Personen
Activités politiques des personnes étrangères
Attività politiche delle persone straniere

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.4.19484183pdfReportPolitical activities of foreign persons
Volume
Question des activités politiques des ouvriers italiens en Suisse. Rôle des syndicats et des autorités italiennes. Influence de communistes italiens et suisses.
Frage der politischen Tätigkeit...
de
5.12.19498117pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical activities of foreign persons Der Bundesrat hat am 2.9.1949, die von der Association Suisse-URSS vorgesehenen öffentlichen Veranstaltungen verboten. Der Bundesrat lehnt das Gesuch der Organisation auf Wiedererwägung ab und...
de
16.2.19507522pdfLetterPolitical activities of foreign persons Zunehmende Anzahl von Rednern in der Schweiz: Im November 1949 habe der Bundesrat gefordert, dass weniger Staatschefs, Gesandte und Militärchefs in der Schweiz Vorträge halten. Der Bund kann von Recht...
fr
12.5.19507280pdfMemoPolitical activities of foreign persons
Volume
La question d'autoriser les orateurs politiques étrangers à s'exprimer en Suisse n'est pas facile à régler. Directives et cas d'espèces: Général Petit, Pierre Cot, affaire Kravchenko, Garaudy,...
fr
25.5.19508894pdfLetterPolitical activities of foreign persons Der Einreise von Ilja Ehrenburg wurde genehmigt. Sein Gesuch wurde nicht anders behandelt, als jedes derartige Gesuch eines Ausländers, bei dem die Möglichkeit oder gar der Wunsch von Vorträgen und...
de
24.6.19507540pdfCircularPolitical activities of foreign persons Betr. ausländische politische RednerDa weniger Gesuche um Bewilligung Aufhebung des Bundesratsbeschlusses vom 24.2.1950; neu wieder in der Zuständigkeit der Kantone.
de
4.7.19507677pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical activities of foreign persons Die Voraussetzungen zur Aufhebung der vor 32 Jahren ausgesprochenen Ausweisung liegen sowohl in objektiver wie auch in subjektiver Hinsicht vor. Die durch Bundesratsbeschluss vom 12.11.1918 gegen Frau...
de
30.8.19507625pdfLetterPolitical activities of foreign persons Kommentar von Steigers zu Petitpierres Stellungnahme zum Entwurf eines Bundesratsentscheids. Beleidigende Äusserungen Degrelles gegenüber politische Persönlichkeiten würde für Konfiszierung genügen....
de
27.9.19508149pdfInterpellationPolitical activities of foreign persons Der Interpellant fragt nach den Hintergründen einer angeblich ganzen "Reihe von Verboten, sei es von Vorträgen oder von Büchern" seitens des Bundesrates. Mit der Antwort des Bundesrates werden...
de
21.11.195210311pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilPolitical activities of foreign persons Diskussion u.a. über den geplanten Vortrag von Pfarrer Niemöller in Bubendorf.
de
Assigned documents (secondary subject) (107 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.6.192645209pdfMinutes of the Federal CouncilItaly (Others)
Volume
Motta informiert den Bundesrat über die bevorstehen den Matteottifeiern in Genf und Bern. Die Frage sollte geprüft werden, ob Veranstaltungen dieser Art nicht im Interesse Genfs zu verbieten sind.
de
21.9.192745349pdfMinutes of the Federal CouncilItaly (Others)
Volume
Häberlin berichtet über die Verhaftung von 23 schriftenlosen Italienern auf dem Passwang, die an einem Kurs in kommunistischer und antifaschistischer Propaganda teilnahmen.
de
9.6.193646167pdfMemoCoselschi Affair (1935–1938)
Volume
Il est souhaitable de lever l’interdiction d’entrée en Suisse prononcée contre le Général Coselschi, président des Comités d’action pour l’universalité de Rome.

Également: L’Institut pour...
fr
8.9.193646210pdfMemoItaly (Others)
Volume
Démarche du Ministre d’Italie à Berne en faveur d’une levée de la mesure d’expulsion décidée contre Coselschi.
fr
10.5.193846552pdfReportFashism
Volume
Réunion à Berne de l’ensemble des Ortsgruppenleiter der NSDAP in der Schweiz. Elle était dirigée par le Conseiller de Légation Bibra. Ce dernier a affirmé qu’il était chargé par Bohle de superviser et...
de
27.5.19388424Federal Council decreePress and media AS-Titel: Bundesratsbeschluss betreffend Massnahmen gegen staatsgefährliches Propagandamaterial (vom 27.5.1938)
de
21.7.193846605pdfLetterFashism
Volume
Les initiatives populaires bâloises visant à interdire à Bâle les groupements politiques de la colonie allemande, vont mettre à mal les relations de la Suisse avec le Reich. Le DFJP ne croit pas qu’il...
fr
26.7.193846609pdfMemoPolitical Movements in Switzerland
Volume
Les mesures envisagées pour enrayer l’initiative socialiste bâloise. Entretien Bonna - W. Burckhardt à ce sujet. Burckhardt est d’avis que l’objet de l’initiative concerne les relations de la Suisse...
de
8.9.193846635pdfLetterPolitical Movements in Switzerland
Volume
Réponse du Gouvernement bâlois au no 371. Protestation contre les procédés utilisés par Berne. Le traitement des initiatives est du ressort du Grand Conseil, le Gouvernement bâlois ne saurait...
de
24.5.19452650pdfMemoAustria (Politics) Vertraulich
de