Informations about subject dodis.ch/D2029

Image
Political activities of foreign persons
Politische Akitvitäten ausländischer Personen
Activités politiques des personnes étrangères
Attività politiche delle persone straniere

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.4.19484183pdfReportPolitical activities of foreign persons
Volume
Question des activités politiques des ouvriers italiens en Suisse. Rôle des syndicats et des autorités italiennes. Influence de communistes italiens et suisses.
Frage der politischen Tätigkeit...
de
5.12.19498117pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical activities of foreign persons Der Bundesrat hat am 2.9.1949, die von der Association Suisse-URSS vorgesehenen öffentlichen Veranstaltungen verboten. Der Bundesrat lehnt das Gesuch der Organisation auf Wiedererwägung ab und...
de
16.2.19507522pdfLetterPolitical activities of foreign persons Zunehmende Anzahl von Rednern in der Schweiz: Im November 1949 habe der Bundesrat gefordert, dass weniger Staatschefs, Gesandte und Militärchefs in der Schweiz Vorträge halten. Der Bund kann von Recht...
fr
12.5.19507280pdfMemoPolitical activities of foreign persons
Volume
La question d'autoriser les orateurs politiques étrangers à s'exprimer en Suisse n'est pas facile à régler. Directives et cas d'espèces: Général Petit, Pierre Cot, affaire Kravchenko, Garaudy,...
fr
25.5.19508894pdfLetterPolitical activities of foreign persons Der Einreise von Ilja Ehrenburg wurde genehmigt. Sein Gesuch wurde nicht anders behandelt, als jedes derartige Gesuch eines Ausländers, bei dem die Möglichkeit oder gar der Wunsch von Vorträgen und...
de
24.6.19507540pdfCircularPolitical activities of foreign persons Betr. ausländische politische RednerDa weniger Gesuche um Bewilligung Aufhebung des Bundesratsbeschlusses vom 24.2.1950; neu wieder in der Zuständigkeit der Kantone.
de
4.7.19507677pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical activities of foreign persons Die Voraussetzungen zur Aufhebung der vor 32 Jahren ausgesprochenen Ausweisung liegen sowohl in objektiver wie auch in subjektiver Hinsicht vor. Die durch Bundesratsbeschluss vom 12.11.1918 gegen Frau...
de
30.8.19507625pdfLetterPolitical activities of foreign persons Kommentar von Steigers zu Petitpierres Stellungnahme zum Entwurf eines Bundesratsentscheids. Beleidigende Äusserungen Degrelles gegenüber politische Persönlichkeiten würde für Konfiszierung genügen....
de
27.9.19508149pdfInterpellationPolitical activities of foreign persons Der Interpellant fragt nach den Hintergründen einer angeblich ganzen "Reihe von Verboten, sei es von Vorträgen oder von Büchern" seitens des Bundesrates. Mit der Antwort des Bundesrates werden...
de
21.11.195210311pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilPolitical activities of foreign persons Diskussion u.a. über den geplanten Vortrag von Pfarrer Niemöller in Bubendorf.
de
Assigned documents (secondary subject) (107 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.186941729pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum
Volume
Interdiction de résidence pour G.Mazzini dans dix cantons helvétiques.
de
17.2.187041755pdfLetterApplications for asylum and sojourn by politically exposed persons
Volume
Extradition de Netschajeff; aux yeux du Gouvernement russe, la Suisse est un centre d’anarchisme.
fr
18.5.187041765pdfNoteTurkey (Politics)
Volume
Protestation contre les agissements de révolutionnaires turcs à Genève.
fr
2.6.187041770pdfLetterItaly (Politics)
Volume
Les révolutionnaires «mazziniens» au Tessin: ajournement de leur internement. Evénements dans ce canton.
fr
3.6.187041771pdfReportItaly (Politics)
Volume
Plaintes du Gouvernement italien contre les menées «mazziniennes» à partir du Tessin.
fr
20.6.187041776pdfNoteTurkey (Politics)
Volume
Réponse à la note du 18.5.1870. Appui du Gouvernement fédéral au Conseil d’État du Canton de Genève.
fr
23.8.187241958pdfMinutes of the Federal CouncilAnarchism
Volume
Arrestation de Netschajeff et accusations portées contre lui.


de
8.12.187842127pdfReportPress and media
Volume
Roth berichtet über den Besuch beim Kaiser kurz nach dem missglückten Attentat. In Deutschland, meint Roth, würde ein energisches Vorgehen gegen die «Avant-garde» sicher einen guten Eindruck...
de
11.12.187842128pdfReportPress and media
Volume
Roth hat Bülow versichert, der Bundesrat werde alles tun, um der deutschen Regierung in bezug auf die Überwachung der Fremden entgegenzukommen. Schritte gegen die «Avant-garde» stünden seiner Ansicht...
de
13.12.187842129pdfCircularPress and media
Volume
Der Bundesrat teilt den Gesandten mit, dass die «Avant-garde» verboten worden ist und betont, dass dies ohne Druck von aussen geschehen sei.


fr