Informations about subject dodis.ch/D2029

Image
Political activities of foreign persons
Politische Akitvitäten ausländischer Personen
Activités politiques des personnes étrangères
Attività politiche delle persone straniere

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.5.187041764pdfNotePolicy of asylum
Volume
Des anarchistes italiens tentent d’organiser une expédition pour envahir la Valteline, depuis Bellinzone; démarches pour faire interner ces individus.
fr
20.3.187241935pdfLetterPolitical activities of foreign persons
Volume
Accusations genevoises à l’adresse du Consulat de France à Genève, lequel répand de faux bruits sur les communards réfugiés dans ce canton.
fr
28.1.190642959pdfLetterPolitical activities of foreign persons
Volume
Müller regt an, ausländische antimilitaristische Agitatoren zu verhaften und auszuweisen.


de
24.1.190843068pdfReportPolitical activities of foreign persons
Volume
Die Bundesanwaltschaft erstattet Bericht über die Aktivitäten von Russen - insbesondere von Studenten - und fordert ein schärferes Einschreiten der Behörden.


de
3.4.190943103pdfLetterPolitical activities of foreign persons
Volume
Nachforschungen haben ergeben, dass in Genf kein serbischer Klub besteht. Die Serben werden jedoch überwacht.


de
12.4.191243169pdfLetterPolitical activities of foreign persons
Volume
Die italienischen Agitatoren sind der Schweiz im Kriegsfall nicht nur in sozialpolitischer, sondern auch in kriegspolitischer Hinsicht gefährlich.


de
30.5.192545073pdfLetterPolitical activities of foreign persons
Volume
Häberlin erklärt sich mit der italienischen Anregung zum Austausch von Informationen zur Abwehr der Kommunistischen Internationale einverstanden. Der Vorsteher des EJPD betont, dass unter...
de
18.11.192545135pdfLetterItaly (Others)
Volume
Wagnière glaubt, Tonellos Tätigkeit in der Schweiz sei ein Grund, diesem die Aufenthaltsbewüligung zu entziehen. Der schweizerische Gesandte orientiert Rothmund über Tonellos frühere politische...
de
12.4.192645196pdfMinutes of the Federal CouncilItaly (Others)
Volume
Der Bundesrat antwortet dem Tessiner Staatsrat auf ein Schreiben zur Affäre Tonello und beschliesst, Tonellos Aufenthaltsbewilligung nur noch auf Zusehen hin zu verlängern.
it
23.12.193245765pdfMinutes of the Federal CouncilItaly (Others)
Volume
Mesure prise contre l’antifasciste Pacciardi.
fr
Assigned documents (secondary subject) (107 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.186941729pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum
Volume
Interdiction de résidence pour G.Mazzini dans dix cantons helvétiques.
de
17.2.187041755pdfLetterApplications for asylum and sojourn by politically exposed persons
Volume
Extradition de Netschajeff; aux yeux du Gouvernement russe, la Suisse est un centre d’anarchisme.
fr
18.5.187041765pdfNoteTurkey (Politics)
Volume
Protestation contre les agissements de révolutionnaires turcs à Genève.
fr
2.6.187041770pdfLetterItaly (Politics)
Volume
Les révolutionnaires «mazziniens» au Tessin: ajournement de leur internement. Evénements dans ce canton.
fr
3.6.187041771pdfReportItaly (Politics)
Volume
Plaintes du Gouvernement italien contre les menées «mazziniennes» à partir du Tessin.
fr
20.6.187041776pdfNoteTurkey (Politics)
Volume
Réponse à la note du 18.5.1870. Appui du Gouvernement fédéral au Conseil d’État du Canton de Genève.
fr
23.8.187241958pdfMinutes of the Federal CouncilAnarchism
Volume
Arrestation de Netschajeff et accusations portées contre lui.


de
8.12.187842127pdfReportPress and media
Volume
Roth berichtet über den Besuch beim Kaiser kurz nach dem missglückten Attentat. In Deutschland, meint Roth, würde ein energisches Vorgehen gegen die «Avant-garde» sicher einen guten Eindruck...
de
11.12.187842128pdfReportPress and media
Volume
Roth hat Bülow versichert, der Bundesrat werde alles tun, um der deutschen Regierung in bezug auf die Überwachung der Fremden entgegenzukommen. Schritte gegen die «Avant-garde» stünden seiner Ansicht...
de
13.12.187842129pdfCircularPress and media
Volume
Der Bundesrat teilt den Gesandten mit, dass die «Avant-garde» verboten worden ist und betont, dass dies ohne Druck von aussen geschehen sei.


fr